Home / Forum / Fit & Gesund / Endlich auf dem Weg der Besserung, aber ... !

Endlich auf dem Weg der Besserung, aber ... !

5. Januar 2015 um 15:53 Letzte Antwort: 7. Januar 2015 um 17:43

Hallo meine Lieben!
Ich habe mich lange nicht mehr gemeldet. Viel von euch wissen, dass ich seit 11 jahren an Magersucht/Bulimie im Wechsel und auch zusammen leide.
Ich war 2014 für 2 Monate in einer Fachklinik, seit September bin ich daheim.
Ich hatte dort zugenommen, aber erst zu Hause fing die Zunahme dann wirklich an.
Ich hatte schon damals ziemlich viel in ziemlich kurzer Zeit zugenommen ... .
Dann der Rückfall, innerhalb weniger Wochen verlor ich wieder viel gewicht und stand fast an meinem Ausgangsgewicht, das ich vor der Klinik hatte.

Nun habe ich mich wieder dazu entschlossen gehabt, den Kampf aufzunehmen und zuzunehmen!!!
Seit dem 23.12.2014 esse ich nun wieder mehr, ich halte mich an meinen Plan aus der Klinik usw.
Und nun ... wiege ich nach 2 Wochen satte 7 Kilogramm mehr.
Mein Kopf kommt damit nicht klar.
Ich weiß nicht ob es Wasser ist oder nicht... .

Meine Frage an euch: Geht es auch jemandem so, dass er vielleicht so wwahnsinnig schnell VIEL zugenommen hat?
Ich här jetzt natürlich trotzudem mich auf zu essen, ich will es schaffe und gesund werde und bin ja eigentlichauch auf einem guten Weg.

Ich dachte schon an Wassereinlagerungen aber ich habe keine Dellen oder so.
Allerdings wahnsinnige Schmerzen im Körper wenn ich in meine haut drücke ... es ist wie starker Muskelkater.

Achj Leute ... kann mir vielleicht jemand helfen?

Am 7.1. gehe ich wieder zu meiner Ärztin. Die wirdwahrscheinlich der Schlag treffen. Das letzte Mal sah sie mich noch mit 7 Kilo weniger... .

Ich bin echt irgendwie verzweifelt... .

Leut Klinik sollte man pro Woche 700 Gramm zunehmen und ich ...
Euer Möhrchen

Mehr lesen

5. Januar 2015 um 18:11

Grammatik
Entschuldigt bitte die Rechtschreibfehler, meine Tastatur spinnt ein wenig und ich musste vorhin ziemlich schnell schreiben. Also, ich hoffe, dass ihr trotzdem alles entziffern könnt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Januar 2015 um 19:52

Amelie
Hey, vielen vielen Dank für deine Antwort!!! Das gibt mir gerade viel Kraft um weiter zu kämpfen. Danke!

Geht das denn dann wieder weg und vor allem WIE geht es weg? Und wie lange braucht der Körper im Durchschnitt? Es ist so furchtbar und tut so weh...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2015 um 0:38

Das stimmt...
Ich malträtiere meinen Körper ja schon wirklich sehr sehr lange und heftig.

Was ich noch fragen wollte. Kann Ich mir sicher sein, dass es Wasser ist auch meine Blutwerte okay sein sollten? Oder wenn sich keine Dellen in die Haut eindrücken lassen? ??
Es bleiben nämlich keine Dellen...
Dann ist es vielleicht doch kein Wasser?!?
Was ist s denn dann... Doch etwa eine reelle Zunahme???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2015 um 3:17

Okay
Dann werde ich fleißig weiteressen
Vielleicht esse ich such noch zu wenig... Momentan bin ich bei 800/900 Kalorien am Tag.
Denkst du ich sollte noch weitere Dinge einbauen?
Ich habe z. B. Nach wie vor mit KH Probleme, gerade beim Brot morgens esse i immer nur eine halbe Scheibe, also 30 Gramm. In der Klinik musste ich immer 2 Scheiben essen.
Ich denke immer, dass wenn ich dann eine Tasse kaba trinke, das wieder aufhole denn der hat ja auch KH.
Kannst du mir diesbezüglich eine Antwort geben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2015 um 11:57

Also...
ich fasse es nicht als Angriff auf, keine Sorge.
Aber diese 800 Kalorien die ich momentan schaffe sind ein RIESEN Fortschritt, nachdem ich NACH der Klinik wieder komplett kaputt war und wieder nahezu nichts mehr aß.
Ich habe jetzt ja wieder von selbst angefangen möchte die Kalorienmenge natürlich steigern!
Ich muss nur meinen Bauch eben immer wieder an die neue Menge gewöhnen... Seitdem ich massiven Abführmittelmissbrauch betrieben habe arbeitet mein Darm nicht mehr und die langsame Steigerung bekommt ihm einfach besser.

Also wie gesagt - mein Will gesund zu werden ist größer denn je und ich kämpfe hart.

Ich bin gespannt was meine Ärztin morgen sagen wird ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Januar 2015 um 17:43

@ Amelie
Hey!
Ich war heute bei meiner Therapeutin und sie hat mich gesehen und meinte, dass das wirklich auf jeden Fall viel Wasser ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper