Home / Forum / Fit & Gesund / Erfahrungen mit Protein Riegel gesucht

Erfahrungen mit Protein Riegel gesucht

25. Januar 2018 um 12:10

Bis jetzt habe ich mein Training immer nur mittels Eiweißshake unterstützt, ich wollte jetzt mal Protein Riegel ausprobieren.
Mit denen müsste man seinen Proteinbedarf doch auch abdecken können oder?

Ich weiß, man kann seinen Eiweißbedarf auch mit der normalen Ernährung abdecken aber es ist einfach eine enorme Erleichterung wenn man nicht immer darauf achten muss wie viel Proteine das Essen jetzt hat. Und es spart einfach auch viel Zeit.

Ich hätte auch nichts dagegen mir die Riegel selbst zu machen, für gute Rezepte bin ich daher auch offen

Mehr lesen

25. Januar 2018 um 13:45

Den Eiweißbedarf zu decken ist eigentlich relativ simple. Wenn du mit deiner Ernährung + Shake nicht auf den nötigen Bedarf kommst, läuft da was erheblich schief. 

Desweiteren sind diese Riegel meistens sehr überteuert und sollen auch keine Mahlzeit ersetzen. Mir kommt es eher so vor, als wärst du einfach nur Faul.

Mich würde mal dein Gewicht interessieren um einmal deinen Eiweißbedarf zu wissen. 

Einen Riegel kann man schon mal essen, wenn man irgendwo unterwegs ist und vllt nichts zu essen auftreiben kann. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2018 um 13:36

Ja das war mir fast schon klar, dass man da sehr aufpassen muss auf den Zuckergehalt. Manche Riegel geben sich zwar als gesunde und gute Unterstützung zum Sport, sind dann aber doch voll mit Zucker. So etwas würde ich natürlich nicht wollen. 

Quark esse ich schon die ganze Zeit, irgendwann hat man da auch genug davon. Auch wenn man da zig Varianten hat, ist und bleibt es trotzdem Quark
Und ich bin gerade an dem Punkt angelangt an dem ich eigentlich keinen Quark mehr sehen kann.

Mit dem Shake decke ich schon meinen Eiweißbedarf, ich habe mir nur gedacht ich möchte da ein wenig Variieren. Deshalb möchte ich mal Protein Riegel ausprobieren. Dann kann man je nach Lust und Laune nehmen was man möchte.

Ja klar ist man auch faul, aber die Zeitersparnis macht es einfach aus. Wenn man sich da mal ansieht wie viel Zeit draufgehen würde wenn ich abends noch Fisch koche oder Linsen etc. Da ist mir dann ein Salat lieber, da fehlt halt dann wieder das Eiweiß, darum auch der Shake.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2018 um 18:15

Nein, also es stimmt sicher nicht dass alle riegel nicht gut schmecken, ich habe auch viele probiert und es gibt immer wieder sehr tolle Varianten, bei mir ist es eher so, dass mir einfach manche Geschmacksrichtungen mehr schmecken als denn andere, aber das ist eh klar und zu süß, das muss man dann eben sehen was einem schneckt, wie gesamt meine Erfahrungen sind da super.
Aber klaro, das mit dem selber machen finde ich auch nicht so schlecht, das kannst du auf jeden Fall probieren, ich muss mal nachsehen ich habe letztens auf Supplify blog ein gutes Rezept gesehen, das kann ich nochmals raussuchen, wenn du magst?
Was bedeutet genau Paleo? Das kenne ich jetzt wieder nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2018 um 13:00

Ja ans selbermachen habe ich auch schoin gedacht, geht das denn so einfach?
Ja wäre super wenn du mir das zumindest kurz beschriebst, wenn es mir zusagt kann ich es ja selbst suchen. Vielleicht gibts du mir nur die Überschrift von dem Blogartikel, dann finde ich es schon.
Paleo heißt so was wie Steinzeiternährung, da isst man dann nur solche Sachen, die es auch schon zu der Zeit gegeben hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Was kann das sein
Von: wuzel
neu
27. Januar 2018 um 19:53
abnehmen
Von: lorenaxo
neu
26. Januar 2018 um 16:41
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook