Home / Forum / Fit & Gesund / Ernährungsproblem

Ernährungsproblem

3. März 2011 um 18:34 Letzte Antwort: 15. Juni 2015 um 13:32

Hallo miteinander,

Ich habe ein Problem, denn ich habe in den letzten Monaten durch zuviel Stress an Gewicht verloren und fühle mich jetzt zu dünn.Ich möchte also zunehmen.
Mein Problem ist, dass ich noch immer (habe keinen Stress mehr und mir geht es allg. psychisch besser) wenig Appetit habe und einfach dauernd ein Völlegefühl spüre.
Jedenfalls ist es so sehr schwer zuzunehmen. Ich zwinge mich häufig mehr zu essen als dass ich mag und versuche Süssgetränke zu trinken. Ich möchte einfach nicht nur tonnenweise Süsses essen und trinken, denn ich mag das gar nicht so. Schoggi einmal am Tag ist gut,aber mehr liegt nicht drinnen.
Jedenfalls habe ich mich gefragt, ob jemand ein paar Tipps weiss,wie ich gut zunehmen kann ohne meinen Magen dauernd zu überfüllen und nur fettiges oder süsses zu essen.
Gibt es Nahrungsmittel die viele Kalorien beinhalten,aber nicht so stopfend sind, wie zb. Schnipo,Hamburger etc.
Meint ihr muss ich einfach meinen Magen wieder umgewöhnen, mehr Nahrung zu bekommen und mich zwingen zu essen? Ich hasse das nunmal..
Ich freue mich über alle Tipps, die ihr mir geben könnt.=)

Liebe Grüsse Sugar

Mehr lesen

16. September 2011 um 4:39

Ernährungsproblem
Hallo,
ich kenn das schon auch allerdings hab ich selbst eine Essstörung daraus entwickelt.

Also als Laie kann ich Dir aber eines raten, versuch möglichst immer einen löffel öl oder sahne mit unter dein essen zu mischen zusätzlich oder abends Dir eine schale Cornflakes oder was kohlenhydrat technisches reinzuschieben, muss gar nicht schokolade sein. Avocado oder sowas hat auch reichlich und ist auch noch gesund. Und wenn alles nichts hilft das versuchst mal mit eiweissdrinks...
Gutes gelingen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Mai 2015 um 11:14

Achtung!
Hallo Sugar,

bitte friss dich nicht mit ungesundem Zeug voll, sowie Schokolade oder Fast Food, das wirst du später bereuen.

Versuch es mal mit Eiweißshakes oder Nahrungsergänzungmittel, iss viel Fleisch und Fisch, Avocado und Nüsse

Hier ein Link mit von Eiweißshakes, die trink ich
super lecker und gesund also achte trotz Gewichtszunahme auf deine Gesundheit.

http://www.strunz.com/de/power-eiweiss.html

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2015 um 13:30

Pass auf!!!
Hallo Sugar,
Bitte pass auf, nur mit voll stopfen und Fast Food erreichst du gar nichts. Ich selbst habe chronisch Probleme zu zunehmen, aus dem Grund habe ich meinen Körper mit Hilfe von <a class="post_addlink" ="http://www.moringafarm.eu/de/" target="_blank">Ergänzungsnahrung</a> daran gewöhnt, die Verdauung um zu stellen. Ich kann dir das was ich zu mir nehme nur empfehlen, es hat mir in den letzten 3 Jahren super geholfen, es geht zwar länger aber dafür bleibt es nachhaltig, ist nicht schädlich und ergänzt zu gleich viele Nährstoffe die ich zu wenig zu mir nehme. Ich habe versucht den Link beim Wort Ergänzungsnahrung einzubauen, da ich aber mit solchen sachen nicht so gut bin schreibe ich dir die Adresse wo ich meine Sachen beziehe noch seperat auf...

www.moringafarm.eu

Da habe ich auch alle Informationen bekommen die für mich wichtig waren. Aber bitte versuche nicht zu zunehmen auf dem falschen Weg, damit schadest du dir und deinem Körper nur. Ansonsten geh mal zum Arzt und lass dich mal beraten bezüglich deiner Verdauung, das habe ich auch gemacht und auf Grund von dem konnte ich dann alles darauf ausrichten. Vielleicht liegt bei dir ja der Ursprung ganz wo anders.

Ganz Liebe Grüsse

Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2015 um 13:32

Pass auf!!!
Hallo Sugar,
Bitte pass auf, nur mit voll stopfen und Fast Food erreichst du gar nichts. Ich selbst habe chronisch Probleme zu zunehmen, aus dem Grund habe ich meinen Körper mit Hilfe von Ergänzungsnahrung daran gewöhnt, die Verdauung um zu stellen. Ich kann dir das was ich zu mir nehme nur empfehlen, es hat mir in den letzten 3 Jahren super geholfen, es geht zwar länger aber dafür bleibt es nachhaltig, ist nicht schädlich und ergänzt zu gleich viele Nährstoffe die ich zu wenig zu mir nehme. Ich habe versucht den Link beim Wort Ergänzungsnahrung einzubauen, da ich aber mit solchen sachen nicht so gut bin schreibe ich dir die Adresse wo ich meine Sachen beziehe noch seperat auf...

www.moringafarm.eu

Da habe ich auch alle Informationen bekommen die für mich wichtig waren. Aber bitte versuche nicht zu zunehmen auf dem falschen Weg, damit schadest du dir und deinem Körper nur. Ansonsten geh mal zum Arzt und lass dich mal beraten bezüglich deiner Verdauung, das habe ich auch gemacht und auf Grund von dem konnte ich dann alles darauf ausrichten. Vielleicht liegt bei dir ja der Ursprung ganz wo anders.

Ganz Liebe Grüsse

Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Was akne mit meinem leben gemacht hat
Von: helld_11971027
neu
|
14. Juni 2015 um 21:17
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen