Forum / Fit & Gesund

Er will öfter, Sie will weniger

Letzte Nachricht: 19. November 2012 um 10:01
J
jae_12113740
17.11.12 um 21:40

Hallo ihr da draußen,

also wir haben ein relativ großes problem.....sonst ist unsere beziehung wirklich perfekt nur ein thema lässt uns immer wieder aneinander geraten....
und zwar ist es so, dass sie mit so einmal die woche sex ganz gut klar kommt.... wenns weniger ist ist es auch nicht sonderlich schlimm.... bei ihm ist das anders... einmal die woche ist grenzwertig aber okay... wir hatten uns immer wieder deswegen in den haaren. wir haben versucht uns jeweils in den anderen hineinzuversetzen und uns gegenseitig zu verstehen. haben das ja auch geschafft nur das umsetzen erweist sich als sehr schwierig.... das problem für sie ist, dass sie sich nicht groß überwinden kann...heißt, wenn sie keine große lust hat kann er machen was er will, es klappt einfach nicht und zwingen bringt ja da reichlich wenig und das wollen wir auch beide nicht, sie ebenso wenig wie er....

andererseits hat sie sich auch versucht öfter mal ganz schick, bzw sexy anzuziehen, nur an sich die lust kam nicht öfter als sonst auch...also auch nur ca. einmal die woche..
das ging aber alles wirklich länger gut alles war perfekt und so war auch unser alltag viiiiel harmonischer. es hat sich halt so eingespielt...fast leider zu viel weil es dann hauptsächlich samstags war (also als es sex gab) wo man/mann sich halt so dran gewöhnt hat... heute gabs nur dann wieder eine art "rückfall"....also er hat sich drauf eingestellt dass es heute (samstag) wieder sex gibt... nur heute hatte sie halt wieder keine große lust und er hat so reagiert wie anfangs auch (war also enttäuscht weil er sich so drauf gefreut hat)

wir wissen einfach nicht weiter und sind über jeden rat dankbar

Mehr lesen

C
coquette164
17.11.12 um 22:30

Warum sprichst du
von dir selbst in der 3. Person?

Zu eurem Problem: Ihr hattet euch auf 1x pro Woche so ungefähr geeinigt. Ok und jetzt soll es eine Tragödie sein, weil sie 1x nicht will? Dann habt ihr eben dieses Mal nicht Samstag, sondern Sonntag oder Montag Sex. Man kann doch mal eine Ausnahme machen, oder?

Gefällt mir

J
jae_12113740
17.11.12 um 22:49
In Antwort auf coquette164

Warum sprichst du
von dir selbst in der 3. Person?

Zu eurem Problem: Ihr hattet euch auf 1x pro Woche so ungefähr geeinigt. Ok und jetzt soll es eine Tragödie sein, weil sie 1x nicht will? Dann habt ihr eben dieses Mal nicht Samstag, sondern Sonntag oder Montag Sex. Man kann doch mal eine Ausnahme machen, oder?

@coquette164
Ja naja ich habe diesen Text mit meinem Freund zusammen geschrieben. Wenn wir beide die 1. Person benutzen würden, käme man leicht durcheinander.

Es wurde ja nicht zum ersten mal "verschoben". Sondern kam halt schon häufiger vor. Auch schon vor dieser regelmäßigen Zeit war es auch oftmals so, dass wir es längere Zeit nicht hatten.

Gefällt mir

D
dusan_11896342
18.11.12 um 19:38
In Antwort auf jae_12113740

@coquette164
Ja naja ich habe diesen Text mit meinem Freund zusammen geschrieben. Wenn wir beide die 1. Person benutzen würden, käme man leicht durcheinander.

Es wurde ja nicht zum ersten mal "verschoben". Sondern kam halt schon häufiger vor. Auch schon vor dieser regelmäßigen Zeit war es auch oftmals so, dass wir es längere Zeit nicht hatten.

Der/die
eine mag öfter, der/die andere weniger. Das Problem ist allgemein und trifft die Mehrheit der Paare. Glücklich können sich die schätzen, bei denen es passt.
Du wirst sie nicht ändern können, sie ist wie sie ist. Du wirst dich auch nicht ändern, denn auch du bist wie du bist. Und wenn sie im Monat nur 1 x Lust hat, was soll sie machen? Knöpfchen drücken - welches Knöpfchen, das Lustknöpfchen? Du könntest ja auch das Nichtlustknöpfchen drücken, warum soll sie?
Nicht in den falschen Hals bekommen, ich verstehe dich, denn ich gehöre (bin weiblich) zur anderen Seite, sprich, ER mag nicht so oft.
Du könntest dich trennen und die passende Frau suchen und vielleicht nie finden. Du könntest fremdgehen (ist Scheiße), du könntest - ja was?
Wie alt seid ihr und wie lange zusammen?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jae_12113740
18.11.12 um 19:57
In Antwort auf dusan_11896342

Der/die
eine mag öfter, der/die andere weniger. Das Problem ist allgemein und trifft die Mehrheit der Paare. Glücklich können sich die schätzen, bei denen es passt.
Du wirst sie nicht ändern können, sie ist wie sie ist. Du wirst dich auch nicht ändern, denn auch du bist wie du bist. Und wenn sie im Monat nur 1 x Lust hat, was soll sie machen? Knöpfchen drücken - welches Knöpfchen, das Lustknöpfchen? Du könntest ja auch das Nichtlustknöpfchen drücken, warum soll sie?
Nicht in den falschen Hals bekommen, ich verstehe dich, denn ich gehöre (bin weiblich) zur anderen Seite, sprich, ER mag nicht so oft.
Du könntest dich trennen und die passende Frau suchen und vielleicht nie finden. Du könntest fremdgehen (ist Scheiße), du könntest - ja was?
Wie alt seid ihr und wie lange zusammen?

@ biba2612
ja da hast du recht...
er ist 18 jahre alt und sie ist 19 wir sind jetzt 8 monate zusammen

schlussfolgernd heißt das, dass man nichts wirklich gegen tun kann weil man halt so ist wie man ist und halt ein mittelweg finden muss mit dem beide zufrieden sind...aber wie findet man den...?!habt ihr vorschläge?

Gefällt mir

D
dusan_11896342
19.11.12 um 10:01
In Antwort auf jae_12113740

@ biba2612
ja da hast du recht...
er ist 18 jahre alt und sie ist 19 wir sind jetzt 8 monate zusammen

schlussfolgernd heißt das, dass man nichts wirklich gegen tun kann weil man halt so ist wie man ist und halt ein mittelweg finden muss mit dem beide zufrieden sind...aber wie findet man den...?!habt ihr vorschläge?

Ja, wie findet man den?
Ihr hattet ja eigentlich schon ein Arrangement gefunden, mit dem ihr beide leben konntet. Warum wollte sie am Samstag nicht mit dir schlafen, ging es ihr nicht gut? Hat sie einfach gesagt, sie hat keine Lust, ohne Begründung?

Ich nehme doch an, dass du dir Mühe gibst, sie zu verführen? Auch wenn ich gerne mal direkten, harten Sex mag, so ist das Verführen, dieses zärtliche Annähern und Erforschen eine wunderschöne Sache. Selbst wenn mein Körper eigentlich keine Lust hatte, so kommt sie dann. Direkt gefragt: Fällst du mit der Tür ins Haus?

Gefällt mir