Forum / Fit & Gesund / Electro Antiperspirant gegen übermassiges shwitzen. Erfahrungen und Meinungen.

Electro Antiperspirant gegen übermassiges shwitzen. Erfahrungen und Meinungen.

9. Juni 2016 um 12:09

Ich hätte als Fisch zur Welt kommen sollen! Das kann man nicht mehr ertragen: ich kann tun, was ich will, meine Hände und Füße sind immer nass. Durchgeschwitzte Kleidung an den Achselhöhlen verstecke ich dadurch, dass ich nur dunkle Kleidung trage. Ich habe Angst, jemandem die Hand zu geben. Meine Handflächen schwitzen, selbst wenn ich nur ans Schwitzen denke. Es ist die Hölle!


Genau solche Aussagen können Sie im Internet finden, wenn Sie Diskussionen zum Thema Heilung der Hyperhidrose, bzw. des übermäßigen Schwitzens, durchforsten. Menschen, die diese unangenehmen Symptome loswerden wollen, versuchen sich gegenseitig zu helfen. In ihren Reaktionen in den Internetdiskussionen ist dies zu nachzulesen. Bis jetzt gab es jedoch keine ausreichend wirksame und kostengünstige Methode, die das übermäßige Schwitzen eindämmt und wirksam heilt.

Iontophorese

Unter diesem Namen versteckt sich eine in Amerika in den 80er Jahren entwickelte Methode. Ihr Prinzip ist das Einleiten einer sehr kleinen Menge elektrischer Energie mit geeigneter Frequenz in ein Wasserbad, in das die von übermäßigem Schwitzen betroffenen Bereiche eingetaucht sind. Ihre Beliebtheit hat diese Methode vor allem ihrer geringen Kostenaufwand zu verdanken, zu dem diese Therapie durchgeführt werden kann. Für die Durchführung der Iontophorese gibt es spezielle Geräte, mit denen ein Wirkungsgrad von fast 100 Prozent erreicht werden kann. Neuere Geräte für die Iontophorese können mit aufladbaren Batterien betrieben werden, so dass die Folgekosten der Therapie gen Null tendieren.

Mehr lesen