Home / Forum / Fit & Gesund / Er steht garnicht mehr

Er steht garnicht mehr

2. Oktober 2016 um 20:46

Also mein Mann und ich sind seit 17 jahren zusammen ,
wir sind beide gerade 30 jahre alt also waren nie mit jemand anderen etc zusammen . Nun war der sex immer super top Orgasmen etc weil wir auch immer neues ausprobieren nun seit 1 Jahr will aber sein Penis nicht mehr so Beim oral bleibt er sogar schlaff oder als er mir in den arsc.. pimpern sollte ging gar nix mehr und wir nutzen schon cockringe und er steht nicht auf den anblick einer gebückten frau ? nur wie soll ich mit ihm dadrüber reden er spielt dann immer mit den dildos an mir bis ich zwar komme aber es ist nicht mehr dass gleiche .er kann zwar noch spritzen aber selbst dann steht da nix mehr

Mehr lesen

25. Oktober 2016 um 7:00

Ne, cockring wäre auch nicht meins, und Dildos sind ja wohl auch kein Ersatz für den Geschlechtsverkehr.
Ich bin ebenfalls der Meinung, dein Mann sollte mal zum Facharzt (Andrologen) gehen, ansonsten kann ich euch noch greenbeam nahelegen, da bekommt er wenigstens auch mal wieder richtig Lust!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2017 um 14:01
In Antwort auf misaki_12533780

Also mein Mann und ich sind seit 17 jahren zusammen ,
wir sind beide gerade 30 jahre alt also waren nie mit jemand anderen etc zusammen . Nun war der sex immer super top Orgasmen etc weil wir auch immer neues ausprobieren nun seit 1 Jahr will aber sein Penis nicht mehr so Beim oral bleibt er sogar schlaff oder als er mir in den arsc.. pimpern sollte ging gar nix mehr und wir nutzen schon cockringe und er steht nicht auf den anblick einer gebückten frau ? nur wie soll ich mit ihm dadrüber reden er spielt dann immer mit den dildos an mir bis ich zwar komme aber es ist nicht mehr dass gleiche .er kann zwar noch spritzen aber selbst dann steht da nix mehr

Ich denke die Ursache wird nicht so trivial sein.
Es kann Psychische Ursachen geben oder auch krankheitsbedingte Ursachen. Ich sehe es als nicht sinnvoll an hier noch selbst herumzuprobieren, wenn die Situation schon so relativ lang gegebn ist. Sicher wäre ein Besuch beim Facharzt mal eine erste Maßnahme um ggf auf vorhandene körperliche abzuprüfen und dann ggf darauf aufbauend weitere Maßnahmen einzuleiten. Viagraempfehlungen o.ä. für Personen in diesem Alter bewerte ich als schwachsinnig.
Vielleicht mußt du ihn auch intensiv überzeugen was zu tun, denn Männer sind hier oft sehr lange passiv und verdrängen. Gutes Gelingen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2017 um 12:09

ohohoh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2017 um 18:42

fünffach...um Gottes Willen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
vergrößerter Eierstock
Von: danalein3
neu
3. Juni 2017 um 9:11
Teste die neusten Trends!
experts-club