Home / Forum / Fit & Gesund / Erektionsprobleme

Erektionsprobleme

28. November 2009 um 12:42

Hallo,

ich habe ein Problem das mir recht komisch vorkommt und mich zusehens belastet. Entschuldigt es mir wenn ich mal etwas ausschweife....

Also ich hatte vor knapp 10 Monaten meine ersten sexuellen Erfahrungen mit meiner damaligen Freundin (bin jetzt19). Hat auch soweit geklappt aber i.wie konnte ich manchmal nicht. Manchmal war es so, das meine Erektion beim Vorspiel schon wieder weg war oder gar nicht erst kam, ab und zu war es dann auch so das ich beim Vorspiel eine Erektion hatte aber als es dann so richtig los ging, ging die Erektion wieder zurück.

Naja ich habe mir gedacht das es schließlich daran lag das sie mich ziemlich unter Druck gesetzte hat und immer sehr viel erwartet hat in Sachen Sex und ich nunmal ganz am Anfang meiner sexuellen Erfahrungen war. Zudem denke ich nicht das es ein körperliches Problem ist, weil wenn ich mich selbst befriedige klappt es ausnahmlos immer.

Mit meiner jetztigen Freundin bin ich überglücklich und wir hatten auch schon ein paar mal wirklich tollen Sex aber vor zwei Wochen war es dann wieder so das ich i.wie nicht konnte obwohl ich ziemlich heiß auf sie war. Naja und beim nächsten mal habe ich dann halt daran denken müssen das ich ja eventuell wieder nicht kann und dann geht das ja sowieso nicht. Es war wieder so das beim vorletzten mal habe ich nicht mal beim Vorspiel eine Erektion bekommen und beim letzten mal war es dann so das ich die ganze Zeit eine Erektion hatte und wirklich heiß auf sie war, aber als sie mir dann einen runterholen wollte ging es nach ner Zeit auf einmal wieder nicht obwohl ich das echt gut fand.

Zum glück ist meine Freundin sehr verständnisvoll und sie glaubt mir auch das es nicht an ihr liegt weil ich liebe sie wirklich über alles und will wirklich wieder gerne mit ihr schlafen aber ich habe immer im Hinterkopf das es ja wieder nicht klappen könnte.

Habt ihr irgendwelche Tips wie ich aus diesem "Teufelskreis" wieder rauskomme?

Einfach ein bisschen abwarten und mal etwas pausieren?

Vielen dank schonmal im vorraus und entschuldigt den langen Text...

Liebe Grüße

Mehr lesen

16. Dezember 2009 um 20:33

Hey
Ich muss ihr recht geben,
man kann dadurch halt selbst eine Blockade aufbauen und sich selbst verrückt machen, dann geht halt absolut gar nichts mehr!
Falls du wirklich irgendwann Hilfe brauchen solltest, kannst du es mal mit Horvibidon versuchen, sind Kapseln welche man täglich nimmt. Sie bestehen aus Enzymen, welche aus Tiergiften hergestellt werden. Es sind Spezialkapseln nur für den Mann!
Aber bleib locker und cooool wirst sehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen