Home / Forum / Fit & Gesund / Entjungferung klappt einfach nicht... verzweifelt

Entjungferung klappt einfach nicht... verzweifelt

28. Januar 2010 um 18:53


Hallo an alle,
ich hoffe ihr könnt mir irgendwelche ratschläge geben.

Bevor ihr es erwähnt ich gehe nächste Woche zum Arzt, aber möchte vorab ein paar tips oder Vorschläge bis zum arztbesuch...
Mein freund und ich versuchen nun seit gut einem Monat Sex zu haben.

Aber es klappt nicht.

ich bin zuuuu eng und er zu gut bestückt.

Bis jetzt war das neben meinem Orgasmus Problem das einzige. Nun gesellt sich jedoch noch ein Problem dazu.


Zunächst ein Mal klappt es sowieso kaum richtig.
Nur mit Entenschritten schafft er es ein wenig rein zu kommen.

Daher dachten wir uns , wir versuchen das ganze erst ein mal etwas zu dehnen und bestellten uns einen Dildo.

der Dildo ist ca. 4cm breit und geht auch mit relativ wenig schmerz rein, bis er dann an einer stelle ankommt, wo ich solche darmschmerzen bekomme, das ich nur auf Klo rennen will.

Nun das macht mir dann wirklich angst.

Alles in einem habe ich so ein scheiß sex leben, das ich schon depressiv werde..

Ich bekomme weder einen Orgasmus, noch habe ich irgendwie spaß, weil er nicht reingeht. Und der Dildo bereitet irgenwann höllische bauchschmerzen so dass ich schon angst habe, mir könnte irgendwie luft entweichen...

kennt das jemand? Habt ihr irgendwelche ratschläge?

Bitte hilft mir

Mehr lesen

28. Januar 2010 um 22:01

..
wenn du noch nichtmal richtig entjungfert bist,
dann solltest du noch garnicht an orgasmen denken
das kommt alles mit der zeit.
ist dein jungfernhäutchen denn nun shcon gerissen, oder nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 2:57
In Antwort auf fausta_12905901

..
wenn du noch nichtmal richtig entjungfert bist,
dann solltest du noch garnicht an orgasmen denken
das kommt alles mit der zeit.
ist dein jungfernhäutchen denn nun shcon gerissen, oder nicht?

Entjungferung klappt einfach nicht... verzweifelt
bis jetzt noch nicht, also besser gesagt weiß ich es nicht, geblutet hat es nicht, geziept schon öfters ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 13:38
In Antwort auf iva_12844731

Entjungferung klappt einfach nicht... verzweifelt
bis jetzt noch nicht, also besser gesagt weiß ich es nicht, geblutet hat es nicht, geziept schon öfters ...

--
hm mal dazu, nicht bei jedem blutet es.. bei mir zb auch nicht
hm naja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2010 um 10:57

Das gleiche problem )=
Hey elaaaa!
Du sprichst mir wirklich aus der seele, hatte/hab das gleiche problem....
ich bin ziemlich eng und mein freund war extrem gut bestückt, noch dazu hatte sein penis auch im steifen zustand imma noch einen gewissen grad an biegsamkeit^^....
dazu sagen sollte ich vllt, dass er ziemlich erfahren war im gegensatzt zu mir...
bei meinem ersten mal dann eben wollte das ganze nicht sorecht klappen... ich weiß nicht, ob ich zu wenig feucht war, oda woran es genau lag, aber es ging einfach nicht...
i-wann hatte er es dann geschafft und es war für mich ein sehr unangenehmes gefühl, genau wie du schon sagtest, das gefühl gleich aufs klo rennen zu wollen...
leider ist das bis heute (3 monate später) noch nicht wirklich besser geworden
das einzigste was hilft, dass das eindringen klappt is bei uns gleitcreme... aba da unangenehme gefühl für mich bleibt trotzdem... ich hoffe so sehr, dass das mit der zeit weggeht und ich endlich auch meinen spaß habe...
und ach ja zum thema orgasmus... das ist völlig normal, allein schon weil dich das mit dem nicht eindringen können so belastet bist du zu angespannt um kommen zu können... das kommt aber mit der zeit... wenn du unbedingt kommen möchtest, lass dich einfach mal länger von ihm fingern/lecken, vllt klappt es ja dann

ich wünsch dir viel glück und bitte schreib mir, wenn du herausgefunden hast, was man dagegen tun kann, oder was dein arzt dazu sagte
liebe grüße keepcool17

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2010 um 14:29
In Antwort auf kielo_12435612

Das gleiche problem )=
Hey elaaaa!
Du sprichst mir wirklich aus der seele, hatte/hab das gleiche problem....
ich bin ziemlich eng und mein freund war extrem gut bestückt, noch dazu hatte sein penis auch im steifen zustand imma noch einen gewissen grad an biegsamkeit^^....
dazu sagen sollte ich vllt, dass er ziemlich erfahren war im gegensatzt zu mir...
bei meinem ersten mal dann eben wollte das ganze nicht sorecht klappen... ich weiß nicht, ob ich zu wenig feucht war, oda woran es genau lag, aber es ging einfach nicht...
i-wann hatte er es dann geschafft und es war für mich ein sehr unangenehmes gefühl, genau wie du schon sagtest, das gefühl gleich aufs klo rennen zu wollen...
leider ist das bis heute (3 monate später) noch nicht wirklich besser geworden
das einzigste was hilft, dass das eindringen klappt is bei uns gleitcreme... aba da unangenehme gefühl für mich bleibt trotzdem... ich hoffe so sehr, dass das mit der zeit weggeht und ich endlich auch meinen spaß habe...
und ach ja zum thema orgasmus... das ist völlig normal, allein schon weil dich das mit dem nicht eindringen können so belastet bist du zu angespannt um kommen zu können... das kommt aber mit der zeit... wenn du unbedingt kommen möchtest, lass dich einfach mal länger von ihm fingern/lecken, vllt klappt es ja dann

ich wünsch dir viel glück und bitte schreib mir, wenn du herausgefunden hast, was man dagegen tun kann, oder was dein arzt dazu sagte
liebe grüße keepcool17

Geschafft glaub ich
Also, gestern hatte ich sex und es hat funktioniert, nun wollte ich dir mitteilen, wie es geklappt habt, solltest du auch probieren

also wir haben eine andere stellung probiert und siehe da kaum schmerzen

er ist bis zum schluss eingedrungen und es hat kaum wehgetan.
wir lagen hintereinander und er ist von hinten eingedrungen, das gute daran meine beine waren zu und somit hat es kaum weh getan.

beim arzt war ich noch nicht , aber gehe trotzdem hin wegen den bauchschmerzen beim letzten mal.

dann sag ich dir noch mal bescheid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2010 um 22:24

An ferdi
zu billig und frei erfunden???

waS SOLL DAS DENN HEIßEN ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2010 um 22:34

Ich kenne das auch
mir ging es bis vor kurzem auch so. Ich habe Jahre darunter gelitten, bis ich dann vor einem halben Jahr herausgefunden habe, dass ich unter vaginismus leide.

Ich habe kurze Zeit danach eine Therapie bei einer Super Therapeutin gemacht und jetzt klappt es wunderbar mit meinem Mann. Vielleicht informierst Du Dich mal unter www.vaginismus-info.blogspot.c om das ist eine sehr informative Seite zum Thema Vaginismus. Kann sein, dass Du Dich in den Beschreibungen wiederfindest.

biene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook