Forum / Fit & Gesund

Es tut so weh...

18. Juli 2007 um 16:13 Letzte Antwort: 19. August 2007 um 18:42

Hallo ihr Lieben...
Ich fühl mich so beschissen....

Ich bin seit letztem Jahr/Herbst ... damals war ich 162cm groß und wog 55/56 kg.Meine ganzen Freunde waren dünner, hübscher, besser usw als ich. Ich hungerte und hungerte - keine Ahnung, wenigstens im nicht-essen war ich die Beste.

Jetzt - habe viele "Rückschläge" hinter mir, hatte FAs und hatte auch ein paar Monate keine ES - bin ich 165cm groß un wiege 52/53 kg. Das ist ein BMI von 19. Ich weiß dass das eigentlich pefekt ist. Aber ich will dünner sein, obwohl ich weiß dass es nicht gut wäre.

Ich fühle mich so dick. Und es tut so weh, dass ich so viel dafür tue, und trotzdem keine erfolge sehe.

geht es jemandem ähnlich? fühl mich so einsam...

Mehr lesen

18. Juli 2007 um 21:15

Halllo
es tut mir immer wieder weh wenn ich so beiträge hier lese kann es total nachvollziehen mir geht es genau so und zwar seit 3 jahren bin nur am hungern kriege aber sehr oft fAs ... fühle mich total dick wiege bei einer größe von 1.61 54 kilo ich fühle mich total ekelhaft aber schaffe es einafch nicht abzunehmen weis nicht mehr weiter möchte aus diesem teufelskreis raus. Traue mich aber nicht meinem arzt davon zu erzählen schäme mich für diese krankheit. Ich würde keinem empfehlen mit irgendwelchen diäten anzufagen mann wil dann immer mehr und mehr abnehmen und irgendwann ist mann so krank wie ich . ich hasse mich dafür weis das ich krank bin und so beiträge von wegen du hast sie nicht mehr alle .... will ich garnicht hören hab genug davon .

Gefällt mir

18. Juli 2007 um 21:34
In Antwort auf

Halllo
es tut mir immer wieder weh wenn ich so beiträge hier lese kann es total nachvollziehen mir geht es genau so und zwar seit 3 jahren bin nur am hungern kriege aber sehr oft fAs ... fühle mich total dick wiege bei einer größe von 1.61 54 kilo ich fühle mich total ekelhaft aber schaffe es einafch nicht abzunehmen weis nicht mehr weiter möchte aus diesem teufelskreis raus. Traue mich aber nicht meinem arzt davon zu erzählen schäme mich für diese krankheit. Ich würde keinem empfehlen mit irgendwelchen diäten anzufagen mann wil dann immer mehr und mehr abnehmen und irgendwann ist mann so krank wie ich . ich hasse mich dafür weis das ich krank bin und so beiträge von wegen du hast sie nicht mehr alle .... will ich garnicht hören hab genug davon .

...
auch ich kann sehr gut nachvollziehen wie du dich fühlst. ich muss essen werde kontrolliert und bei jedem bissen könnte ich weinen, dann fas hinterher dieses gefühl es ist so wiederlich.
irgendwann schaffen wir es bestimmt

liebe grüße
totemotte

Gefällt mir

19. Juli 2007 um 2:42
In Antwort auf

...
auch ich kann sehr gut nachvollziehen wie du dich fühlst. ich muss essen werde kontrolliert und bei jedem bissen könnte ich weinen, dann fas hinterher dieses gefühl es ist so wiederlich.
irgendwann schaffen wir es bestimmt

liebe grüße
totemotte

Hi
bin froh das es jemanden gibt die mich verstehen kann und es nachvolziehen kann... kannst dir bestimmtt vorstellen wie ich mich nach den FA s fühle.... würde am liebsten sterben hört sich vielleicht schwachsinnig an aber hab keine lust mehr so essgestört weiterzuleben finde keine lösung mehr verkrafte es auch nicht mehr das geht schon seit 3 jahren so weiter es geht mir keine minute aussem kopf....

Gefällt mir

27. Juli 2007 um 16:41

Kenn ich gut
ich hatte auch abgenommen leider hab ich ein großes problem denn ich häng öfters über der toilette echt scheiße versuch es lieber in den griff zu bekommen musss ich auch machen schafff es aber leider nicht

Gefällt mir

5. August 2007 um 14:14

Wie
nimmt man denn am besten schnell ab ohne sich übergeben zu müssen?

Gefällt mir

5. August 2007 um 16:23
In Antwort auf

Wie
nimmt man denn am besten schnell ab ohne sich übergeben zu müssen?

Ich hätte nicht gedacht das noch jemand so ist wie ich
also erstmal @evanangel ich denke hört sich doof an aber willstd u so enden wie wir das ist nichts schönes ich wollte auch immer ganz schnelll abnehmen dann habe ich fast 5 kilo dadurch zugenommen weil wer hungert der bekommt auch heiss hunger

@all anderen ich kann euch 100 % verstehen
man kann werder sbnehmen noch normal essen und das einzigste woran man denkt ist essen
allerdings glaube ich ich habe es jetzt geschaft
ich kann jetzt abnehmen
lg nici

Gefällt mir

19. August 2007 um 18:42

Kann ich verstehen
ich habe letztes Jahr 6kg abgenommen, nachdem mein Freund mich verlassen hat, einfach weil mir der Apettit gefehlt hat. Also von 62 auf 56kg. Im Frühjahr dachte ich: Wenn, dann schon eine richtige Bikinifigur und habe mit viel Sport, erst wenig Essen und dann Erbrechen auf 52kg abgenommen. Jetzt war ich 3 Wochen in Frankreich und musste wieder "normal" essen, weil eine Freundin dabei war, die sich Sorgen machte. Also wog ich danach schnell mal wieder 59kg und fühle mich damit wieder verdammt fett. Auch wenn ich weiß, dass das Erbrechen ungesund ist, muss ich doch damit weitermachen, weil daraus einfach ein Zwang wurde.
Da ich mit niemandem darüber reden kann, fühle ich mich auch verdammt einsam...

Gefällt mir