Home / Forum / Fit & Gesund / Erst pilz, jetzt blutung???

Erst pilz, jetzt blutung???

13. November 2011 um 12:47

hallo liebe frauen

ich würde mich gerne informieren, ob jemand schon mal gleiche erfahrungen gemacht hat wie ich gerade durchmache.

folgendens:
ich hatte ne zeit lang ein leichtes jucken an der klitoris. bin zum FA gegangen und hab nen infektionsabstrich gemacht. das resultat war: sehr wenig pilz, kein herpes. meine FA hat mir dann diflucan verschrieben welches ich auch noch am gleichen tag der untersuchung genommen habe (testresultat kam 2 tage später).

4 tage nach der einnahme von diflucan setzten dann meine tage ein da ich eh grad in der pillenpause war.

die beschwerden verschwanden aber die tage nach einer woche nicht.

hab nun seit einer woche über die tage ziemliche zwischenblutungen. rot/bräunlich sieht der ganze mist aus und es will und will einfach nicht stoppen... :/

FA sagt, blutungen können nach einer infektion auftreten... aber wie lange? hab ich den mist nun monatelang oder was? eine woche normal die tage und jetzt schon über eine woche die schmierblutungen...

krieg langsam echt die krise!!!!

Mehr lesen

14. November 2011 um 13:25

Hallo??????
keine antwort hilft mir auch nicht wirklich weiter....

Gefällt mir

20. November 2011 um 19:47

Immer wieder toll...
ich finds toll wie einem hier geholfen wird...
keine antwort, nichts...

DANKESCHÖN!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen