Forum / Fit & Gesund / Erektionsstörungen

Erektionsstörungen kann mir jemand helfen ?

24. November 2009 um 11:15 Letzte Antwort: 21. Januar 2010 um 15:06

hallo leute ,

kann mir jemand vielleicht von euch helfen ?
ich bin 30 jahre alt und war im märz 2009 auf einer baustelle am arbeiten war kalt und habe mich öfters auf den kalten beton gesetzt lief über 2 wochen regelmäßig als die baustelle dann vorbei war hatte ich ein grosses problem bekam blähung stechen und brennen im ginitalbereich im glied am meisten. ich suchte ein arzt auf er verschrieb mir antibiotika schön und gut es war plözlich weg alles jetzt geht es schon wieder los habe vor kurzen wieder antibiotika genommen jetzt ist es wieder weg das problem ist die potenz es gibt tage da läuft überhaupt nichts ich bekomme überhaupt kein steifes glied und es gibt tage da steht der besser kanns nicht gehen und das macht mir sorgen bin ich jetzt impotent? oder woran liegt das ich mache mir gedanken und sorgen ich hatte nie probleme mit der potenz woher kommt das ganze wie kann ich es behandeln geht das wieder weg fakt ist das es von den kalten beton kommt habe ebend zu viel auf den kalten beton gesessen.
hat jemand das gleiche problem wie ich und was macht er dagegen oder sind hier ärzte die das lesen und mir ein paar tips geben können kommt sowas immer wieder zurück? ist das überhaupt heilbar? bitte leute hilft mir ein bischen hab eine hübsche freundin will sie auch nicht verlieren deswegen ich bin 30 jahre alt ) und jetzt schon probleme ich bin auch am ende selber schuld das ist fakt. das ist schon 8 monate her das ganze und es ist immer noch nicht weg habe immer noch dieses brennen und stechen und zerren im ginitalbereich ich hoffe ich finde ein der das gleiche problem hat wie ich. also um genau zu sein so ca. 2 stunden täglich auf kalten beton gesessen im märz 2009 wie schädlich ist sowas für den körper? gibt es da eine behandlungsmethode wo ich meine manneskraft wieder bekomme so wie es einmal war ? oder ist das vergeblich und es bleibt so ich hätte mir niemals gedach das kalter beton so gesundheit zerstören kann hätte mir es niemals
etraeumt.. ich bedanke mich schon mal für eure hilfe und freue mich auf die beiträge von euch vielleicht sind hier profis die mir wirklich helfen können den viagra wollte ich nicht nehmen.
mit freundlichen gruss

Mehr lesen

20. Januar 2010 um 12:40

Erektion; Antwort für bluepegasus
Hallo bluepegasus

Dein Beitrag hier ist schon eine Weile her. Falls Deine Situation immer noch aktuell ist, kannst Du dies hier ja lesen.

Als erstes möchte ich Dir sagen, dass es mir sehr leid tut, was Dir da passiert ist - das klingt sehr schmerzhaft.
Von den Schmerzen und vom medizinischen her, kann Dir ein Arzt dem Du vertraust am besten helfen. Wenn Du unzufrieden bist mit Deinem Arzt, suchst Du Dir am besten einen neuen. Es lohnt sich. Ein guter Arzt wird alles daran setzen, Dich zu unterstützen, auch dann wenn Du eine andere Meinung zur Behandlung hast als er.

Was nun die Situation mit Deiner Liebsten betrifft, würde ich den Versuch auch wagen, es ohne harte Sachen wie Viagra zu probieren. Ich glaube, dass der Druck den Du spürst und möglicherweise auch Schuldgefühle, die Du hast, Dein grösstes Hindernis sind zum Liebesglück.
Bitte mach Dir keine Vorwürfe, dass die Situation ist wie sie ist. Es ist niemand daran "Schuld", dass Du diese Schwierigkeit hast.
Ich glaube, dass sich alles von selber löst, wenn der Druck weg ist. Versuche mit Deiner Liebsten eine schöne Zeit zu verbringen ohne bestimmte Erwartungen. Am besten auch ohne die Vorstellung, was oder das es jetzt passieren muss. Je entspannter Du bist und Deine Freundin auch, umso besser wird es klappen. Entspannung ist der Schlüssel für ein schönes Erlebnis.
Ich habe mit Entspannung ausschliesslich schöne Erfahrungen gemacht. Falls Du Interesse hast, kann ich Dir gern ein paar Anregungen geben, wie es sich besonders gut entspannt, gerade auch in Deiner Situation.

Liebe Grüsse und nur Mut Tammi31

Gefällt mir

21. Januar 2010 um 15:06

Leistenbruch
Ich bin kein Arzt aber vom kalten Beton, bekommt man keine Erektionstörungen, höchstens eine Blasenentzündung.

Für mich hört sich das eher nach Leistenbruch an. Beim Leistenbruch kann es vorkommen, dass die Blutversorgung beeinträchtigt ist und du deshalb Schwierigkeiten hast.. Brennen und Stechen sind auch Symptome, die für einen Leistenbruch sprechen können. Und da du auf dem Bau schwer heben musst, liegt das wirklich nahe aber damit musst du zum Arzt.

Gute Besserung!

Gefällt mir