Home / Forum / Fit & Gesund / Sexuelle Störungen / Ekel vor Sex wegen Lebenslang nur Vergewaltigung,Brutalität usw...

Ekel vor Sex wegen Lebenslang nur Vergewaltigung,Brutalität usw...

10. September 2012 um 18:25 Letzte Antwort: 13. September 2012 um 21:27

hallo,ich bin 35,habe in meinem Leben nur ekeligen Sex erlebt,der wehtut und immer egoistisch oder pornographisch abläuft,bis heute erlebte ich ab dem 4. Lebenjahr bis zur erwachsenen Frau,trotz wehementer Wehrung und aller Versuche mir Respekt zu verschaffen von Partnern,trotz aller Versuche Liebe zu finden immer nur Vergewaltigung,Brutalität und die pure Benutzung meines Körpers als Samenklo .ich kenne Männer nur als geile Menschen die sich an mir befriedigen,sogar wenn ich schlafe ... wurde einfach mein Körper zum absamen benutzt,ich mußte ständig die Pornoqueen vorspielen um den Partner nicht zu langweilen...egal welcher Partner,alle brauchten einfach nur mein Unterteil... ich wurde schon entführt,vergewaltigt und nochmal und nochmal vergewaltigt,ich kanns nicht mehr zählen... das alles macht mir schon nichts mehr aus,ich lache da schon drüber ,ich kann ja froh sein dass ich noch lebe,bin sogar einem von mehreren Serientätern entkommen (habe auch alles aufgeschrieben ,es ist ein ziemlich dickes Buch voller ekliger Erlebnisse,welches ich nie veröffentlichen werde) ,manche täter sitzen mit Sicherheitsverwahrung im Gefängnis,also ich lüge nicht. Nun habe ich schon wieder eine Beziehung hinter mir,in der ich nur als Klo benutzt wurde ,nicht respektiert wurde und keinerlei Zärtlichkeit fand.Ich habe mich nun dazu entschieden nie mehr jemanden zu lieben,keine Nähe mehr zu suchen und zuzulassen,da jeder Mann sowieso nur seinen Samen in mir SCHMERZHAFT loswerden will und garnicht wissen will,dass ich währenddessen weine und hoffe er ist gleich fertig .
Ich kann mich unsterblich verlieben,ich kann Liebe geben und sehr zärtlich sein,ich kann auch den Partner sehr zufrieden stellen,wenn ich muß...aber ich muß MICH für den Partner quälen und quälen lassen und das will ich nicht mehr.Es tut weh,ist eklig,erniedrigend ... ich habe tausend Worte mehr dafür,aber es würde niemals das Wort *schön* über meine Lippen kommen. Sex ist für mich ein furchtbares Opfer,dass ich bringen MUSS um mal nicht allein zu sein,um nicht verlassen zu werden... der Moment wenn der Mann erregt ist ,ist der Moment,indem für mich der geliebte Mensch ein FREMDER ist,nur noch jemand der F will und meinen Körper benutzen will,in mich eindringen will,mir wehtun will,Dinge an mir ausleben will die er aus dem Porno kennt...es ist so eklig und es STINKT ...ich muß würgen vom Geruch der Befriedigung eines Mannes... selbst wenn ich versucht habe den ekligen Job nur mit dem Mund zu machen,haben sie meinen Kopf mit Gewalt so tief runter gehauen dabei,dass der Penis tief im Hals steckte... auch zu schmerzhaftem Analverkehr wurde ich gezwungen... ich möchte NIE MEHR einen Penis aus der Nähe sehen und in mich soll nie mehr jemand eindringen oder sich an mir befriedigen .Ich war wahrescheinlich von klein auf *geheilt* vom sexuellen Verlangen,aber ich mußte es halt immer mit Gewalt,Ekel und Zwang weiterdurchleben.... natürlich bekam ich für die Opfer die ich brachte nichts als Erniedrigung und egal wieviel Liebe ich gab,ich hieß für jeden Mann F oder H ....

Ich bin jetzt wirklich am ENDE mit Männern,ich sehe keinen Sinn mehr darin sich nach so etwas zu sehnen... ich will für immer allein bleiben und nie mehr so etwas erleben.Und ich WEISS sehr wohl dass es eigentlich anders funktionieren sollte,ich könnte auch sehr detailiert aufschreiben was MANN beim Sex bitte NICHT tun sollte und wie er Frau befriedigen könnte... wenn Frau ihm etwas wert wäre... ABER ... selbst WENN ich zum Org* komme,tut es die ganze Zeit weh,es ist und bleibt trotzdem eklig und ich fühle mich schmutzig,BESCHMUTZT wie eine H ... und das ist es mir einfach nicht wert. Mir ist auch egal wie schön andere dieses Gehoppel finden...und wie doof man mich findet,ich will nur noch meinen Körper ,mein Herz und meine Seele schützen.
dazu gehört ,um es mir selbst bewuster zu machen,aufzuschreiben ,warum ich mich nun voll und ganz gegen Männer entschieden habe. Männer (egal wer) sagen zu mir : wenn du so oft vergewaltigt wurdest,dann darf ich das auch,schließlich bin ich dein Freund und habe das RECHT. diesen Satz hörte ich nun vom 4. Partner.... kein Verständnis... IM GEGENTEIL und ja,sie taten es dann auch,mit voller Wucht.Beim Sex habe ich immer die Bilder vor mir,wie der eine Serientäter mich dabei fast zu Tode würgte oder wie die Kindersch. mich benutzt haben ...oder an meinen stiefvater... die LISTE ist ENDLOS mit all den Männern die mich nur als laufendes Klo betrachtet haben... ich kann einfach nicht mehr ....ich habe letztens meinen leiblichen VATER kennengelernt,nach 35 Jahren ...er legte seine Hand auf meinen Oberschenkel und sprach : du bist genauso sexy und geil wie deine Mutter damals... * OH GOTT! bah... ich .... neeeee,ich will nich mehr! nie mehr in die Nähe von irgendeinem Penis! ich habe genug gelitten ! sogar Polizisten sagten MEHRFACH ZU MIR: DICH HÄTTE ICH AUCH VERGEWALTIGT ! .... ich will nur noch zuhause bleiben ,bloß keinem mehr begegnen und niemals mehr jemanden näher an mich lassen als ... aber es verfolgt mich sogar bis nachhause ,nachbarn(verheiratet,mehrere) haben mir gesagt und EINDEUTIG gezeigt dass ich genau das richtige wäre um einen wegzustecken... der GASMANN der nur Gas ablesen sollte stand stammelnd und aufgegeilt vor mir und hat gefragt ob ich bereit wäre mal eben schnell..... er hatte den fuß in der tür,erst der andere (auch dauergeile ) nachbar erlöste mich... um mich dann auch zu belästigen. ich bin ein penismagnet.es ist so eklig.... ich WIILL NIEMALS WOLLTE NIE UND WERDE NIE INTERESSE DRAN HABEN dass man mich irgendwie benutzt dafür... ich kleide mich schllabbrig und grau,trotzdem steht F auf meiner Stirn.ich glaube,mein Gesicht strahlt aus,dass ich genau das richtige Opfer bin... wenn mir nur noch EINER mit seinem Penis zu nahe kommt,dann GEHE ICH dorthin,wo hoffentlich KEINE sein werden! so...das mußte ich mal loswerden... tut mir leid,dass ich es schrieb... bestimmt findest Du es blöd ...aber es gibt Menschen die kennen NUR HORROR und wenn die nirgendwo sprechen,findet man sie vielleicht heimlich erhängt. Ich versuche nur irgendwie damit fertig zu werden und irgendeine Form zu finden in der ich leben kann ... ich wünsche allen denen es mit Sex gut geht,weiterhin viel spaß für mich ist es halt nix... es wäre schön,wenn Männer mal auf mein NEIN ! hören würden...ich frage mich,ob ich einen asexuellen Partner finde,der seine *WAFFE * nicht anwendet ...denn EINSAM bin ich ja trotzdem... bitte nehmt mich nicht auseinander... ich wurde genug auseinander genommen,bin grad so sensibel,dass es nicht gut für mich wäre ... ich versuche nämlich gerade stark zu sein,etwas positives am Leben zu finden

Mehr lesen

13. September 2012 um 21:27

Kloster
Früher hätte man ihnen den Gang ins Kloster empfohlen. Wäre vielleicht gar keine schlechte Idee....

Gefällt mir
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club