Forum / Fit & Gesund / Gesundheit

Entzündete Augenfältchen - kennt das jemand?

20. Februar 2006 um 7:57 Letzte Antwort: 20. Februar 2006 um 12:47

Bin 46 Jahre, habe keine Allergien; alles, was ich rund um die Augen benutze, verwende ich seit Jahren problemfrei, kein neues Produkt ist dazugekommen.
Seit ein paar Wochen nun entdecke ich immer wieder mal eine Entzündung in einer der kleinen Fältchen rund um die Augen. Leichte Rötung in der Falte, leichtes Nässen, Verkrustung, Abheilung - dieser Ablauf geht innerhalb von ca. 3-4 Tagen, das Ganze ist auch relativ unauffällig bzw. überschminkbar.
Muß ich mir Sorgen machen? Weiß jemand was dazu? Dann danke für Antwort!

Mehr lesen

20. Februar 2006 um 12:47

Allergie?
Ich denke, Du bist doch gegen etwas allergisch. Allergien hat man kaum von neuen Produkten, man erwirbt sie im Lauf der Zeit. Aus eigener Erfahrung nur ein Beispiel: ich bin gegen viele Stoffe allergisch. Wenn ich Mascara benutze, ist alles o.k., aber das Abschminken................durch die Ölpads verteile ich beim Abschminken die Tusche auf dem ganzen Lid, schon sehe ich so aus wie Du. Ich vermute, daß in der Mascara Metall- Anteile enthalten sind, dagegen bin ich allergisch. Also muß ich hypoallergene Wimperntusche kaufen. Ich habe jetzt eine spezielle Abschmink- Technik, ohne die Lider zu berühren. Seitdem habe ich keine geschwollenen Lider mehr. Gute Besserung!

Gefällt mir