Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Entgiften,entschlacken vorschläge..

Letzte Nachricht: 9. Dezember 2005 um 13:27
A
an0N_1284051299z
23.11.05 um 16:28

hallo ihr lieben.
seid ungefähr einem jahr leide ich an einer allergie
an der mir mein gesicht
bzw.
augenringe und augenlider,anschwellen lässt.

da mir nach einigen allergietest leider nicht geholfen werden konnte
weis man natürlich auch nicht woher und was dafür ausschlaggebend ist.

dazu kommt, das ich ungefähr zur selben zeit sehr starke celluite bekommen habe -aber nicht nur an den beinen sondern auch an den
oberarmen. (ich bin 40j, 167cm, 61 kg)
und ich ernähre mich vegetarisch.

nun versuche ich mich sozusagen zu entgiften- in dem ich keinen alkohol mehr trinke,sehr viel rohes gemüse (salate) esse, obst, muesli, vollkornbrot und reis, roiboshtee,yasmintee.

da meine allergie wenigstens in der zwischenzeit nicht mehr ganz so regelmässig in erscheinung kommt
denke ich, das ich auf gutem weg bin.

bezüglich der celluite (sieht unregelmässig -schwammig aus)
habe ich jedoch noch keinen erfolg verspürt.
da dies aber doch eine erscheinung ist,
die mit SICHERHEIT mit meiner allergie zusammenhängt
frage ich mich, wie ich meine entgiftung noch beschleunigen könnte!?
ausserdem nehme ich basenpulver 1-2mal am tag (von wellness) spirolina tabletten,kalzium und kieselerde-tabl.

fasten ist nicht das richtige für mich daher: bitte um andere vorschläge


Mehr lesen

J
jaana_12950617
27.11.05 um 18:13

Hast du dir
denn keine Hilfe vom Heilpraktiker geholt?

Entgiftung und Entschlackung sind mein Spezialgebiet.

Leider gehst Du das falsch an...sorryyyy....

>>>>>>>>>>>>&g-t;>>>>>>>>>>>>n-un versuche ich mich sozusagen zu entgiften- in dem ich keinen alkohol mehr trinke,sehr viel rohes gemüse (salate) esse, obst, muesli, vollkornbrot und reis, roiboshtee,yasmintee.<<<<<<<&-lt;<<<<<<<<

kein alkohol ist schon mal sehr gut.
rohes gemüse und salate sind aber in der zeit anfangs 4 wochen weg zu lassen. sie bilden zuviele gase im darm. dein speiseplan istzu "blähend".
tee ist gut.

hier ein kleines programm für " anfänger" denn das harte programm das ich grad ach wieder durchführe dazu braucht man sehr große disziplin und durchhaltevermögen.
ich bin in der 4 woche der entgiftung und muss noch 6 wochen streng durchhalten.

1. alokohol ist tabu
2. auch limos cola, kaffee und zuckerhaltige getränke tabu/ streng sein...
3. verzicht auf süsses jederart
4. GANZ WICHTIG!!! den körper remineralisieren mit einem basenpulver oder tabletten.
5. trinken trinken trinken....tees, wasser one oder mit ganz wenig kohlensäure keine obstsäfte und als kaffeeersatz bitte nur karo kaffee / latte.
6. die erste zeit auf obst verzichten und bananen sind allergie auslöser nr 2 nach äpfeln.
7. keinerlei weissmehlprodukte weder toast noch weisse brötchen als ersatz aber auch kein zu heftiges vollkorn das belastet anfangs zu arg den darm.
gemüse nur als süppchen
8. auf DINKEL produkte ausweichen da gibts auch nudeln.
9. mein tip..... KARTOFFELN aus ÖKO anbau in allen varianten....mal mit quark oder ZAZIKI
alles aus kartoffeln ist erlaubt.
10. alles reduzieren auf die hälfte....lieber öfters essen in kleinen mahlzeiten.

-kauf die heilerde zum einnehmen hat viele mineralstoffe und bindet darmgifte.
-wichtig sind darmbakterien die du einnimmst damit das gute im körper wieder die oberhand bekommt.

den körper zusätzlich von aussen über die haut entgiften mit bürstenmassagen und hautöl.

wenn du noch fragen hast dann gerne.
ich kann nur sagen dass ich durch eine erkrankung viele medikamente nehmen musste und mir nur durch entgiftung selber helfen konnte.

das ist das A&O der gesundheit.

viel spass shamana

Gefällt mir

J
jaana_12950617
27.11.05 um 18:15

Ach ja...
les grad das mit spirulina....klasse.... kauf noch chlorella dzu das ergänzt sich super.
ich hab für knapp 20 euro was im internet bestellt da ist lles drin für einen monat.
auch algen und bakterien.

das ist keine werbung deshalb frag mich übr pn....

Gefällt mir

L
lucma_12664570
30.11.05 um 18:22
In Antwort auf jaana_12950617

Hast du dir
denn keine Hilfe vom Heilpraktiker geholt?

Entgiftung und Entschlackung sind mein Spezialgebiet.

Leider gehst Du das falsch an...sorryyyy....

>>>>>>>>>>>>&g-t;>>>>>>>>>>>>n-un versuche ich mich sozusagen zu entgiften- in dem ich keinen alkohol mehr trinke,sehr viel rohes gemüse (salate) esse, obst, muesli, vollkornbrot und reis, roiboshtee,yasmintee.<<<<<<<&-lt;<<<<<<<<

kein alkohol ist schon mal sehr gut.
rohes gemüse und salate sind aber in der zeit anfangs 4 wochen weg zu lassen. sie bilden zuviele gase im darm. dein speiseplan istzu "blähend".
tee ist gut.

hier ein kleines programm für " anfänger" denn das harte programm das ich grad ach wieder durchführe dazu braucht man sehr große disziplin und durchhaltevermögen.
ich bin in der 4 woche der entgiftung und muss noch 6 wochen streng durchhalten.

1. alokohol ist tabu
2. auch limos cola, kaffee und zuckerhaltige getränke tabu/ streng sein...
3. verzicht auf süsses jederart
4. GANZ WICHTIG!!! den körper remineralisieren mit einem basenpulver oder tabletten.
5. trinken trinken trinken....tees, wasser one oder mit ganz wenig kohlensäure keine obstsäfte und als kaffeeersatz bitte nur karo kaffee / latte.
6. die erste zeit auf obst verzichten und bananen sind allergie auslöser nr 2 nach äpfeln.
7. keinerlei weissmehlprodukte weder toast noch weisse brötchen als ersatz aber auch kein zu heftiges vollkorn das belastet anfangs zu arg den darm.
gemüse nur als süppchen
8. auf DINKEL produkte ausweichen da gibts auch nudeln.
9. mein tip..... KARTOFFELN aus ÖKO anbau in allen varianten....mal mit quark oder ZAZIKI
alles aus kartoffeln ist erlaubt.
10. alles reduzieren auf die hälfte....lieber öfters essen in kleinen mahlzeiten.

-kauf die heilerde zum einnehmen hat viele mineralstoffe und bindet darmgifte.
-wichtig sind darmbakterien die du einnimmst damit das gute im körper wieder die oberhand bekommt.

den körper zusätzlich von aussen über die haut entgiften mit bürstenmassagen und hautöl.

wenn du noch fragen hast dann gerne.
ich kann nur sagen dass ich durch eine erkrankung viele medikamente nehmen musste und mir nur durch entgiftung selber helfen konnte.

das ist das A&O der gesundheit.

viel spass shamana

Entsäuern und Entschlacken
Natürlich ist es wichtig die Ernährung auf basische Lebensmittel umzustellen, aber so einfach geht es dann auch nicht. Zu viel Säure wird vom Körper ins Gewebe eingebettet und verbleibt dort. Daraus kann dann auch Zellulitis werden. Wenn man das wieder loswerden will, braucht man mehr als nur eine Ernährungsumstellung.

Ich hab mir Produkte von Alkalive aus den USA bestellt. Die sind eigens darauf abgerichtet und sorgen nicht nur für die richtige Ernährung und Ergänzung mit Mineralstoffen, sondern reinigen auch den Körper von den gelagerten Schlacken. Kannst du im Übrigen nachlesen auf www.nutrivea-de.com und dann geh einfach auf den Link : Körper ph Wert.

Gruss

Gefällt mir

Anzeige
J
jaana_12950617
03.12.05 um 10:53

Wenn du willst
les den beitrag an mich von Equinox68 mit.
ich helfe ihr dabei mit einer tollen kur.
man muss nicht wirklich fasten aber sich bewusst ernähren.

shamana

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jaana_12950617
03.12.05 um 16:36
In Antwort auf lucma_12664570

Entsäuern und Entschlacken
Natürlich ist es wichtig die Ernährung auf basische Lebensmittel umzustellen, aber so einfach geht es dann auch nicht. Zu viel Säure wird vom Körper ins Gewebe eingebettet und verbleibt dort. Daraus kann dann auch Zellulitis werden. Wenn man das wieder loswerden will, braucht man mehr als nur eine Ernährungsumstellung.

Ich hab mir Produkte von Alkalive aus den USA bestellt. Die sind eigens darauf abgerichtet und sorgen nicht nur für die richtige Ernährung und Ergänzung mit Mineralstoffen, sondern reinigen auch den Körper von den gelagerten Schlacken. Kannst du im Übrigen nachlesen auf www.nutrivea-de.com und dann geh einfach auf den Link : Körper ph Wert.

Gruss

@ladylike32
habe mir die seite angesehen, generell ein gute tip mit wertvoller nahrungsergänzung.
aber viel zu teuer und wir haben denk ich in deutschland genügend shops dass wir in usa einkaufen müssen.
enzyme 90 kapseln für über 30.- euro ist zviel.#du kannst nicht kontrollieren wo die her kommen. davon rate ich ab.
viele grüsse

Gefällt mir

H
hege_12249737
03.12.05 um 17:45
In Antwort auf jaana_12950617

@ladylike32
habe mir die seite angesehen, generell ein gute tip mit wertvoller nahrungsergänzung.
aber viel zu teuer und wir haben denk ich in deutschland genügend shops dass wir in usa einkaufen müssen.
enzyme 90 kapseln für über 30.- euro ist zviel.#du kannst nicht kontrollieren wo die her kommen. davon rate ich ab.
viele grüsse

Hi
Ich entgifte grade auch. Das waren schon fast alles gute Tipps, aber ich hab mir ein Buch über Schuessler Salze gekauft. Eigentlich als Unterstützung zum Abnehmen. Aber was man da erfährt über Allergien, Orangenhaut und noch viel mehr.
Ich denke vielen fehlen einfach die richtigen Minerale. Das Buch lohnt sich wenn Du entgiften willst, sogar mit Entschlackungs Rezepten für 4 Wochen. Hab ich von ebay.
Gruß

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1284051299z
09.12.05 um 13:27
In Antwort auf hege_12249737

Hi
Ich entgifte grade auch. Das waren schon fast alles gute Tipps, aber ich hab mir ein Buch über Schuessler Salze gekauft. Eigentlich als Unterstützung zum Abnehmen. Aber was man da erfährt über Allergien, Orangenhaut und noch viel mehr.
Ich denke vielen fehlen einfach die richtigen Minerale. Das Buch lohnt sich wenn Du entgiften willst, sogar mit Entschlackungs Rezepten für 4 Wochen. Hab ich von ebay.
Gruß

Hallo..
ich lese gerade deinen beitrag:

kannst du mir sagen welches buch das über
schüssler salze ist?
ich nehme gerade selbst die nr:8,9,10,11 (gegen bindegewebeschwäche) ein.

dies ist mir von der apotheke so empfohlen worden.
ich nehme diese seit 2 wochen aber erfolg verspüre ich noch keinen.
danke

Gefällt mir

Anzeige