Forum / Fit & Gesund / Sexuelle Störungen

ER will fast nie

19. Januar 2011 um 14:06 Letzte Antwort: 21. Januar 2011 um 16:33

Also, ich habe ein Problem, dass offensichtlich mehr andere teilen, als ich gedacht habe.

Mein Freund (3 Jahre Beziehung, fast genauso lange zusammen) springt in den allerseltensten Fällen "von selber an". Eigentlich war das fast immer schon so, hat auch öfter Diskussionen deswegen gegeben.
Immer muss ich anfangen, und oft ist es auch so, dass er sich wegdreht und nicht will :/ natürlich sehr frustrierend für mich....

Ich bin generell ein sehr sexueller mensch und hab fast täglich Lust. Wir schaffens auch grad einmal pro Woche. Ich mein das an sich, damit könnte ich leben, nur muss immer, immer, immer ich den Anstoß dazu geben. Und wenn wer eben mal Lust hat, dann geb ich natürlich auch nach weil wer weiß, wann es dann das nächste Mal wieder soweit ist!

Mit ihm geredet drüber habe ich schon des öfteren, dadurch kommt er aber noch mehr unter Druck und es wird halt nicht besser. Solche Phasen hat er immer mal wieder, meist im Zusammenhang mit irgendwas GANZ anderem, zurzeit ist es wiede soweit...

soll ich ihn einfach mal schmoren lassen? aber dann komm ich ja auch zu nichts Reden will ich schon, aber ich weiß dass er dann wieder lästig wird und sich verschließt... einfach warten?

Mehr lesen

19. Januar 2011 um 21:55

Hey
hm, kann dir leider keinen tipp geben...

habe genau das gleiche problem... nur dass ich mit meinem freund gerade mal zwei monate zusammen bin

wenn ich ihn frage, warum wir nicht öfter miteinander schlafen, meint er nur, dass er eben nicht öfter als einmal die woche lust hätte... obwohl es total schön mit mir wäre und so weiter... (er sagt, dass er auch mit seinen ex freundinnen nicht öfter geschlafen hat - sondern eher noch seltener als mit mir jetzt)

keine ahnung wie ich ihn seine lust NOCH ankurbeln kann ... ich habe schon ziemlich alles probiert... und verführen lässt er sich nur selten ... er meint dann, er hat kopfweg (!!!) oder muss am nächsten tag früh aufstehen...

weiß echt nicht wie es weitergehen soll, weil ich mir nicht vorstellen kann dass sich das noch irgendwie ändern lässt... - und wenn es bereits am anfang der beziehung so ist... - ist das wahrscheinlich kein gutes zeichen

wenn er mir einen grund nennen könnte, hätte ich auch verständnis aber so ....

hoffe wir bekommen einige nette tipps

Gefällt mir

20. Januar 2011 um 8:59
In Antwort auf ronnie_12331638

Hey
hm, kann dir leider keinen tipp geben...

habe genau das gleiche problem... nur dass ich mit meinem freund gerade mal zwei monate zusammen bin

wenn ich ihn frage, warum wir nicht öfter miteinander schlafen, meint er nur, dass er eben nicht öfter als einmal die woche lust hätte... obwohl es total schön mit mir wäre und so weiter... (er sagt, dass er auch mit seinen ex freundinnen nicht öfter geschlafen hat - sondern eher noch seltener als mit mir jetzt)

keine ahnung wie ich ihn seine lust NOCH ankurbeln kann ... ich habe schon ziemlich alles probiert... und verführen lässt er sich nur selten ... er meint dann, er hat kopfweg (!!!) oder muss am nächsten tag früh aufstehen...

weiß echt nicht wie es weitergehen soll, weil ich mir nicht vorstellen kann dass sich das noch irgendwie ändern lässt... - und wenn es bereits am anfang der beziehung so ist... - ist das wahrscheinlich kein gutes zeichen

wenn er mir einen grund nennen könnte, hätte ich auch verständnis aber so ....

hoffe wir bekommen einige nette tipps

Bah
Puh, ja schwierig mit den Männern. Meiner meint zwar nicht, dass er kopfweh hat aber er dreht sich halt weg :/
Bin schon am überlegen, ob ich ihn zum Arzt schicken soll.

Oder sie sind wirklich so, dass sie es nicht so oft brauchen???

Gefällt mir

21. Januar 2011 um 12:07


endlich finde ich mal verbündete.
der unterschied: am anfang der bez. (die ersten 3-4 monate) hatten wir fast jeden tag und es war PERFEKT für mich.
war glücklich, und das thema SEX war nie ein problem in einer meiner beziehungen...
seit nov. 2009 läuft nichts mehr, außer 1x die woche.
haben schon oft deswegen gestritten und habe mich auch schon des öfteren deswegen (spontan) getrennt, weil ich einfach nicht mehr konnte...

er sagt er findet es total schön, er findet mich sehr attraktiv etc hat aber selber keine ahnung wieso er nur noch so selten lust hat

ICH habe nur noch eine vermutung und die wäre, dass es zwischen uns zu viel stress gibt, was auch stimmt. streiten öfter... vielleicht hat er deswegen nicht mehr die lust..
es müsste vielleicht harmonischer werden..

ich weiß ja nicht wie es bei euch ist?

Gefällt mir

21. Januar 2011 um 16:10
In Antwort auf linsey_12516410

Bah
Puh, ja schwierig mit den Männern. Meiner meint zwar nicht, dass er kopfweh hat aber er dreht sich halt weg :/
Bin schon am überlegen, ob ich ihn zum Arzt schicken soll.

Oder sie sind wirklich so, dass sie es nicht so oft brauchen???

Kenne ich
bei mir ist auch so... Wir schlafen nur miteinander wenn ich den anfang mache, von ihm kommt es nie,. kann es nicht verstehen uind anfangs war es nicht so, sind 3,5 Jahtre zusammen und mittlerweile verheiratet. Entweder er sagt es ist so kaputt oder weil er irgendein kleinen Grund vorschiebt wie aufgrund des streits von letzter woche etc,.. haben aber eigentlich ne harmonische beziehung....

Kenne auch keine Lösung, außer dran bleiben, denn von alleine passiert gar nix..

Aber beruhigend zu wissen, das ihr das auch kennt...

Gefällt mir

21. Januar 2011 um 16:33

Ich habe fast das selbe Problem,
mein Feund und ich sind jetzt seit 2 jahren zusammen. Am Anfang war alles super, war auch eigentlich nur Sex noch keine Beziehung... aber mit der Zeit sind wir uns immer näher gekommen doch gleichzeitig wurde der Sex immer weniger
Jetzt bin ich im 7. Monat schwanger und liebe ihn sehr, er hat auch schon gefragt ob ich ihn heiraten möchte
ABER Sex gibts sogut wie nie... immer muss ich denn Anfang machen und ihn förmlich darum anflehen. Ich hab auch schon daran gedacht ihn einfach mal garnicht mehr "zubefummeln" bis er aufmerksam wird oder vielleicht doch mal unglaubliche lust auf mich bekommt aber ich hab doch selbst lust

geredet habe ich auch schon aber das hat nichts besser gemacht, im gegenteil ich hab das gefühl er denkt er könnte mich nicht zufrieden stellen. Und deswegen sagt er halt er hätte keine lust... dabei war ich am Anfang sehr zufrieden. Ich bin ja auch kein Sexmonster aber wenigstens 2-3 mal in der woche...

Naja und wenn wir doch dann mal Sex haben immer in der löffelchenstellung und zwischendurch darf ich mal blasen. er macht nichts... ich werds jetzt mal durchziehen und ihn einfach zappeln lassen. Ich glaube das ist der einzigste Weg.

Gefällt mir