Home / Forum / Fit & Gesund / Errektionsprobleme und mehr

Errektionsprobleme und mehr

14. November 2010 um 4:44

Hallo,wende mich hier ans Forum weil ich einfach nicht weiter weiß und mit niehmanden darüber reden kann.mein Mann und ich sind seit einigen Jahren(5)zusammen.Am Anfang hatten wir täglich wilden Sex.Seit ca.1 1/2Jahen stimmt es nicht mehr so richtig.Mein Mann hat oft mal Panikattaken in leidet unter Deppressionen.dagegen nimmt er schon viele jäher Medikamente.Er sagte dies mir gleich zu Beginn unserer Beziehung und das die Nebenwirkungen unter anderem auch zu sexueller Lustlosigkeit und Errektionsprobleme sind.Dies habe ich allerdings nie so richtig gemerkt im Gegenteil.Ich habe viel Verständnis dafür und unterdrücke meine Lust um ihn nicht unter Druck zu setzen.Ich mache mir nun Gedanken ob es an mir liegen könnte,habe dies auch angesprochen.Er sagt jedesmal das es nicht an mir liegt .Wenn ich es dann garnicht mehr aushalte und anfange zärtlich zu werden blockt er oft ab obwohl ich merke das er einen Steifen bekommt.Wenn wir dann mal Sex haben passiert es oft das er nur will,das ich ihm einen Blase und ich bekomme nichtmal Küsse Zärtlichkeiten ,Ich geh dann leer aus obwohl ich total geil bin.Dies kommt sehr oft vor.Auf meine Wünsche und Vorlieben muss ich derzeit ganz verzichten.EinenOrgasmuss bekomme ich zur Zeit nur wenn ich es mir selber besorge und fühl mich dann auch noch schlecht .wenn ich dann mal versuche dieses Thema anzusprechen wird er wütend und wir haben Streit.Ich weiss einfach nicht weiter.liebt er mich noch?Bin ich ihm nicht mehr sexy genug?Er sagt er empfindet keine Lust.Wenn er dann doch mal den Anfang macht freue ich mich so und bin dann entäuscht wenn es bei mir wieder nicht geklappt hat weil er entweder zu schnell gekommen ist oder mich einfach nicht so stimmuliert hat das ich zum Orgasmus kommen kann.

Mehr lesen

15. November 2010 um 19:56

Drei Probleme
Du hast zwei Probleme bereits geschildert.
1. Er kann nicht mehr richtig und wenn er kann, dann nicht so, wie du dir das vorstellst.
2. Du bist deshalb unbefriedigt - verständlich.
3. Aber du hast auch Probleme, damit umzugehen - verstehe ich.
Deine Wünsche nach eigener Befriedigung sind durchaus verständlich, aber du wirst deine Wünsche hinten anstellen müssen. Meine Befürchtung ist, dass du mit dieser Frustration weiter leben musst.
Das hat meiner Meinung nach nichts damit zu tun, ob er dich noch sexy findet. Er kann gar nicht anders, als so zu sein, wie er ist- Depressionen und Medikamente dagegen haben halt Auswirkungen auf das gesamte Leben. Überprüfe doch mal die Nebenwirkungen der Medikamente, die er nimmt. Oder sprich mit seinem Arzt. Vielleicht hilt das bei deiner Suche - dein Problem lösen wird es so schnell nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2010 um 18:31
In Antwort auf hassan_12234934

Drei Probleme
Du hast zwei Probleme bereits geschildert.
1. Er kann nicht mehr richtig und wenn er kann, dann nicht so, wie du dir das vorstellst.
2. Du bist deshalb unbefriedigt - verständlich.
3. Aber du hast auch Probleme, damit umzugehen - verstehe ich.
Deine Wünsche nach eigener Befriedigung sind durchaus verständlich, aber du wirst deine Wünsche hinten anstellen müssen. Meine Befürchtung ist, dass du mit dieser Frustration weiter leben musst.
Das hat meiner Meinung nach nichts damit zu tun, ob er dich noch sexy findet. Er kann gar nicht anders, als so zu sein, wie er ist- Depressionen und Medikamente dagegen haben halt Auswirkungen auf das gesamte Leben. Überprüfe doch mal die Nebenwirkungen der Medikamente, die er nimmt. Oder sprich mit seinem Arzt. Vielleicht hilt das bei deiner Suche - dein Problem lösen wird es so schnell nicht.

Ja aber,
Hallo achwas,
danke für deine Antwort. Ich habe die Nebenwirkungen der Medikamente schon überprüft. Es stimmt das es bei der Einnahme Errektionsprobleme gibt und unlust.
Allerdings nimmt er schon viele Jahre diese Medikamente und am Anfang war unser Sex super.Viel, geil.
Daher meine Gedanken , das es doch etwas mit mir zu tun haben könnte. Habe leider auch in dieser Zeit etwas zugenommen.Er sagt zwar das er mich auch mit Bäuchlein liebt und begehrenswert findet aber wenn er dann endlich mal wieder was will, steht seine Befriedigung im Vordergrund.
Ich gehe fast immer leer aus. Sprich, keine Küsse, Streichleinheiten(wenn dann nur am Anfang sporadisch),keine Bemühungen das ich zum Orgasmus komme.
Wir hatten vor einiger Zeit eine feste Krise in unserer Beziehung.Er war mit dem Sex nicht mehr so zufrieden.Ich allerdings auch nicht.Bei einer sehr heftigen Auseinandersetzung sagte er mir er könne mich auch ohne Sex lieben!!!!
Dies ist aber inzwischen nie so gesagt worden und wenn ich versuche diese Thema anzusprechen wird er wütend und redet 2 Tage nich mehr mit mir.Darunter leide ich am meisten.Diese nicht beachtet zu werden.
Er war auch in einer Psychotherapie,die er inzwischen wieder beendet hat,da es seiner Meinung nach nicht mehr notwendig sei.
Er verspricht mir immer wieder,das alles eines Tages wieder so wie früher sein wird.Doch wann wird dies wohl sein??

Grüßle

sprosse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2010 um 20:25

Noch mehr Stress
Hallo
habe deinen Kommentar mit Interesse gelesen.Wollte auch anfangen deine Vorschläge umzusetzen.
Heute hat er einen Streit vom Zaun gebrochen wegen einer Lapalie.Beim Einkaufen sagte er backe doch mal wieder einen Kuchen.Er liebt Kuchen.Komme aber einach nicht dazu und habe auch nicht immer Lust dazu .Also gut sagte ich machst mal wieder einen.Wollte Arbeit sparen und habe so eine Fertigmischung geholt.Ist der ausgerastet im Laden und Beleidigt weggerannt.Ich verstehe garnichts, um alle muss er betteln????.Ich versteh die Welt nicht mehr .Heute morgen hatten wir Sex nach langem wieder.Er hat angefangen.War auch super toll und schön.Hatte zwar wieder keinen Orgasmus aber gut.Jetzt nach diesem Streit wollte ich mit ihm reden.Keine Reaktion.Er antwortet nicht mal. Alles sei gesagt und er will sich mit mir darüber nicht unterhalten.Habe auch angesprochen, das es auch bei mir Dinge gibt um die ich Betteln muss.
Mich kotzt das so an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper