Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

Endlich zunehmen..?

30. Dezember 2007 um 17:16 Letzte Antwort: 3. Januar 2008 um 20:00

hallo ihr,
ich hab ziemlich falsche wahrnehmungen was das essen angeht,also hab ne ES,ums kurz zu sagen. ich gefalle mir so ganz gut wie ich jetzt bin,aber man ist so eingeschränkt irgendwie.früher bin ich ziemlich sportlich gewesen und energiegeladen (1,71m ca 57kg) und hatte ne schöne figur. und jetzt (1,71m ca 45kg) bin ich schnell schlapp,mache kaum sport und bin nicht mehr so fröhlich :/.
jetzt weiß ich irgendwie nicht,wie ich das angehen soll,weil ichs nicht abkann,mehr als 45-46kg auf der waage zu sehen.möchte aber nicht mehr so dürr aussehen =/. weiß nicht,ob jemand durch meinen text und mein problem durchsteigt,aber vlt habt ihr ja ne idee,wie ich zunehmen kann,ohne ne krise zu kriegen xD.
liebe grüße

Mehr lesen

1. Januar 2008 um 17:37

Hm
danke für deine antwort!
ja das mit dem nicht wiegen ist bestimmt die beste methode. ich will echt gern zunehmen,aber ich weiß,wenn ich zunehme,nehme ich nur am unterkörper (hüften,beine!!,po) zu und am oberkörper keinen gramm. deshalb nehme ich lieber gar nicht zu,als später noch unförmiger auszusehen .
wie kann ich denn gleichmäßig zunehmen,vor allem mehr am oberkörper als an den beinen und so?
lg

Gefällt mir

2. Januar 2008 um 11:46

Aber
dann nicht das Essen vergessen, auch wenns nur etwas mehr ist. Hast da ja kein Fett zum Umwandeln.
Kohlenhydrate für die Masse und Eiweiß für den Muskelaufbau.
Aber nicht erschrecken. Vor allem Präperate haben endlos Kalos.

Gefällt mir

2. Januar 2008 um 12:08

...
ich mache ja schon sport. ich reite (hab ein eigenes pferd),und habe einmal die woche eine stunde sport,wo wir halb ausdauer halb krafttraining machen...
naja ich werd versuchen,gezielte körperpartien zu trainieren .
und essen tu ich auch,sehr ausgewogen,aber wirklich nur in kleinsten portionen von allem was.
liebe grüße!

Gefällt mir

3. Januar 2008 um 9:29
In Antwort auf gianna_12487204

...
ich mache ja schon sport. ich reite (hab ein eigenes pferd),und habe einmal die woche eine stunde sport,wo wir halb ausdauer halb krafttraining machen...
naja ich werd versuchen,gezielte körperpartien zu trainieren .
und essen tu ich auch,sehr ausgewogen,aber wirklich nur in kleinsten portionen von allem was.
liebe grüße!

PN
Hey katinas07 versuch seit 2 tagen dauern auf deine PN zu antworten, dann kommt aber immer "fehler auf der Seite".. keine ahnung was da los ist.. kannst mir ja nochmal ne PN schicken mit deiner mailadresse oder so dann kann ich dir da antworten.. werds im laufe des tages noch paar mal versuchen vielleicht klappts ja doch noch. liebe grüße

Gefällt mir

3. Januar 2008 um 9:36

Tja
aber wenns rein um die Körperform geht...
Po und Oberschenkel übermäßig trainiert, wird relativ voluminös.
Eisschnellläuferinnen z.B. sehen aus wie Birnen.
Ich denke Ausdauersport zum Festigen reicht.
Freixenette kann mich da gerne berichtigen
Was die Natur dir mitgegeben hast kannst nicht ändern. Kuck deine Mum oder die Schwestern deines Dads an.
Meine Figur geht zu 90% nach meiner Mum.
Denk mal lieber drüber nach, wie du die Blicke auf das lenken kannst, was dir am meisten an dir gefällt.

Gefällt mir

3. Januar 2008 um 11:56

Rrr
und um nen Popo zu kaschieren gibts feine Sachen.
Hatte selber mal die Maße 96-66-100.
Und die ekligen Slim-bla-skinny-popolecken-Jeans sehen klar immer aus wie knappe Karotte. Die Oberschenkel sind eben dicker als die Waden!
Aber gegen nen lecker festen Po gibts nix zu sagen. Eagl wie groß.

Gefällt mir

3. Januar 2008 um 12:09
In Antwort auf fanny_12101311

Rrr
und um nen Popo zu kaschieren gibts feine Sachen.
Hatte selber mal die Maße 96-66-100.
Und die ekligen Slim-bla-skinny-popolecken-Jeans sehen klar immer aus wie knappe Karotte. Die Oberschenkel sind eben dicker als die Waden!
Aber gegen nen lecker festen Po gibts nix zu sagen. Eagl wie groß.

...
da hast du recht.
danke für die antworten

Gefällt mir

3. Januar 2008 um 15:08
In Antwort auf gianna_12487204

...
da hast du recht.
danke für die antworten

Durch..
Sport und eine gesunde Ernährung kannst du zunehmen. Durch viele Vitamine und Kohlenhydrate hat man dann auch wieder Power. Die Waage würde ich aus dem Haus verbannen. Viele sind einfach zu viel Zahlenfixiert. Man sollte sich einen großen Spiegel kaufen, das ist die beste Waage die es gibt. Denn wenn man sich selbst gefällt, hat man das richtige Gewicht. Und das fällt schnell auf, wenn man eine bessere Ausstrahlung hat und das kommt nur, wenn man sich selbst gefällt.
vlg

Gefällt mir

3. Januar 2008 um 15:17
In Antwort auf morika_12928565

Durch..
Sport und eine gesunde Ernährung kannst du zunehmen. Durch viele Vitamine und Kohlenhydrate hat man dann auch wieder Power. Die Waage würde ich aus dem Haus verbannen. Viele sind einfach zu viel Zahlenfixiert. Man sollte sich einen großen Spiegel kaufen, das ist die beste Waage die es gibt. Denn wenn man sich selbst gefällt, hat man das richtige Gewicht. Und das fällt schnell auf, wenn man eine bessere Ausstrahlung hat und das kommt nur, wenn man sich selbst gefällt.
vlg

Schöne aussage!
kannst du mir vielleicht weiterhelfen...?
also, eigentlich bin ich bulimikerin aber ich will aus der sch*iße raus und hab mich nun seit 11 tagen nicht mehr übergeben!
dafür ess ich nun aber sehr wenig...gestern z.B. habe ich nur 500kcal gegessen aber mind. 550 durch sport verbrannt! die tage davor war es ähnlich...als ich gestern auf der waage stand, traf mich der schlag! sie zeigte 1kilo mehr an! wie kann denn das sein? und wieso nimmt man mit sport und gesunder ernährung ZU-ich meine, man baut ja nicht nur muskelmasse auf, sondern auch fett ab!?
lag es vielleicht daran, dass ich während dem sport 1,5l wasser getrunken habe und mich dann gewogen habe, denn sonst wiege ich mich immer vor dem sport, also auch vor der wasserzufuhr? ich meine, ich schwitz ja auch einiges wieder raus...
die zahl auf der waage verunsichert mich einfach so und gibt mir das gefühl, dass ich fett zugenommen habe, obwohl das rein optisch aber nicht so aussieht...?
würd mich sehr über eine antwort von dir freuen...
lg,
glamourgirl

Gefällt mir

3. Januar 2008 um 20:00
In Antwort auf dianne_12301251

Schöne aussage!
kannst du mir vielleicht weiterhelfen...?
also, eigentlich bin ich bulimikerin aber ich will aus der sch*iße raus und hab mich nun seit 11 tagen nicht mehr übergeben!
dafür ess ich nun aber sehr wenig...gestern z.B. habe ich nur 500kcal gegessen aber mind. 550 durch sport verbrannt! die tage davor war es ähnlich...als ich gestern auf der waage stand, traf mich der schlag! sie zeigte 1kilo mehr an! wie kann denn das sein? und wieso nimmt man mit sport und gesunder ernährung ZU-ich meine, man baut ja nicht nur muskelmasse auf, sondern auch fett ab!?
lag es vielleicht daran, dass ich während dem sport 1,5l wasser getrunken habe und mich dann gewogen habe, denn sonst wiege ich mich immer vor dem sport, also auch vor der wasserzufuhr? ich meine, ich schwitz ja auch einiges wieder raus...
die zahl auf der waage verunsichert mich einfach so und gibt mir das gefühl, dass ich fett zugenommen habe, obwohl das rein optisch aber nicht so aussieht...?
würd mich sehr über eine antwort von dir freuen...
lg,
glamourgirl

Oder weiß vielleicht jemand
anderes eine antwort?
lg

Gefällt mir