Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

einen Monat ohne FA... u jetzt der Kampf jeden Tag... und Träume davon usw.

9. Juli 2010 um 22:30 Letzte Antwort: 10. Juli 2010 um 13:45

Bohr wie krank.. jetzt hab ich echt einen Monat durchgehalten.. vielleicht weils so warm war und jetzt freue ich mich quasi auf die nächte FA... und stehe fast jeden Tag kurz davor.. die ersten Probleme kann man vielleicht noch so lösen ,,, aber nach ner Zeit will man das einfach mit Essen -wegessen- bohr ist das ätzend. ich esse ja genug usw aber ich halte das nicht länger aus... ich weiß genau das das der größte Mist ist.. aber im Moment muss ich mich jeden Tag zurück halten, weil ich mich oft einsam fühle usw... irgendwie ist jetzt die Zeit gekommen.. so fühle ich es jedenfalls.. und jetzt bin ich echt jeden Tag auf eine harte Probe gestellt... oh man..

Mehr lesen

9. Juli 2010 um 22:38

WOW
Liebe Kimberly,

dass du einen Monat durchgehalten hast, ist wirklich bemerkenswert. Sei stolz auf dich. Wie hast du es denn bis jetzt durchgestanden? (lag doch bestimmt nicht nur am Wetter?!)

Vielleicht isst du im Augenblick mengenmäßig genug, aber nicht genügend Nährstoffe (Vitamine, Eiweiße, Kohlenhydrate etc.). Wie sieht denn ein FA-freier Tag bei dir aus?

Halt durch, du kannst das.

Gefällt mir

9. Juli 2010 um 23:04
In Antwort auf erika_12448368

WOW
Liebe Kimberly,

dass du einen Monat durchgehalten hast, ist wirklich bemerkenswert. Sei stolz auf dich. Wie hast du es denn bis jetzt durchgestanden? (lag doch bestimmt nicht nur am Wetter?!)

Vielleicht isst du im Augenblick mengenmäßig genug, aber nicht genügend Nährstoffe (Vitamine, Eiweiße, Kohlenhydrate etc.). Wie sieht denn ein FA-freier Tag bei dir aus?

Halt durch, du kannst das.

Nur wegen dem Wetter...
es war so warm, da hatte ich eher Hunger auf was fruchtiges als auf Schoko... aber sobald ich Alk trinke u sich meine Depressionen verstärken... naja.. und ich mich einsam fühle... krieg ich das mit der Zeit nicht mehr von selber geregelt.. und ich merke.. wie ich das einfach wegessen will... und ich will u will es... man.. ey... geht gar nicht... ..

also ich esse morgens Vollkornbrot mit Ei und die zweite Kochschinken oder so. mittags Nudeln mit Kochschinken u fettarmer Käse oder Reis oder .. Kartoffeln jedenfalls achte ich darauf dann auch immer... was ich ja eigentlich lassen sollte..

danach esse ich meist 2 Äpfel .... oder nen Jogurt... wo ich halt drauf Hunger habe und abend meist 2 Schnitten von dem Vollkornbrot. mag ich im Moment voll... naja.. aber irgendwie will ich einen FA.. keine ahnung warum.. jedes kl. Problem ist doppelt so belastend und wie jetzt nach Alkohol ist der Griff zum Süßen 50 % höher.. oh man...

Gefällt mir

10. Juli 2010 um 13:45
In Antwort auf an0N_1234278699z

Nur wegen dem Wetter...
es war so warm, da hatte ich eher Hunger auf was fruchtiges als auf Schoko... aber sobald ich Alk trinke u sich meine Depressionen verstärken... naja.. und ich mich einsam fühle... krieg ich das mit der Zeit nicht mehr von selber geregelt.. und ich merke.. wie ich das einfach wegessen will... und ich will u will es... man.. ey... geht gar nicht... ..

also ich esse morgens Vollkornbrot mit Ei und die zweite Kochschinken oder so. mittags Nudeln mit Kochschinken u fettarmer Käse oder Reis oder .. Kartoffeln jedenfalls achte ich darauf dann auch immer... was ich ja eigentlich lassen sollte..

danach esse ich meist 2 Äpfel .... oder nen Jogurt... wo ich halt drauf Hunger habe und abend meist 2 Schnitten von dem Vollkornbrot. mag ich im Moment voll... naja.. aber irgendwie will ich einen FA.. keine ahnung warum.. jedes kl. Problem ist doppelt so belastend und wie jetzt nach Alkohol ist der Griff zum Süßen 50 % höher.. oh man...


zum Alk würde ich jetzt spontan schreiben.. jedem das Seine.. nicht jeder verzichtet darauf. ich bin ja nicht süchtig oder sowas... nur soviel dazu..

2 Schnitten Brot mit Ei und auch oft Salat u Schinken u Käse sind durchaus viel u ich werde davon satt. wenn ich mir Eis essen sollte nach einem Salat kriege ich mega Blähungen und Bauchschmerzen. ich weiß manchmal nicht warum ich mir jetzt Süßes essen sollte.. da ich gar keine Lust drauf habe... warum soll ich etwas ohne Lust essen?

ich esse ziemlich abwechslungsreich. Kartoffeln mi Soße u Gemüse und dann mal Reis mit kÄse u Schinken gemischt u dann klöse u Püree usw..... daran liegt es weniger.. aber trotzdem verlangt mein Körper nach einer richtigen Fresserei, und ich kann die Probleme durch Sport oder so nicht mehr bekämpfen. ich bin da völlig machtlos. der Alk funktioniert auch ca. einen Monat (so im Vergleich und dann nach ca. 1 Monat bin ich nur noch am überlegen, wann ich was an Schoko einkaufe.. d.h. jeden Tag egal ob ich Alk trinke oder nicht... was ist das für ein Scheiß Rhytmus??? versteht das einer?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers