Home / Forum / Fit & Gesund / Empfindliche Eichel

Empfindliche Eichel

2. Juli 2013 um 12:04

Hallo,

habe ein Problem. Und zwar habe ich eine sehr empfindliche Eichel. Das kommt wahrscheinlich dadurch, dass sie eigentlich nie Licht sieht. Ich habe nämlich eine lange Vorhaut, die auch bei einer Erektion über der Eichel ist.

Ich kann sie aber Problemlos hinter die Eichel zurückziehen, weiter allerdings nicht. Da ist dann das Vorhautbändchen zu kurz.

Hatte bis vor 2 Jahre auch noch eine leichte Vorhautverengung, die ich aber selber durch dehnen gelöst habe.

Nun möchte ich die Eichel aber unempfindlicher bekommen, jedoch weiß ich nicht wie, da ich sie nicht frei tragen kann. Habe auch schon den "Löffel-Trick" ausprobiert, allerdings geht sie trotzdem wieder vor...

Jemand Tipps?

Achso einen Pilz oder eine Infektion habe ich nicht. Würde auch ungern zum Urologen gehen...

Mehr lesen

3. Juli 2013 um 21:21

Empfindliche Eichel
Das habe ich auch und es ist lästig, weil man dann in den
Augen der Damen nicht sehr standfest ist. Es gibt im Sexshop "Dämpfungsspray" mit Lidocain, welches beim GV anfangs die Empfindlichkeit vermindert. Ich konnte damit die Dauer des GV etwa verdreifachen, was für mich sehr wertvoll
ist. Ein Kondom verringert meistens auch die Empfindlichkeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2013 um 8:45
In Antwort auf roc_11870968

Empfindliche Eichel
Das habe ich auch und es ist lästig, weil man dann in den
Augen der Damen nicht sehr standfest ist. Es gibt im Sexshop "Dämpfungsspray" mit Lidocain, welches beim GV anfangs die Empfindlichkeit vermindert. Ich konnte damit die Dauer des GV etwa verdreifachen, was für mich sehr wertvoll
ist. Ein Kondom verringert meistens auch die Empfindlichkeit

Oder die Kombination aus beiden
es gibt Kondome, die in der Spitze ein leicht betäubendes Gel enthalten: z.B. Durex Performa

verwendet man nur das Spray oder eine Salbe, dann muss diese vor dem Einführen des Penis abgewaschen werden, damit nicht auch noch die Scheide betäubt wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2013 um 18:09
In Antwort auf melina0995

Oder die Kombination aus beiden
es gibt Kondome, die in der Spitze ein leicht betäubendes Gel enthalten: z.B. Durex Performa

verwendet man nur das Spray oder eine Salbe, dann muss diese vor dem Einführen des Penis abgewaschen werden, damit nicht auch noch die Scheide betäubt wird.

Ddd
höö? ich komme doch nicht zu schnell es geht nur darum, dass es wehtut beim waschen oder haut, aber in ihr drinne ist ja alles okay

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club