Home / Forum / Fit & Gesund / Esse ich zu viel oder zu wenig?

Esse ich zu viel oder zu wenig?

28. Oktober 2012 um 21:59 Letzte Antwort: 30. Oktober 2012 um 17:35

Hallo
Ich habe folgendes Problem seitdem ich vor 2 Monaten bei meinen Eltern ausgezogen bin.Ich fühle mich ständig total voll obwohl ich meiner Meinung nach nicht mehr esse wie zuvor.Na ja generell kann ich mich selber recht schlecht einschätzen. Ich bin 1.82 groß und wiege so ca. 69 kg. Ich selber würde gerne 2-3 kg abnehmen,allerdings höre ich von allen Bekannten/Freunden und Familie immer wie schön schlank ich bin...schätze ich mich so falsch ein?
Ich esse meistens in der Früh Obst(Apfel oder Mandarine) mit fettarmen Joghurt,Mittags 2 Semmeln mit Marmelade oder Honig und Abends etwas warmes...meistens Nudeln mit verschiedenen Soßen,Reis mit Gemüse,Tiefkühlgemüse ,Fisch oder auch mal nur Salat.
Selten nasch ich auch mal ein Stück SchokoFleisch esse ich aber irgendwie zur Zeit weniger.Trinken tu ich nur Wasser.
Ich versuche mich einigermaßen gesund zu ernähren.
Ist das so in Ordnung oder schätze ich mich total falsch ein?
Hoffe ihr könnt mir weiter helfen
LG

Mehr lesen

28. Oktober 2012 um 22:06

Achja..
Ich habe vergessen zu erwähnen ,dass ich gerade ein freiwilliges soziales Jahr im Krankenhaus machen.
Bin im pflegerischen Bereich tätig und bin also meine vollen 8 Stunden Arbeitszeit auf den Beinen und permanent voll belastet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2012 um 17:35

Auf Fleisch verzichten
Hi,
Vielleicht liegt das daran, dass du weniger zu essen benötigst, oder einfach zu viel Stress hast. Ich habe bis jetzt durch Verzicht auf Fast food, Fleisch generell und frisch gekochtes Essen ohne viel Aufwand Gewicht verloren. Kann dir das ebenfalls nur empfehlen. Einfach mal komplett auf Fleisch zu verzichten und vielleicht auch auf Käse, bzw. den zu reduzieren, da er sehr schnell ansetzt Ich hoffe, dass ich dir damit ein bisschen weiterhelfen kann.
Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest