Home / Forum / Fit & Gesund / Ekel vor Sperma und OV

Ekel vor Sperma und OV

24. November 2006 um 17:20

Hey,

ich hab n riesen problem!
und zwar ekel ich mich irgendwie tierisch vor sperma - generell! es hat nichts mit meinem freund zutun, ich liebe ihn und ich liebe seinen penis allerdings komme ich nicht über meinen ekel hinweg ihn oral zu befriedigen. ich hab es gemacht 2 mal .. ohne kondom, sonst einige male mit! aber er liebt es so (was ich ja auch verstehen kann) und natürlich stört ihn das kondom dabei. das problem ist nicht, dass ich mich vor seinem penis ekel, überhaupt nicht, aber wenn ich ihn küsse und liebkose und mir schon die lusttropfen entgegenkommen kann ich mich auch nicht mehr entspannen und bin völlig angewiedert (was nicht gut is wenn man guten sex haben will..) ihn in meinem mund kommen zu lassen kann ich mir nicht mal im traum vorstellen!
hat einer von euch eine idee wie ich das überwinden kann oder was ich daran machen kann??

danke jetzt schon für antworten!
lg

Mehr lesen

26. November 2006 um 18:45

Ach...
das ist schwachsinn - er versteht es und verlangt es nicht von mir! trotzdem weiss ich dass es ihn mehr als glücklich macht und ich möchte ihn ja natürlich auch glücklich machen!
es ist schon irgendwie der geruch, der geschmack... und teilweise eben auch der gedanke daran, dass es sich um eine körperflüssigkeit handelt,... es ist halt einfach nicht so klasse......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2006 um 20:07

Hallo Honey,
ich kann dich bis zu einem gewissen Punkt verstehen. Wovor ich mich ekel, ist Sperma schlucken ... ich habe es auch noch nie gemacht, obwohl ich alles andere als prüde bin. Mein Freund würde es sich auch sehnlichst wünschen und weiß dass ich dabei das würgen bekommen würde, aber ich sage ihm dann immer: Würdest du es an meiner Stelle machen? Dann ist er plötzlich ganz ruhig weil er sich dann vielleicht vorstellt wie das ist und dass es viell. nicht so prickelnd ist
Ich gleiche dieses "Defizit" dann immer erfolgreich anders aus ... So klappt es bei mir.
Das Beste ist, du redest mit deinem Freund und er soll sich mal in deine Lage hineinversetzen ... wenn er dich dann unter Druck setzt, solltest du eure Bez. nochmal überdenken! Sex ist wirklich wichtig, aber es ist nicht alles!!! ( Meiner Meinung nach FRAU sollte nicht alles mitmachen .....
Viel Glück!!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2006 um 17:25

Meine freundin wollte auch nicht...
...schlucken.

Sie meinte es sei ekelig und ich würde es ja auch nicht schlucken.

1. schlucke ich beim lecken auch ausreichen von ihrem saft, der auch nicht süß wie apfelsaft ist.

2. habe ich beim nächsten sex einfach auf ihre brüste gespritzt und das sperma selber weggeleckt

seit dem hat sie kein problem damit sperma im mund zu haben, ob sie es nun schluckt oder nicht ist mir nicht wichtig. männer die schlucken wichtig finden verstehe ich nicht, ist doch quatsch. wichtig ist nur das nicht unmittelbar nach der aufnahme zum waschbecken gelaufen wird. wir küssen uns oft sehr heftig danach. so ist das sperma bei beiden und dann eh so wenig das man gar nichts zum schlucken hat. hat vermischt sich halt mit speichel und ist nicht weiter schlim.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2006 um 23:37


Im Netz findest du sicher ein Paar Ernährungstipps im Bezug auf dieses Problem. Meistens liegts an Knoblauch etc...etc...

Liebe Grüsse

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2006 um 17:49

Hm
wieso machst du es dann nicht so das du ihm bläßt aber nicht bis er kommt und den rest eben mit der hand fertig machst?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2006 um 21:29

Hy
also erstmal: dein Problem kann ich schon irgendwie verstehen- geht sicher vielen so (genauso wie sich sicher auch einige Kerle davor ekeln eine Frau oral zu befriedigen bzw dies nicht angenehm finden). An deiner Stelle würde ich es auf jeden Fall erstmal langsam angehen und dich nicht selbst drängen. Ich persönlich finde den Geruch+ Geschmack auch nicht soo prickelnd- deshalb mein Tipp- stell dir ein süsses Getränk (zB Fruchtsaft) parat und sobald er in deinem Mund gekommen ist schluckst du das Sperma und einen Schluck vom Getränk zusammen hinunter. Habe gemerkt das ich dabei kaum etwas von seinem Sperma schmecke bzw rieche und es somit wesentlicher angenehmer für mich persönlich war. Vielleicht hilft dir das etwas.
lg

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2006 um 6:09

Wieso Zwang?
Wieso willst du dich dazu zwingen es zu mögen?

Du magst einfach kein Sperma. Basta. Es ist ja schließlich auch nichts Leckeres. Wieso leben wir in einer Welt, in der Frauen das Sperma ihres Mannes gerne schlucken wollen sollen?

Es ist ja auch überhaupt nicht angedacht, dass ein Penis in den Mund genommen wird, oder Sperma geschluckt wird. OV hat sich nur in unserer "modernen Welt" herauskristalisiert, was aber nicht heißen muss, dass du darauf stehen musst!

Jeder hat so seine Vorlieben, oder eben nicht.
Ich würde mich da nicht unter Druck setzten lassen.

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 20:25

Das kenn ich
ich versteh dich so gut!! Ich hab momentan genau das gleiche Problem! Ich würde meinen Freund gerne oral befriedigen es macht mir auch Spaß, aber sobald ich auch nur einen "lust"tropfen Sperma im Mund habe, bekomm ich so nen würgereiz, das bei mir sofort der komplette Spaß am Sex vergeht und ich hoffe das es bald rum ist. Es ist nicht nur der Geschmack sondern auch die Kosistenz, einfach alles. Ich kanns einfach nicht. Er weiß das auch, findets halt schade, aber is jetz nicht so das er das nicht respektiert. Ich weiß auch nicht mehr was ich machen soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2014 um 18:33

Ekel vor Sperma und OV
hay .....ja ich frage mich auch wie ich mich überwinden soll....ich möchte es unbedingt hinbekommen, da ich angst habe dass er es sich seine bedürfnisse wo anders holt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2014 um 13:42
In Antwort auf mariya_12491581

Hm
wieso machst du es dann nicht so das du ihm bläßt aber nicht bis er kommt und den rest eben mit der hand fertig machst?

Ist das normal
Hay ...ist das normal dass man würgt wenn ich den schwanz ganz in den Mund nehme...
Ich hab gehört das ..wenn man es Schaft ihn ganz rein zu nehmen ...dann würde man garnichts merken....also dass er kommt...
Was sagt ihr dazu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2014 um 7:35

Ekel warum?
Hallo Honey 4910...

... darf ich Dir eine Gegenfrage stellen? Befriedigt Dich Dein Freund/Mann ab und zu oder regelmäßig auch Oral? So mit allem was dazu gehört? Wenn ja - was wirklich zum "Spiel in der Liebe" dazu gehört- dann frage Dich doch mal was er an Körperflüssigkeiten von Dir aufnimmt! Sex und Körperflüssigkeiten gehören nun einmal untrennbar zusammen, das fängt beim Küssen an und endet noch nicht beim Oralverkehr, auch Schweiß gehört einfach dazu.
Wer keine Körperflüssigkeiten will, sollte am besten auf Sex verzichten, den ohne funktioniert es nicht. Eine orale Befriedigung ist für den Mann - wenn man einige Regeln dabei beachtet - oft erfüllender als der Vaginalverkehr. Bei manchen Männern -bei mir z.B. - ist anderes gar kein Verkehr mehr möglich. Aber das ist ein anderes Thema.

Überdenke Deine Haltung und überwinde den Ekel - er ist nicht nötig - und völlig unbegründet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2014 um 16:45

.
Ich kann diesen übertriebenen Ekel vor Sperma irgendwie nicht nachvollziehen. Es ist halt Sex, und da spielen Körperflüssigkeiten nunmal eine Rolle. Klar, Sperma ist keine Delikatesse. Aber es ist daran nichts was so dermassen schlimm ist, ganz objektiv betrachtet. Und wenn ich meinen partner liebe nehme ich schonmal in Kauf, dass es kein "Leckerbissen" ist, er macht es bei mir schliesslich auch.

Vielleicht wurden die Frauen die es soo eklig finden irgendwann mal traumatisiert? Also quasi ein Sperma-Trauma Vielleicht hilft da eine professionelle Beratung...? Ich weiss es nicht. Oder einfach machen und dran gewöhnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2016 um 21:39

Hallo

Ich verstehe dich total. Ich mag es auch nicht. Und ich finde auch nicht dass ich es mögen muss oder mich daran gewöhnen sollte!
Und du musst das auch nicht!
Jedem ist das selber überlassen, auf was man steht und auf was nicht!
mit "normal" oder nicht "normal" hat das nichts zu tun, alles ist relativ im Bett.

Ich blase zwar meinem Freund auch einen, weil ich weiß dass Ihn das verrückt macht, aber ich habe immer meine Hand dabei die ab und zu "drüberwischt" und die "Lusttropfen abwischt. Ab einem bestimmten Zeitpunkt mache ich dann mit der Hand weiter, oder wir wechseln zum Sex.
So klappt das gut und es ist eine Art zwischenlösung, somit muss mein Freund nicht ganz auf meine Zunge verzichten, und ich bekomme sein Sperma so gut wie nicht in den Mund.

Genauso fühle ich mich nicht wohl wenn er mich lecken will, ich blocke das immer ab, weil ich nicht will dass er meinen "Saft" in den Mund bekommt, falls er das aber mag, ist das ihm überlassen, darf es nur nicht "im Gegenzug" von mir erwarten. Das macht er aber auch nicht.

Jeder sollte nur das tun was er mag, und sich nicht zu etwas überwinden, oder sich ekel vor etwas "abtrainieren".
Meine Meinung!
Es gibt genug anderes womit man sich beim Sex vergnügen kann

Viele Grüße
 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2016 um 21:45
In Antwort auf rikke_12296152

Ekel vor Sperma und OV
hay .....ja ich frage mich auch wie ich mich überwinden soll....ich möchte es unbedingt hinbekommen, da ich angst habe dass er es sich seine bedürfnisse wo anders holt

wenn er dich liebt wird er auf keinen Fall nur deswegen zu jemand anderem gehen

Dann wird er das genießen, was du mit Ihm machen möchtest und woran du Spaß hast. Denn auch wenn du dich "überwindest" wirst du es nicht mögen, und welcher Mann möchte etwas bekommen, woran er merkt, dass es seine Freundin eigentlich nicht mag.
Wer dich liebt wird nicht wollen dass du was tust was du nicht magst und nur für ihn machst.
Zumindest möchte das meiner nicht. Und ich bin ihm dankbar dafür.
Es gibt doch genug andere Sachen, das ist doch nur eine kleine Sache auf die ihr halt verzichtet. Dafür könnt ihr ja andere aufregende Dinge probieren
Und er merkt dass dich andere Dinge ebenso heiß machen wie ihn wird er das viel mehr genießen ... und niemals auch nur an eine andere denken :-*

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Borreliose?
Von: karma0815
neu
28. Oktober 2016 um 12:24
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen