Home / Forum / Fit & Gesund / Endometriose

Endometriose

5. November 2006 um 23:27

hallo! ich habe da mal eine frage? ich hatte eine endometriose an beiden eierstöcken. es wurde mir vor zwei wochen duch eine bauchspieglung entfernt habe aber immer noch schmerzen am rechten eierstock. hatte das schon mal einer gehabt?? da ich mir noch ein kind wünsche habe ich jetzt angst das ich nicht mehr schwanger werden kann???

wer kann mir da weiter helfen

lg nina32741

Mehr lesen

18. Dezember 2006 um 21:50

Schade
das mir keiner eine antwort geben kann auf meine frage
LG nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2007 um 21:42

Endometriose
liebe nina,
schade, dass dir bis heute keiner geantwortet hat, habe mich extra für dich angemeldet
also bei mir war die Endometriose am linken Eierstock schon so verwachsen bzw gr0ß, dass sie ihn mit weggeeschnitten haben, davor hatte ich Schmerzen, aber danach nicht mehr, am rechten Eierstock hatte ich auch Endo, die weggemacht wurde, die ist inzwischen aber wieder da, aber es tut nicht weh, ist nur hinderlich bei meinem Kinderwunsch.... wenn ich dir sonst weiterhelfen kann melde dich,
hast du denn nicht mal deinen Arzt gefragt bzw dich wieder untersuchen lassen?
lg
nepo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2007 um 14:44
In Antwort auf monta_12824743

Endometriose
liebe nina,
schade, dass dir bis heute keiner geantwortet hat, habe mich extra für dich angemeldet
also bei mir war die Endometriose am linken Eierstock schon so verwachsen bzw gr0ß, dass sie ihn mit weggeeschnitten haben, davor hatte ich Schmerzen, aber danach nicht mehr, am rechten Eierstock hatte ich auch Endo, die weggemacht wurde, die ist inzwischen aber wieder da, aber es tut nicht weh, ist nur hinderlich bei meinem Kinderwunsch.... wenn ich dir sonst weiterhelfen kann melde dich,
hast du denn nicht mal deinen Arzt gefragt bzw dich wieder untersuchen lassen?
lg
nepo

Hallo
Hi nepo,habe jetzt erst gelesen das du mir geantwortet hast.
wie lange hat es denn bei dir gedauert das es wieder gewachsen ist kam das sofort wieder oder später? ich war nur einmal bei der nachuntersuchung beim arzt da hatte sie mir gesagt das sie nichts mehr sehen kann sie sagte das ich erst wieder im april zur untersuchung kommen soll vorher nicht. ich hatte das ja an beiden eierstöcken. ich habe zwei kinder und nun wünschen wir uns noch ein drittes meine frauenärztin meinte das es kein problem wäre wieder schwanger zu werden...wir sind jetzt im 2ÜZ bin mal gespannt ob es klappt....wie lange versucht ihr das jetzt schon?

LG nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2007 um 16:05
In Antwort auf vina_12884850

Schade
das mir keiner eine antwort geben kann auf meine frage
LG nina

Hallo Nina
Ich hab deine Beitrag gerade erst gelesen!
Ich würde dir vorschlagen zu einer Homöophatin zu gehen. Ich selber habe bzw. hatte standig Probleme mit Züsten bin schon drei mal operiert worden. Kann das sein das du vieleicht nicht so ein gutes verhältnis mit deiner Mama hast??Denn alles was mit dem Unterleib zu tun hat hägt mit der eigenen Mutter zusammen.....bei mir hat das meine Homöophatin auch herausgefunden nachdem kein Arzt mehr einen Rat wußte, sie hat mich behandelt (das ist jetzt schon drei Monate her)dann mußte ich Globulis Jodum D200 8 Wochen nehmen und seit dem is gut! Grüßle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen