Forum / Fit & Gesund / Gesundheit

Emmert-Plastik am 11.2

4. Februar 2008 um 17:35 Letzte Antwort: 1. Juni 2009 um 0:55

hallo,

nachdem ich jetzt schon seit ca. 3-4 oder mehr wochen mit einem eingewachsenen nagel rumlaufe, habe ich darauf keine lust mehr gehabt und bin zum arzt gegangen... dieser schaute dich das an stellte fest das es eitert und total entzündet ist und rief dann beim chirugen an das er mich da dringentst hinschicken müsse.. naja okay, ich bin da mit meiner oma hingefahren, dort angekommen durfte ich sofort ins behandlungszimmer, sie schaute sich das an und war auch bei dem entschluß das es gemacht werden MUSS! naja dann sagte sie aber, dass ich den fuß eine woche nur hochlegen darf nach 3 oder 4 tagen die fäden gezogen werden und das ich den fuß 2 wochen schonen muss... naja da war ich total dagegen weil das genau meine praktikumszeit gewesen wäre... und das wollte ich mir nicht entgehen lassen (im nachinein hätte ich es lieber gleich machen lassen sollen, da es ... weh tut 7 stunden so zu laufen) naja dann meinte die chirugin nachdem ich mit ihr disskutiert habe das sie es dann nach dem praktikum machen will, okay schon besser habe ich mir gedacht und habe nun meinen termin am 11.2 zur Emmert-Plastik wenn ich mich richtig entsinne...
naja auf jeden fall wird das am 11.2 gemact und am 15.2 fahren wir auf konfa fahrt.. und ich soll den fuß ja mindestens 7 tage schonen und nur hochlegen.. aber die konfa fahrt ist auch pflicht und den termin möchte ich nicht nochmal verschieben, da ich schon überlegt habe das praktikum abzubrechen (im krankenhaus) und lieber meinen zeh machen zu lassen, da dies echt schmerzhaft ist!

stimmt es das man den fuß eine woche nur hochlegen muss?
ich dachte immer eine emmert-plastik wird nicht genäht, oder wird es manchmal genäht?
würdet ihr die op machen lassen oder mit auf konfa fahrt oder beides

ich hoffe mir kann jemand helfen...

übrigens am samstag muss ich zum kardiologen zum herz ultraschall oder wie das heißt

Lg

Mehr lesen

1. Juni 2009 um 0:55

Hey
also ich liege grade mit meiner emmert pla. im bett und dies wurde am donnerstag gemach ich hatte solche schmerzen, das wir freitag nacht ins krankenhaus mussten und ich einen tropf bekommen habe...bei mir wurde das zum zweiten mal gemacht, das erste mal auf der anderen seite ging, aber dieses mal hat es echt in sich, laufe auf krücken und kann nicht wirklich viel machen... nehme schmerzmittel etc. und wurde mit 3 stichen genäht.... also mit einer woche bisschen fuß hochlegen ist es da nicht getan.. schon alleine die betäubung in den fuß ist nicht grade schön, ist wirklich unangenhem, es drückt ziemlich doll... naja also wenn du es machen lässt dann bei jmd. der ahnung hat und stell dich auf starke schmerzen ein..^^ ich wünsche es wirklich keinem...hoffe ich konnte dir helfen...

lieben gruß

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers