Forum / Fit & Gesund

Eine Frage an Dich, Liebe Amelie

6. Januar 2014 um 8:49 Letzte Antwort: 9. Januar 2014 um 10:38

Hallo Liebe Amelie

Ich habe eine Frage an dich, die mich einfach sehr interessiert und ich mir vielleicht auch was "abschauen" kann

Ich würde gerne wissen, wie Du es geschafft hast nach all den Jahren die "Balance" zu finden - ich meine damit die Balance zwischen Dir und Deinem Körper? Das neue wieder normale und viel mehr Gewicht als all die Jahre zu akzeptieren?

Bist du jetzt vollkommen befreit von "schlechten Gedanken" ? Von dem Gedanken abnehmen zu wollen?

Es sind jetzt doch mehrere Fragen in einer geworden
aber ich finde es so toll das du es geschafft hast und vorallem deine Antworten geben immer so viel Mut!

Danke schon jetzt dafür!!

Liebes Grüßle

Mehr lesen

7. Januar 2014 um 8:13

Guten Morgen
Liebe Amelie,
Dankeschön für deine tolle Antwort!!
Ich lese deine Texte so gern, weil sie einfach so viel Wahrheit und aber vorallem Mut enthalten.

Ich finde es wirklich bewundernswert wie und DAS du es geschafft hast der MS zu entkommen!
Ich hatte auch eine kurze Phase in der ich dachte, es fehlt mir nicht viel und es wird bald ein Leben ohne tägliche Gedanken und Demütigungen geben. Aber leider hat mich irgendetwas wieder kurz vor dem Ziel rausgerissen - und ich weiss nicht was. Vielleicht weil ich nicht so eine positive Rückmeldung bekommen habe wie du? Sondern nur Blicke die mir schon alles verrieten....

Hast du bzw. Musstest du den Grund für die MS erfahren um sie besiegen zu können?
Das ist nämlich auch eine Frage die ich mir stelle, weil richtig wissen tu ich ihn nicht und frage mich ob es wichtig wäre daran zu arbeiten oder ob es auch ohne diese Erkenntnis zu schaffen ist?

Gefällt mir

7. Januar 2014 um 11:28

Ach amelie...
... ich bin dir mal wieder sehr dankbar. seit gestern ist mein Körpergefühl sehr schwer auszuhalten aber dein text hat mir wieder mehr mut gemacht dass sich das aushalten lohnt ich weiß es zwar vom kopf aber in momenten wo es sich so schwer aushalten lässt tut es gut dass nochmal schwarz auf weiß zu lesen von jemandem der es selbst durchlebt hat. ich danke dir

Gefällt mir

8. Januar 2014 um 8:57

Danke,
liebe Amelie :-*

Gefällt mir

8. Januar 2014 um 10:35

Hallo liebe Amelie,
deine Texte sind wirklich bewundernswert, ich finde das sehr toll und freue mich für dich, dass du es geschafft hast!

Auch mir ist bewusst, dass man theoretisch nur die Ursachen braucht und man sie verstehen muss und dann kommt das Essen fast von ganz alleine..

Vielen Dank für deine Worte!

Gefällt mir

8. Januar 2014 um 14:49

Ich schliesse mich an
...Du gibst mir täglich Kraft; ihr alle hier. Danke!

Gefällt mir

9. Januar 2014 um 8:02


Danke dafür!!!
Deine Worte werde ich mir noch des öfteren durchlesen

Gefällt mir

9. Januar 2014 um 10:38

Liebe Amelie
Danke auch von mir für den schönen Text! Darf ich dich fragen was bei dir der Grund war warum du nicht zunehmen wolltest?
Liebe Grüße; -)

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers