Home / Forum / Fit & Gesund / Einmal anders: Endloser Akt :/

Einmal anders: Endloser Akt :/

10. November 2010 um 12:20

Hm,

den meisten geht es wohl darum wie sie den Akt verlängern können, bei uns ist es eher anders herum.
Meinem Partner fällt es oft schwer einen Orgasmus zu erleben obwohl er scharf ist. Das "letzte Stück" fehlt einfach manchmal.

Es ist manchmal recht langwierig - zu sehr für mich. Er fragt ab und zu ob es mich stört und sagt, das er nicht so schön findet und es ihn durchaus belastet.

Gibt es andere Gedanken, Ideen und Tipps auser "probiert mal etwas neues"? Denn langweilig ist der Sex für keinen von uns beiden.

Mehr lesen

10. November 2010 um 19:55

Eigenartig
Wie alt ist dein Freund?
Das was Du beschreibst ist für Männer ab 50 'normal'.
Oder holt er sich täglich mehrmals einen runter und kann dann nicht mehr richtig mit Dir?

Meistens ist es Kopfsache - er soll sich fallen lassen und alles unterlassen, was nicht auf den Orgasmus zusteuert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2010 um 13:02

Hallo,
ich kenne das von meinem Süßen, ab und zu hat er das auch. Kann es sein, dass Dein Partner vor dir oder auch jetzt noch viel Selbstbefriedigung macht? Da passiert es schnell, wenn man das zu lange betreibt, dass man sich an eine bestimmte Art von Reiz gewöhnt, die einem der normale GV nicht bieten kann. So kann es passieren, dass man total heiß ist, aber der letzte Druck, der für das Erreichen des Orgasmus nötig wäre, nicht da ist.
Vielleicht fragst Du ihn einfach mal, wie er es macht, wenn er es selbst macht, wo er sich genau berührt, wo er Druck auf seinen Penis ausübt. Vielleicht zeigt er es Dir ja auch mal.

Wenn das so ausfällt, dass Du bei seiner Erklärung bzw. beim Zeigen schon siehst, dass man diesen Druck in einer Vagina so keinesfalls erzeugen kann, dann hast Du schon die Ursache seines Problems.
Als Hilfe sollte er komplett damit aufhören, es sich selber zu machen, dann ist die Erregung größer und es geht etwas leichter und schneller.
Ansonsten gibt es vielleicht irgendeinen Trick, wie Du ihn während des Aktes zusätzlich anfassen, stimulieren kannst, indem Du evtl. während dessen Deine Finger fest um seinen Penisansatz legt, damit er eine größere Reibung verspürt.
Sprecht einfach mal ganz offen darüber, ich denke, Ihr werdet den Ursachen dadurch ganz schnell auf den Grund kommen!
Liebe Grüße
Katrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2010 um 17:59

Hallo
Kann es sein,dass sich Dein Partner zu viel Druck macht. Das allerwichtigste für guten geilen Sex ist immer,dass Ihr BEIDE ganz locker und entspannt seid,KEINE Gedanken an irgendetwas,einfach fallen lassen und geniessen.!!!! Wichtig ist auch,verschiedene Stellungen und Orte(nicht NUR im Bett),lecken,blasen,fingern,An al,Fesselspiele usw. :

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen