Forum / Fit & Gesund

Er kriegt keinen hoch

25. März 2012 um 19:20 Letzte Antwort: 28. März 2012 um 16:17

Hallo ihr Lieben,

meine Situation ist etwas kompliziert, aber ich versuche sie euch zu erklären. Es gibt da einen Jungen, den ich jetzt schon seit drei Jahren kenne und mit dem immer mal wieder etwas lief. Allerdings hatte er jetzt bis vor kurzem eine Freundin und hat vor einer Woche mit ihr Schluss gemacht, weil er sehr unglücklich mit ihr war und sehr starke Gefühle für mich hat. Der Grund, warum wir nie zusammen waren beziehungsweise warum er nicht schon früher Schluss gemacht hat, ist der, dass er ein wahnsinnig herzensguter Mensch ist und niemandem weh tun kann und auch weiß, dass mir Sex sehr wichtig ist und er so gut wie nie eine Errektion hat, auch bei seiner Freundin nicht, mit der er immerhin zwei Jahre zusammen war. Das liegt nicht daran dass er nicht sexuell erregt ist, sondern weil er sich sehr viele Gedanken macht und eine große Blockade im Kopf hat. Ich habe ebenfalls sehr starke Gefühle für ihn, er ist wie mein Seelenverwandter. Wir können über alles reden, auch über dieses Thema. Ich bin jetzt schon länger Single weil mich mein Exfreund sehr schlecht behandelt hat, und er ist der erste, dem ich wieder vertrauen könnte. Natürlich steht dem entgegen, dass er bis vor einer Woche noch eine Freundin hatte. Und ich weiß genau dass ich, obwohl ich ihn wirklich sehr sehr gerne mag, wahrscheinlich nicht mit diesem "Sexentzug" klarkommen würde. Könnt ihr mir helfen? Was würdet ihr mir raten? Was kann ich tun, damit er diese Blockade aus seinem Kopf lösen kann und wir endlich Sex haben können? Wie kann ich ihn verführen? Wir haben es sicher schon fünfmal oder öfter versucht und ich bin wirklich verzweifelt weil ich ihn so unendlich gerne hab.

Danke schonmal für eure Hilfe

Mehr lesen

28. März 2012 um 16:17

Dieser Satz
Der Grund, warum wir nie zusammen waren beziehungsweise warum er nicht schon früher Schluss gemacht hat, ist der, dass er ein wahnsinnig herzensguter Mensch ist und niemandem weh tun kann und auch weiß, dass mir Sex sehr wichtig ist und er so gut wie nie eine Errektion hat, auch bei seiner Freundin nicht, mit der er immerhin zwei Jahre zusammen war.

spricht eigentlich für sich.
Nimm ihm den Erfolgsdruck, Sex machen zu müssen, damit andere sich wohl fühlen. Zeige ihm, dass er Sex haben kann, der nur für ihn ist. Sei zunächst selbstlos, mache ihn fertig, versuche ihm zu zeigen, wie wichtig seine Befriedigung für dich ist. Auch wenn du dafür selbst zurückstehen musst

Gefällt mir