Home / Forum / Fit & Gesund / Erste anzeichen?

Erste anzeichen?

20. Dezember 2010 um 22:44

hallo ich habe den verdacht eine schilddrüsenunterfunktion zu haben.
könntet ihr mir eure ersten beschwerden schildern?
lg EvE

Mehr lesen

29. Dezember 2010 um 20:01

Erste Anzeichen
Hallo eve13011988,

es gibt Menschen, die überhaupt keine Anzeichen haben. Andere haben Anzeichen, jedoch hat wohl kein Mensch die gleichen Anzeichen, so dass man auch nicht von "ersten Beschwerden" sprechen kann.

Es gibt auch nicht die - wie in Büchern genannten - zwingend auftretenden Anzeichen, und so manches Mal vermischen sich Symptome der Unterfunktion (UF) mit denen der Überfunktion (ÜF).

Welche Beschwerden hast Du denn? Was genau lässt Dich vermuten, dass Du eventuell eine Schilddrüsenunterfunktion hast?

Eine UF kann nur durch eine Blutanalyse (evtl. Urinanalyse) und einen Ultraschall festgestellt werden. Leider sind Schilddrüsenpatienten arm dran und sollten sich nicht auf den Arzt alleine verlassen, sondern sich schlau lesen (eigene sehr lange, leidvolle Erfahrung).

Aber um ein paar Symptome aufzuschreiben, liste ich von der Seite http://www.hashimotothyreoiditis.de/index.php/symptome/unterfunktion einige auf:

Müdigkeit, allgemeine körperliche Erschöpfung, fehlende Belastbarkeit

Konzentrationsschwäche, Gedächtnisschwäche, Wortfindungsstörungen

hoher Blutdruck mit Puls unter 70

Herzstolpern, Herzrasen

Depressive Stimmung, Angst- und Panikattacken, Gereiztheit, selten Suizidgedanken

trockene, struppige, stumpfe, und glanzlose Haare

Haarausfall

teigige trockene Haut, (Myxödem)

Verstopfung, Blähungen

leichtes Frieren

Gewichtszunahme, selten ausgeprägte Gewichtsabnahme

Zyklusstörung bei der Frau, unerfüllter Kinderwunsch, Neigung zu Fehlgeburten in der Unterfunktion

Abnahme des sexuellen Verlangens

nächtliches Kribbeln und Einschlafen von Händen und Unterarmen (Karpaltunnelsyndrom)

nachlassendes Hörvermögen

apathischer Gesichtsausdruck

Wesensveränderungen

Ohrgeräusche
nächtliches Schwitzen
Pigmentflecken im Gesicht, vermehrtes Auftreten von dunklen Flecken am Körper
Nackenverspannung, Nackenschmerzen
brüchige Fingernägel
Lidrandentzündung, Lidödem
geschwollene Nasenschleimhaut

Mehr kannst Du auf der angegebenen Seite nachlesen.

LG
CatlynS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2011 um 13:57

Schilddrüsenprobleme?!?
Hey, also wenn ich das so lese schöpfe ich ein wenig Hoffnung... Nicht falsch verstehen, aber um kurz meine Situation zu schildern:

ich bin 22 und 1,51 m klein. Wiege aber mittlerweile 66 kg.... Was nicht zu leugnen ist, ist dass ich noch nie schlank war. Hüftspeck udn leicht pummelig war ich schon immer, da ich von Diäten absolut nix halte. Habe ich schon probiert aber nie auf Dauer durchgehalten.

Ich setzte mehr auf viel gesunde Sachen aber nicht ausschließlich und wenn es die Zeit neben dem Studium und der Arbeit zulässt eben Sport.
Aber 66 Kg hatte ich noch nie und ich bin total unglücklich.

Ich leide an Rheuma und Asthma. Vor ein paar Monaten, als das mit der Gewichtszunahme anfing (ich hatte vor ca. einem Jahr 57 kg und lag schon immer so zwischen 54 und 59 oft schwankend, je nach Sport und Ernährung)
habe ich mich bei meiner Frauenärztin gefragt, ob die Pille darauf einwirkt. Diese verkniff sich das grinsen und meinte, nein das ist nicht der Fall, die Pille ist eine der niedrigst dosierten die es gibt.

Ich kam mir so schäbig vor, und habe mich so geschämt und bereut dass ich gefragt hatte, da ich ja eigentlich nicht wollte, dass jemand denkt ich sehe net ein, dass ich in Ernährung und Bewegung was falsch mache. DAs weiß ich ja und dazu stehe ich auch, da ich einfach net einsehe, neben allem Stress den ich habe noch ständig zusätzlich mir selbst welchen zu machen wegen 2 oder 3 Kg zuviel

Jetzt gerade hat meine Mutter aber geschildert, dass ihre Schilddrüsenwerte absolut nicht stimmen. Sie ist schlank und hat vermutlich eine Überfunktion, was sie bisher noch nie hatte. Sie erzählte mir von ihren Symptomen. Dass sie ständig müde ist bzw war und der Körper net so wollte wie sie. Und eben von etlichen anderen Beschwerden.

Ich erkannte mich sofort wieder. Ich hatte vor 3 Wochen noch üblen Prüfungsstress und noch ganz viel andre Stressfaktoren dazu (Vermieter, finanziell etc)

Ich war in der ganzen Zeit abartig müde, egal wie lange ich geschlafen habe. Ich hatte absolut null Lust auf Sex mit meinem Freund, obwohl wir uns fast täglich gesehen haben. Ich habs immer auf den nächsten Tag geschoben. Es war so arg, dass ich mir anfing Gedanken zu machen, ob ich ihn noch genug liebe... was eig Schwachsinn ist, weil ich auch während dieser Zeit wusste, dass ich ihn über alles liebe. Aber die Lust fehlte...

Ich leide zusätzlich unter starken Nacken und Schulterverspannungen sowie Haarausfall. Ich kämme mir die Haare und die Bürste hängt voll aber richtig.

Ich habe alles auf den Lernstress und Prüfungsstress geschoben und auf alles andre eben. Aber das mit dem Gewicht... Es steht halt. Ich nehme nicht zu zum Glück aber es geht trotz allem Stress und so nicht mal ein halbes Kilo oder Kilo ab und das macht mir nach allem was ich jetzt gelesen und gehört habe Bedenken....

Früher hat mein Gewicht immer mal so 2 bis 3 Kg geschwankt, aber in den letzten Monaten ging es nur schrittweise aufwärts und jetzt steht es. Es schwankt nix, net mal ein Kilo.

Ich habe aber Angst, dass ich abgestempelt werde, wenn ich mit dem Anliegen jetzt zum Hausartzt gehe, da ich bisher auch noch nie was hatte mit der Schilddrüse.

Kann mir jemand einen Rat geben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2011 um 16:25


ich war sehr müde......ich hab kaum was gegessen tagelang nix....nur geschlafen wenn ich die zeit dazu hatte und habe enorm zugenommen...ohne was zu essen, geht ja eigentlich nicht! so hab ich gemerkt etwas stimmt nicht...ich hatte permanente magenschmerzen....dann wurde blut genommen...und siehe da...unterfunktion nehme jetzt LTHYROX 125 mg...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Zunehmen ja aber doch bitte keine fressanfalle
Von: lisa6627
neu
17. November 2011 um 14:48
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen