Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

Ernährungsberatung: ja oder nein?

13. Juni 2006 um 19:01 Letzte Antwort: 15. Juni 2006 um 18:44

Hallo ihr Lieben!

Ich möchte demnächst vielleicht ne Ernährungsberatung machen, denn ich komm einfach nicht zurecht mit meiner figur! möchte nur 4 kilo abnehmen, also würde ich es vielleicht auch schaffen, wenn ich nur ein wenig mehr diziplin hätte.
doch auch wenn ich jetzt abnehmen würde, würde ich wahrscheinlich so schnell und mit sehr wenig essen abnehmen, dass ich danach wieder alles drauf hab... und genau das will ich logischerweise NICHT!

ich wollte euch fragen: hat jemand von euch schon einmal eine Art Ernährungsberatung gemacht?
Wenn JA, hat es euch viel gebracht, habt ihr davon abgenommen, bzw. wirklich eure Ernährung umgestellt?
Wenn NEIN, was haltet ihr generell davon? Würdet ihr es machen?

Freue mich auf Antworten, LG, Alexandra

Mehr lesen

13. Juni 2006 um 19:20

Warum nicht!
Meine Ernährung habe ich eigenhändig umgestellt und mir Literatur über die Vollwertkost nach Dr. Bruker besorgt. Eigentlich tat ich dies aus gesundheitlichen Gründen, doch ich habe trotzdem knapp 3 Kilo verloren, ohne dass ich dies wollte. Mit der Vollwertkost reguliert nämlich der Körper sein Gewicht von selbst: der Untergewichtige nimmt zu und der Übergewichtige automatisch ab. Dies übrigends dauerhaft und ohne Jojo-effekt oder Hunger usw....

Bei der Vollwertkost heißen Ernährungsberater übrigends Gesundheitsberater. Das finde ich sehr treffend!! Besuch doch mal dieses kleine feine Forum, da kann man sich auch mit dem ein oder anderen Gesundheitsberater und anderen alten Hasen austauschen, ohne dass es was kostet
http://www.vollwertleben.info/html/vollwert-forum.-html

Liebe Grüße!

Gefällt mir

14. Juni 2006 um 14:30

Hi Alex
also ich würde dir auf alle Fälle raten eine Ernährungsberatung zu machen.

Das ist echt das allerbeste was du machen kannst.Vor allem weil du dann verstehst wo genau deine Defizite liegen, damit meine ich, dass jeder Körper anders reagiert, und die einen haben einen langsamen Stoffwechsel und bei anderen stimmt zwar der Stoffwechsel aber der Verdauungstrackt kommt mit einigen bestimmten Lebensmitteln nicht zurecht. Das heisst nicht, dass man darauf allergisch oder sonst wie reagiert, aber es kommt sehr oft vor,dass der Körper für bestimmte Lebensmittel ewig lang braucht um sie zu verdauen, und damit ist er dann den ganzen Tag beschäftigt. Auch wenn es alles in Maßen ist.

Und eine Ernährungsberatung ist der beste Weg die für dich ideale Ernährung zu finden, du würdest dich sogar wundern, vielleicht musst du gar nicht so viel umstellen.
Und du hast die Gewissheit und das gute Gefühl ohne Qual und ohne endlose Hungerperioden oder Heisshungerattacken abzunehmen ohne das Gfühl zu haben auf alles verzichten zu müssen.

Ich kann dir auch gerne einige super Übungen geben wenn du magst, einfach PN an mich.

Ich wünsche dir viel Erfolg, und lass mich wissen wie du dich entscheiden hast.

Liebe GRüüße

Gefällt mir

14. Juni 2006 um 15:49

Greenbird
Wenn Du ernsthaft vorhast Abzunehmen vorallem Gesund und auf dauer dann Melde Dich kurz bei mir

Mail greenbird@t-online.de

Grüssle Eva

Gefällt mir

15. Juni 2006 um 18:44

Danke...
... für eure lieben antworten! hab' mich noch nicht entschieden, ob ich "es" jetzt wirklich machen soll.
außerdem wäre da noch das geldproblem. wisst ihr wie viel sowas kostet???

LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers