Forum / Fit & Gesund / Gesundheit

Entzündungswert erhöht

29. Juli 2010 um 12:01 Letzte Antwort: 3. August 2010 um 15:06

Hallo
ich bin Nina und 23 Jahre alt. Ich hab ein Problem, dass ich gerne mal schildern möchte. Meine Hoffnung ist, dass hier i-jemand sowas schon mal gehört hat!
Nun denn:
Ich habe vor etwa 5 Tagen starke Bauchschmerzen bzw. Krämpfe gehabt. Ich musste die ganze Nacht lang viel Pupsen In dieser Nacht hatte ich starke Halsschmerzen, wie bei einer starken mandelentzündung. Morgens beim Aufwachen war das aber wie weggeblasen. Nee raue Stimme hatte nur... Das Pupsen jedoch und der echt aufgeblähte Bauch war jedoch noch da!
Einen Tag später sah ich nach dem Aufwachen, dass mein ganzer Körper aufgedunsen war! Besonders meine Wangen. Die taten auch echt weh... Beim sprechen war es so als wenn mann so eine Zange mit viel Kraft aufziehen muss.... versteht ihr wie ich das meine? Meinem Gegenüber ist das so aber nciht aufgefallen, dass mir das Sprechen schwer fällt und Kraft kostet.
Mit diesesn Symptomen bin ich dann zum Arzt. Der hat alles untersucht einziges Ergebnis: Mein Entzündungswert ist auf 7,3 erhöht. Wo die Entzündung herkommt? Hat er noch nicht festgestellt.....
Ohne ein wirkliches Ergebnis also, bin ich normal wieder zu Arbeit. Am nächsten Tag bin ich dort fast zusammengeklappt. Mir wurde übelst schwindelig aber nciht der Raum hat sich gedreht sondern innerlich hat sichs bei mir gedreht. Ich hab den Boden und den Stuhl nicht mehr gespürt hatte Herzrasen Druck hinter den Augen und die Wangen schmerzten viel mehr. (wenn man sie angefasst hat, waren sie übrigends auch ganz hart, auch die letzten Tage..) Meine Beine und alle anderen Gliedmaßen fühlten sich an wie aus Gummi gaaannnzz Merkwürdig!
Ich bin wieder zum Arzt und habe Ekg und n Atemtest gemacht und wie kanns auch anders sein? Alle Werte sind ok! Mit mir ist aber etwas überhaupt nciht ok! Ich weiß nciht was es sein kann vielleicht sinds verschiedene Dinge die zusammen kommen. Klar hab ich Vorstellungen was das alles sein könnte aber nichts davon passt mit den Werten der Tests.... VIelleicht könnt ihr mal einfach Anregungen geben was ncoh untersucht werden könnte wäre wirklich sehr dankbar!!!!!
Liebe Grüße Nina

Mehr lesen

3. August 2010 um 15:06

Symptome wie...
hey nina,
das mit den schmerzenden wangen und druck hinter den augen könnte auf eine nasennebenhöhlenentzündung hindeuten...
auch wenn man probleme mit den zähnen hat(verschleppte zahnerkrankungen,bakterienherd e)kann dies zu ähnlichen symptomen führen...hatte das nämlich selber schon und der körper kann mit so heftigen syptomen wie starker schwindel,schmerzende gliedmassen,starkes krankheitsgefühl reagieren...
dein arzt hat einen atemtest gemacht,oder? aber der dient ja nur dazu um die ursache von magenproblemen herauszufinden...
würde mich freuen was von dir zu hören
lg

Gefällt mir