Home / Forum / Fit & Gesund / Einseitiger wadenschmerz links

Einseitiger wadenschmerz links

27. September 2015 um 11:50

Hey ihr Lieben, ich mache mir große Sorgen. Ich war vor ca. 3 Wochen erkältet. Eine normale Erkältung , komischerweise fing zeitgleich ein komischer Herzdruck an und Bein schmerzen . Mein Hausarzt hatte natürlich gerade 2 Wochen urlaub ...Also war ich beim vertretungsarzt, blutwerte ok, ein paar entzündungswerte wären normal bei einer Erkältung. ..EKG war auch normal. Nach 4 tagen ausruhen war ich wieder arbeiten. Erkältung ist weg, herzdruck immer noch vorhanden. Am Donnerstag auf der Arbeit fing aufeinmal meine linke wade an zu schmerzen, es wurde immer schlimmer , konnte kaum noch auftreten. Aus heiterem Himmel, nur die linke wade!!! Gestern hatte ich so eine angst und bin ins Krankenhaus in die notaufnahme. Dort wurde einmal auf meine wade geguckt und sonst nichts nicht einmal schnelltest vom blut oder Ultraschall vom bein. Habe mega angst vor einer thrombose. Aber man wird da anscheinend nicht ernst genommen. Wenn ich das Bein hochlege wird es besser. Sobald ich stehe, sitze oder laufe fängt der Schmerz wieder an. Werde morgen zu meinem Hausarzt ich hoffe der macht mir schnell einen Termin bei einem venenarzt. Was meint ihr? hört sich doch nach Durchblutung an oder? Hatte jemand schonmal eine Thrombose ohne das die wade dicker war? In einer Woche fliege ich mit meinem Freund in den Urlaub ... Möchte doch bis dahin wissen was das ist. .. So trau ich mich gar nicht.. Alles Mist. Wer hatte schonmal aus heiterem Himmel einseitigen wadenschmerz? Was war der Grund? LG und ein schönes Wochenende euch

Mehr lesen

27. September 2015 um 17:56

Einseitiger Wadenwchmerz links!!

Hallo,
hast du auch eine Überwärmung, eine Rötung und starke Schwellung? Schmerzen hast du ja! Diese alle Symptome sind klassisch bei einer Thrombose bei einem jungen Menschen! Ich nehme an dass du noch jung bist! Bei älteren Menschen sind die Symptome verschleierter! Sollte das alles zutreffen musst du nochmals zum Notfall, und nicht abwimmeln lassen! Ansonsten gehst du zu deinem Hausarzt wenn er zurück ist! Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen