Forum / Fit & Gesund / Gesundheit

Entzündetes Nasenpiercing

1. Oktober 2004 um 19:30 Letzte Antwort: 27. Juni 2008 um 12:14

Hallöchen!
Ich habe mir Anfang Juli ein Nasenpiercing stechen lassen und habe nun vor ca. einer Woche den Titan Stecker gegen einen silbernen Stecker ausgetauscht. Hatte die ganze Woche keine Probleme mit dem neuen Stecker. Habe aber gestern ziemlich oft die Nase geputzt (Erkältung . Das Piercing hat dann angefangen weh zu tun und die Haut ist in der Nase angeschwollen. Als ich heute morgen in den Spiegel guckte, war der Nasenflügel rot und am Eingangsloch hat sich so ein kleiner Hubbel gebildet und das Löchlein eitert. Kann mir einer sagen, was ich jetzt am besten mache? Hab schon Desinfektionsspray und bepanten Salbe draufgetan. Bin morgen Abend wo eingeladen und würde da ungern mit so ner roten Nase auftauchen. Hilfeeeee! Schon mal danke im Voraus.
Gruß, Katrin

Mehr lesen

1. Oktober 2004 um 21:58

...
Am besten mit Betaisodona-Lösung desinfizieren. Und am allerbesten: Nasenring entfernen, damit das Ganze richtig gut abheilen kann. Dabei ist natürlich die Gefahr groß, daß das Loch zuwächst,aber das würde ich riskieren.

Hatten in unserer Praxis schon einige Leute, bei denen sich Piercinglöcher so sehr entzündeten, daß sie sogar Antibiotika schlucken mussten.

Gefällt mir

1. Oktober 2004 um 23:13
In Antwort auf

...
Am besten mit Betaisodona-Lösung desinfizieren. Und am allerbesten: Nasenring entfernen, damit das Ganze richtig gut abheilen kann. Dabei ist natürlich die Gefahr groß, daß das Loch zuwächst,aber das würde ich riskieren.

Hatten in unserer Praxis schon einige Leute, bei denen sich Piercinglöcher so sehr entzündeten, daß sie sogar Antibiotika schlucken mussten.

?
Ich hatte mir heute auch schon überlegt das Piercing einfach rauszunehmen, aber dann meinte eine Freundin, dass ich es so lange drin lassen müßte bis es abgeheilt ist, da sich das ganze sonst ohne Piercing irgendwie einkapseln würde und die Entzündung so nur noch schlimmer werden würde. Hab jetzt keine Ahnung ob ich's rausnehmen kann oder nicht
Der Hubbel an dem Piercing Eingang wird auch immer größer

Gefällt mir

2. Oktober 2004 um 20:21
In Antwort auf

?
Ich hatte mir heute auch schon überlegt das Piercing einfach rauszunehmen, aber dann meinte eine Freundin, dass ich es so lange drin lassen müßte bis es abgeheilt ist, da sich das ganze sonst ohne Piercing irgendwie einkapseln würde und die Entzündung so nur noch schlimmer werden würde. Hab jetzt keine Ahnung ob ich's rausnehmen kann oder nicht
Der Hubbel an dem Piercing Eingang wird auch immer größer

Also ich
würde es rausmachen. Weil die Wunde nicht abheilen kann, solange der Fremdkörper noch drin ist.

Gefällt mir

30. Juli 2006 um 13:11

Jsdfkl
hey ...hab mich irgendwie schnell angemeldet..^^ ich hab seit letztem dienstag.. also den 5 ten tag jetz auch einen ring in der nase....!!!da hat sich auch so n hugel gebildet...!! =(...hast du dein piercing jetz eigentlich drinnen gelassen oder hast dus rausgenommen !?...ich wills nämnlich auf keinen fall rausnehmen!!! =((

Gefällt mir

18. Juni 2008 um 20:25

Ich bekomme mein Nasenpiercing nicht mehr raus
Ich habe mein Nasenpiercing jezt schon länger drin es ist ein ganmz normaler nasenpiercing ..ich zieh so fest ich kann (es tut weh) ich bekomm es einfach nicht raus...
kann mir jemand weiter helfen wäre echt nett

..Danke und Lg Michelle...

Gefällt mir

27. Juni 2008 um 12:14

Hallo
hy

Also dein Fehler war dass du das Titan Piercing mit einen Silbernen getauscht hast.darum hat sich die Infektion erstellt.ich hatte dasselbe Problem mit den Nabel Piercing,wegen Silber. Du must es rausholen und dort sehr gut dezinfizieren damit es nicht schlechter wird. Und in der Zukunft merke dir dass man bei den Piercings kein Silber benützten darf.



Viel Glüvk,Jmu

Gefällt mir