Home / Forum / Fit & Gesund / Eltern essen zu viel oder ich zu wenig?

Eltern essen zu viel oder ich zu wenig?

14. November 2009 um 20:09

Hey ich bin sehr schlank..45kg bei 1.63m
Beschreib euch mal was ich am Tage so esse:
mor:2 Brote mit Milchkaffee
zw:Apfel,glas buttermilch
Mittags :Je nachdem mal Nudeln,Kartoffeln,Fisch oder Suppe,salat..apfelschorle
zw:1 Kinderriegel oder ein duplo oder nen Joghurt
Abends:2-3 Brote mit margarine und marmelade oder lachs,frischkäse ...nen tee
danach nochmal nen Lolli oder Kekse oder salzstangen,gummibärn i so was

ist das zuwenig eurer meinung nach?

Meine Eltern essen ganz anders ...vater etwa 1.73m und 95kg essplan von vater un mutter

mor:2 brötchen mit leberwurst und butter
kaffee eig den ganzen tag nur
Mittags:2 Bratwürstchen,2 teller nudeln mit fleisch,3 frikadellen mit soße und reis,2 pfannekuchen
zw:Kuchen zb.Stollen
Abends:3-4 brote mit fleischwurst oder butterkäse,gehacktis,teewurst. ...
später dann nomma chips,gummibärchen,kekse

das is doch viel zu viel oder??Sollte ich lieber bei meinem plan bleiben?lg

Mehr lesen

14. November 2009 um 20:23

Machst du gut so....
Ich kann dir sagen dein Essensplan is voll in Ordnung meiner Meinung nach. Du solltest aber nich weniger essen , dein Gewicht könnte 2-3 Klo mehr vertragen. Oder findest du dich damit zu dick oder voll in Ordnung?
Deine Eltern essen eindeutig viel zu viel, nehm dir da dran also kein Beispiel sondern
bleib bei deinem Plan. Deine Eltern sind doch auch bestimmt Übergewichtig bei den Mengen die sie essen, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2009 um 20:28
In Antwort auf bilge_12343543

Machst du gut so....
Ich kann dir sagen dein Essensplan is voll in Ordnung meiner Meinung nach. Du solltest aber nich weniger essen , dein Gewicht könnte 2-3 Klo mehr vertragen. Oder findest du dich damit zu dick oder voll in Ordnung?
Deine Eltern essen eindeutig viel zu viel, nehm dir da dran also kein Beispiel sondern
bleib bei deinem Plan. Deine Eltern sind doch auch bestimmt Übergewichtig bei den Mengen die sie essen, oder?

Hey
ja meine eltern sind dicker und ich bin manchmal sauer wenn ich seh das sie nicht auf ihre figur achten...nein finde mich nicht zu dick...bei 1-2 kg würde ich mich auch noch wohlfühlen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2009 um 20:37

Okay
ich würde das ganze fleischkram am tag gar nicht runterbekommn
meine mutter sagt immer ich sei zu dünn..nicht wie ne frau sondern wie win kind
jaaa so was darf ich mir täglich anhören...oft denke ich schon selber das ich soo magersüchtig sei,da sie das oft sagt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2009 um 21:53

Puuuh
ALLE achtung!! wenn ich so einen essplan wie du runterbekommen würde dann würde ich mir keine gedanken und sorgen machen!! mach weiter so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2009 um 22:36

Also..
Erstmal, ich finde deinen Plan nicht gerade besorgniserregend, aber ich denke, dass das was du isst nicht gerade viel ist. Vor allem wenn man bedenkt, dass du doch sicherlich noch zur Schule gehst/eine Ausbildung machst oder Arbeitest...Isst du dort nichts? Gerade bei solcher Anstrengung braucht der Körper doch etwas, was er verarbeiten kann, um richtig zu funktionieren=)
Was ich allerdings schon etwas kritsisch sehe ist, dass du schon sehr oft hier im Forum irgendwelche Essgewohnheiten von dir gepostet hast, es also nicht das erste Mal ist, dass du dir "Sorgen" um deine Ernährung machst. Ich denke du solltest dir nicht allzuviele Gedanken über dein Essverhalten machen, solange Du dich gut fühlst ist doch alles in Ordnung. Ansonsten, wenn die Gedanken an die Ernährung immer wieder kehren kann es leicht in eine weniger schöne Richtung gehen, eben in die, die wohl die Meisten hier in diesem Forum haben. Und warum postest du eigentlich gerade in einem Essstörungsforum? Allein die Tatsache sollte dir shcon zu denken geben, meinst du nicht.
Liebe Grüße und bleib deinen gesunden Essgewohnheiten treu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2009 um 4:15


seeeehr gesund was du machst so wird man die ms los, man merkt ja auch wiesehr du es willst, schon vor monaten wolltest du dieses 2 kilo zunehmen und hängst immer noch auf deinen 45 fest. zunehemen ist ja soooo schwer gell? kommst hier her um dir deine ration "ich esse ja so gezügelt und wenig und alle anderen sind verfressen" abzuholen, ey hast du keine andern probleme?
übrigens find ich den plan zuviel, so wirst du ÜG. versprochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2009 um 4:19
In Antwort auf simone_12052686

Okay
ich würde das ganze fleischkram am tag gar nicht runterbekommn
meine mutter sagt immer ich sei zu dünn..nicht wie ne frau sondern wie win kind
jaaa so was darf ich mir täglich anhören...oft denke ich schon selber das ich soo magersüchtig sei,da sie das oft sagt...

Nee
nur ein gaaaanz kleines bisschen magersüchtig, aber nich so viel, das wird schon die aufmerksamkeit wird dich davon heilen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2009 um 10:06
In Antwort auf kailyn_12455942

Also..
Erstmal, ich finde deinen Plan nicht gerade besorgniserregend, aber ich denke, dass das was du isst nicht gerade viel ist. Vor allem wenn man bedenkt, dass du doch sicherlich noch zur Schule gehst/eine Ausbildung machst oder Arbeitest...Isst du dort nichts? Gerade bei solcher Anstrengung braucht der Körper doch etwas, was er verarbeiten kann, um richtig zu funktionieren=)
Was ich allerdings schon etwas kritsisch sehe ist, dass du schon sehr oft hier im Forum irgendwelche Essgewohnheiten von dir gepostet hast, es also nicht das erste Mal ist, dass du dir "Sorgen" um deine Ernährung machst. Ich denke du solltest dir nicht allzuviele Gedanken über dein Essverhalten machen, solange Du dich gut fühlst ist doch alles in Ordnung. Ansonsten, wenn die Gedanken an die Ernährung immer wieder kehren kann es leicht in eine weniger schöne Richtung gehen, eben in die, die wohl die Meisten hier in diesem Forum haben. Und warum postest du eigentlich gerade in einem Essstörungsforum? Allein die Tatsache sollte dir shcon zu denken geben, meinst du nicht.
Liebe Grüße und bleib deinen gesunden Essgewohnheiten treu

Hi
also in der schule und beim praktikum esse ich meisten obst..apfel,banane,birne
rosinenbrötchen,brezel oder ein körnerbrötchen mit schinken..also denke ich mal das ich normal esse...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2009 um 11:34
In Antwort auf liesl_12826913


seeeehr gesund was du machst so wird man die ms los, man merkt ja auch wiesehr du es willst, schon vor monaten wolltest du dieses 2 kilo zunehmen und hängst immer noch auf deinen 45 fest. zunehemen ist ja soooo schwer gell? kommst hier her um dir deine ration "ich esse ja so gezügelt und wenig und alle anderen sind verfressen" abzuholen, ey hast du keine andern probleme?
übrigens find ich den plan zuviel, so wirst du ÜG. versprochen

Gehts noch??
Ich werde mit meinem esspaln übergewichtig ey miamidoll was isst du denn bitte nen apfel am tag..ja ich wollte bis zu 2 kg zunehmen aber mein arzt hat gesagt das es nicht notwendig ist wenn ich genug esse und mich wohlfühle ...außerdem hab ich ein sehr gutes immunsystem...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2009 um 17:52
In Antwort auf simone_12052686

Hi
also in der schule und beim praktikum esse ich meisten obst..apfel,banane,birne
rosinenbrötchen,brezel oder ein körnerbrötchen mit schinken..also denke ich mal das ich normal esse...

Mhhm
klingt echt ein bisschen möchtegern magersüchtig! sorry...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2009 um 21:58

...
jaja genau wenn der arzt DAS sagt, er musses wissen, ha, gutes immunsystem ganz bestimmt, hab ich auch immer wenn ich mal wieder so ne super phase hab.. und wen ich nur einen "apfel" (tolles klischee übrigens) essen würde, wenigstens komm ich dann nicht mit "heute wars aber ein großer apfel werd ich jetzt fett?", verstehst du ,ich weiß das das kranker scheiß ist, und such mir nicht noch bestätigung hier, oder die erlaubnis essen zu dürfen oder sonstsoetwas!
das hat mit selbsthilfe nicht zu tun, es ist krankes vergleichen und jammern und selbstbetrug hier.

@laura9120 warum vergleichst du dich da mit ihr? in deinem pasta-post, kam ja deutlich raus wie krank du bist, meinst du du kannst da beurteilen, was genug/zu viel/zu wenig ist? ich glaub ja wohl eher nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 9:19
In Antwort auf dariea_12904872

Mhhm
klingt echt ein bisschen möchtegern magersüchtig! sorry...

Wieso
möchte gern magersüchtig...hab ich je gesagt das ich das bin?Ich bin schlank und nicht magersüchtig..dann würde ich ja wohl keine süßigkeiten und margarine zu mir nehmen..was ist denn bitte für euch Normal Essen?Ich tue mich hier auch nicht wichtig,ich habe nur ne normale Frage gestellt ...und damit will ich mich hier wichtig machen?nene da würde ich mich i wo anders wichtig machen sicherlich nicht hier im Forum warum auch?Nur wenn man von manchen Leuten so was hört...echt traurig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 10:42
In Antwort auf simone_12052686

Wieso
möchte gern magersüchtig...hab ich je gesagt das ich das bin?Ich bin schlank und nicht magersüchtig..dann würde ich ja wohl keine süßigkeiten und margarine zu mir nehmen..was ist denn bitte für euch Normal Essen?Ich tue mich hier auch nicht wichtig,ich habe nur ne normale Frage gestellt ...und damit will ich mich hier wichtig machen?nene da würde ich mich i wo anders wichtig machen sicherlich nicht hier im Forum warum auch?Nur wenn man von manchen Leuten so was hört...echt traurig


Ich lad dich hier zu mir auf Station ein....dann kommst du ganz schnell runter von dem Trip mit der Magersucht......und vor allem würdest du es dir zweimal überlegen,was du in dieses Forum postest,wenn du siehst was wirklich magersüchtig sein bedeutet und was nicht.
Ich denke bei dir lässt die Pubertät grüssen....mit ganz viel "winke,winke,Aufmerksamkeit!!! !!"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 10:54
In Antwort auf


Ich lad dich hier zu mir auf Station ein....dann kommst du ganz schnell runter von dem Trip mit der Magersucht......und vor allem würdest du es dir zweimal überlegen,was du in dieses Forum postest,wenn du siehst was wirklich magersüchtig sein bedeutet und was nicht.
Ich denke bei dir lässt die Pubertät grüssen....mit ganz viel "winke,winke,Aufmerksamkeit!!! !!"

Ich bin
auf keinen magersuchttrip ok?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 19:52
In Antwort auf liesl_12826913

Nee
nur ein gaaaanz kleines bisschen magersüchtig, aber nich so viel, das wird schon die aufmerksamkeit wird dich davon heilen

Na aber Hallo!!! @miamidoll
Warum ist es so schlimm, wenn sie fragt, ob ihr Essensplan ok ist? Und auch wenn sie Bestätigung sucht, ist das doch sehr arm da es ihr an Selbstbewusstsein fehlt! Hast du denn echt nix anderes zu tun, als hier blöd herumzureden? Das macht mich ehrlich gesagt echt verärgert, wenn ich sehe wie böse jemand gegen irgendwem anderen vorgeht!

Kann es sein, dass du nur so drauf bist, weil du neidisch auf ihr Gewicht bist? Ich glaube, deine Probleme sind dann bei weitem keine geringeren als ihre, also kümmere dich besser um deine Eigenen und spar dir deine fiesen Kommentare!

Also ich finde deinen Essenplan sehr gut, behalt ihn so bei. Ich persönlich würd auch nicht so essen, wie deine Eltern, aber das ist Geschmackssache. Das wichtigste ist, dass du mit deinem Körper im Einklang bist, dass es dir nicht schlecht geht oder dir etwas fehlt. Aber dein Plan ist toll, was sollte da denn fehlen? Falls es dir an Selbstbewusstsein fehlen sollte: Sei einfach stolz auf dich, lt. deinen Angaben siehst du bestimmt klasse aus. Gehe am Morgen aus dem Haus und schwinge deine Hüften, hab ein Lächeln im Gesicht, triff dich mit deinen Allerliebsten. Und wenn deine Mama sagt, du bist zu dünn, dann sagt sie das, weil es nicht ihre Körpervorstellung ist. Sie mags halt wahrscheinlich lieber, wenn sie etwas mehr auf den Hüften hat. Für dich muss es ok sein. Ich hatte auch mal eine Zeit, habe hier auch ein paar Beiträge gepostet, wo ich unbedingt abnehmen wollte. Und wie oft ich gejammert habe, weil ich immer wieder FAs hatte. Und dann hab ich mir bei einer Größe von 1,67 m und bei 67 kg gesagt:"Scheiss drauf! Wer dich so nicht liebt, wie du bist, der braucht sich gar nicht mit dir abzugeben." Ich lebe nicht für jemand anderen, sondern nur für mich. Ich könnte mich seit dem "Umschalten" in meinem Kopf umarmen und zwar jeden Tag wenn ich morgens aufstehe! Mein Freund ist auch wieder viel besser drauf und wir haben viel Spaß gemeinsam! Und in meiner ganzen guten Laune hab ich gar nicht bemerkt (als ich nach 2 Wochen wieder auf der Waage stand), dass ich nur mehr 65 kg habe. Genieße dein Leben und mache weiter so mit deinem Essensplan! Dann bist du bestens gewappnet!

Alles Liebe, Rosi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 20:13
In Antwort auf simone_12052686

Gehts noch??
Ich werde mit meinem esspaln übergewichtig ey miamidoll was isst du denn bitte nen apfel am tag..ja ich wollte bis zu 2 kg zunehmen aber mein arzt hat gesagt das es nicht notwendig ist wenn ich genug esse und mich wohlfühle ...außerdem hab ich ein sehr gutes immunsystem...

Zustimmung
Hey ich wollte dir nur schreiben dass ich es voll scheiße finde wie du hier von ein paar Leuten runtergemacht wirst, schließlich sind wir ja alle hier um uns gegenseitig zu unterstützen und uns zu helfen!
Fpr mich kommt es eher so an, als wolltest du wirklich unsre Meinung und ich denke jeder postet mal was was dann andere unsinnig oder heuchlerisch finden aber ich denke wir sind einfach alle mal unsicher!
Und diese Vergleich à là :"Ich bin 10 cm größer und genauso leicht!" finde ich echt unangemessen!
Wir sind doch hier um uns zu helfen, Leute!


Grüße
Maymaiii
PS: Ich finde deinen Plan gut, und mit deiner Figur kannst du natürlich auch mal mehr essen, aber es ist auf jeden Fall ein guter Plan!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen