Home / Forum / Fit & Gesund / Einzug in die Klinik

Einzug in die Klinik

13. September 2011 um 15:21

Hallo ihr Lieben !
Wie bereits angekündigt, bin ich heute in die Klinik eingezogen und werde jetzt entgültig den Kampf GEGEN die Magersucht angehen. Der heutige Tag war echt aufregend. Vor allem war nicht klar, ob sie mich überhaupt aufnehmen, da man dazu einen BMI von 14,0 benötigt. Aber es ist sich zum Glück ganz knapp ausgegangen und jetzt bin ich sehr beruhigt und kann in Ruhe zunehmen - ganz ohne Stress und Druck !
Das ist mir sehr wichtig, denn die letzten 2 Wochen musste ich unter Druck einen halben Kilo zunehmen und das war echt nicht einfach für mich. Aber ich habe es dennoch geschafft und darauf bin ich sehr, sehr stolz !
Das Krankenhaus ist mir ja schon bekannt, da ich vor kurzer Zeit schon 2 Wochen akut hier war. Mein Zimmer teile ich mit 3 Mädchen, ebenfalls mit Essstörung, und wir haben uns schon ein bisschen kennen gelernt. Um 12 Uhr gab es eine "Begrüßungsrunde", in der wir uns alle vorstellen mussten. Das war echt nett. Dann haben wir alle Mittag gegessen und um 14 Uhr wurde uns die ganze Station gezeigt und die Regeln erklärt.
Was ich an dieser Klinik sehr schätze ist, dass niemand schaut, wie viel man isst, man ist so zu sagen alleine daür verantwortlich und wird nicht unter Druck mit dem Zunehmen gesetzt. Die Ärzte sagen, wenn wir einen halben Kilo in der Woche schaffen, sind wir schon gut. Wir haben auch täglich 5 Stunden Ausgang. Das ist sehr wichtig, damit wir auch ein bisschen raus kommen. Am Wochenende dürfen wir sogar von Freitag auf Samstag zu Hause schlafen ( 18 - 18 Uhr ) und am Sonntag dürfen wir auch von 8 in der Früh bis 20 Uhr nach Hause. Also eingesperrt ist man hier nicht !
Lg
Melanie

Mehr lesen

14. September 2011 um 11:21


Klingt wirklich gut, ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du es schaffst! Es wird natürlich auch sehr schwere Momente geben, aber versuch dir immer vor Augen zu halten, warum du dort bist und gib nicht auf, auch wenn es schwer auszuhalten ist... Ich wünsche dir wirklich alles alles Gute und hoffe für dich sehr, dass dir der Aufenthalt ganz viel bringt. Allein, dass du es aus eigener Kraft gescahfft hast den einen Kilo zuzunehmen zeugt ja davon, dass du wirklich einen starken Willen hast und es packen kannst! Also bleib am Ball liebe Melanie Toi toi toi Liebe Grüße Lulu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2011 um 21:23

In welche..
Klinik bist du denn gekommen? Ich war in einer mit ahnlichem Konzept
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2011 um 19:27
In Antwort auf puddingkringel

In welche..
Klinik bist du denn gekommen? Ich war in einer mit ahnlichem Konzept
Lg


Ich bin bei den Barmherzigen Schwestern in Wien.
Wo warst du denn ?
Lg
Melanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kennt jemand Acetocaustin?
Von: latoya_12872867
neu
15. September 2011 um 19:49
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper