Home / Forum / Fit & Gesund / Erfahrungen mit Vertigoheel bei Schwindelattacken?

Erfahrungen mit Vertigoheel bei Schwindelattacken?

24. Juli um 23:07

Guten Abend ihr lieben!
Gerne würde ich euch eine Frage stellen, es ist derzeit so, dass ich seit einigen Wochen ab und an, also durchaus nicht täglich immer wieder unter Schwindel attacken leide, die mir doch sehr zu schaffen machen. Das kam relativ unerwwartet, dass mir einfach nach dem Aufstehen schwindelig wurde, ich kannte das so jetzt auch noch nicht. Und naja sicher war ich bereits beim Arzt, der sagte mir dass alles prinzipiell okay sei, es gibt aber Möglichkeiten wie das natürliche Mittel und darum brennt mir die Frage natürlich unter den fingern: kennt ihr denn das und habt das mal probiert? Wie schnell und intensiv hat denn das gewirkt bei euch? Bin sehr gespannt was ihr denn so erlebt habt damit oder auch wie eure Schwindelerlebnisse sind.

Mehr lesen

13. August um 22:08

Du Arme, das mit den Schwindelattacken ist total unfein. Ich hatte auch mal eine Zeit, wo ich das ständig hatte. Dass du schon mal beim Arzt warst, ist gut und ich an deiner Stelle würde es wirklich mal mit Vertigoheel probieren. Ich habe die Tropfen während der Zeit, als mir so oft schwindelig war, auch genommen, weil das halt eine sehr sanfte Möglichkeit ist, um den Körper zu unterstützen. Mir hat zudem auch die Tatsache sehr geholfen, dass ich immer was dabei habe, das ich gegen plötzlich auftretenden Schwindeln nehmen kann. Ist ja nicht so, dass Schwindelattacken nur körperlich was mit einem machen. Dass man nie weiß, wann einem das nächste mal schwindelig wird, belastet einen mit der Zeit ja auch psychisch. 

Wie geht es dir denn mittlerweile? Trinkst du auch genug? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Magenverkleinerung
Von: user164618
neu
12. August um 15:34
Whatsapp Gesunde Abnehmgruppe
Von: vsmiile96
neu
11. August um 21:44
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen