Home / Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen / Eine Frage an alle die abgenommen haben

Eine Frage an alle die abgenommen haben

25. August 2008 um 19:26 Letzte Antwort: 1. Februar 2011 um 22:24

Hey hat hier irgendwer wirklich 20 Kilo haltend abgenommen? wenn ja, wie? weniger essen soll ja nicht so viel bringen, viel Sport muss man erst mal durchhalten...irgendwelche Gerichte die man essen sollte, sonstiges?
Bitte um Antwort : )
Danke

Mehr lesen

25. August 2008 um 20:13

....
also ich hab zwar "nur" 15 kg abgenommen, wird aber dasselbe sein

naja es kommt drauf an wieviel du isst ... vorher habe ich eindeutig zu viel gegessen, weshalb ich schon weniger essen musste.... es kommt im endeffekt eben doch auf die kalorien an!

aber das was du isst sollte gesund sein - meistens hat das gesunde auch viiiel weniger kalorien als ungesund, fettiges zeug, weswegen du auch keinen hunger erleiden musst....

sport muss man durchhalten - ja! dafür brauchst du viel disziplin - aber das brauchst du sowieso um abzunehmen, deswegen nimmt man sport wenns von der gesundheit geht schon dazu ... unterstützt ungemein, ausserdem ist das ja nicht nur zum abnehmen gut sondern auch so wahnsinnig gesund für den körper... aber du kannst auch zb täglich lange spaziergänge unternehmen ..wenn du die zeit hast .. das ist auch gut.

gerichte sollten fettarm sein (nicht fritiert oder mit viel öl zubereitet zb) .. sowenig süßigkeiten wie möglich.

viel wasser... viel obst ... viel gemüse...

ausserdem kannst du hier die threads durchstöbern .. da lernst du ne ganze menge!

lg
und viel erfolg

Gefällt mir
26. August 2008 um 14:34

Wie ich abgenommen habe
Ich habe bis jetzt stolze 13 Kg abgenommen und halte mein Gewicht jetzt schon seit zwei Jahren. Nachdem ich unzählige Diäten ausprobiert habe, bin ich glücklicherweise auf Nutropoly gestoßen!
Nutropoly ist keine Diät, sondern hat mir geholfen, meine Ernährung langfristig umzustellen. Es ist spielerisch aufgebaut, so dass mir das Abnehmen richtig Spaß gemacht hat. Was mir am besten gefällt ist, dass es keine Verbote gibt, sondern alle Lebensmittel mit sog Nutry bewertet werden. Im Tagebuch kann man sein Nutry-Guthaben festhalten und durch Bewegung aufwerten.
Obwohl ich mein Zielgewicht bereits erreicht habe, bin ich immer och dabei. Es hilft mir mein Gewicht dauerhaft zu halten und ich kriege
immer neue Tipps und Informationen zu Rezepten, Bewegung und Ernährung. Probiers doch einfach mal aus: www.nutropoly.de viel Erfolg!

Gefällt mir
30. Januar 2011 um 22:13

Ich hab es geschafft 20 Kilo abzunehmen
Ich hab es geschafft 20 Kilo abzunehmen bin aber noch nicht am Ziel.
Ich hab Seit meinem 12 Lebensjahr Übergewicht und hab mit 14 beschlossen abzunehmen so kurz nach meinem Geburtstag.
Ich hab mein Gewicht von 85 Kilo auf 65 Reduziert.
Ich muss zwar noch 2 Kilo abnehmen um in den Normalbereich zu kommen aber ich würde mal sagen, dass ich weiß wie man es angehen muss.

Ich begann im Juni letzten Sommer abzunehmen.
Ich trank viel kalorienarme heiße getränke wie zum beispiel Cappuccino (57kcal Nescafé Cappuccino CREMING ZART) oder Kaffee (schwarz und ohne zucker 40 kcal).
Durch die heißen Getränke und die Sommerhitze nahm ich zunächst Täglich ein Kilo ab ohne das ich mein Essverhalten geändert hab und ich hab früher sehr viel gegessen, durch die hitze zwar weniger aber trotzdem. Dazu ging ich auch oft schwimmen und skaten.
Als es dann kälter wurde bin ich oft wandern gegangen bzw. hab mein Essverhalten so reduziert hast ich nur mein Grundumsatz zu mir genommen hab egal wie viel Sport ich noch extra gemacht habe.
Nur momentan im Winter komm ich nicht weiter, da es mir zu kalt ist um Sport zu machen. Ich geh zwar einmal die Woche für 2 Stunden skaten, rund 1000kcal verbraucht man da bei meinem Gewicht doch trotzdem nehme ich momentan nicht ab. Egal ein Tipp den ich dir geben kann ist wirklich das Kalorien zählen und nur den Grundumsatz zu dir nehmen.

Hoffe, dass die Nachricht nicht zu lange ist und ich dir helfen konnte.
LG chelchen96

Gefällt mir
1. Februar 2011 um 22:24


hab über 20 kg abgenommen..hab mich nach jahre langem leid von einen auf den anderen tag dazu entscheiden..es hat einfach klick gemacht..ich war so verdammt eisern ich frag mich heute auch wie ich es geschafft habe..würde gerne noch paar kilos abnehmen aber hab zurzeit probleme...
ich hab einfach so sachen wie schockolade und pizza komplet wegelassen..alles..morgens ein volkornbrötchen..belag immer nach wahl..käse..marmelade...gemüse etc.
mittags halt fettarme sachen mit möglichst wenig kohlenhydraten..das heißt z.b salat mit einem stück hühnchenfleisch oder sowas..und abends dann vllt noch einen joghurt oder eben auch mal gar nix...war dan auch ab und an mal joggen aber nicht öfter als 2 mal die woche..meistens 1 mal die woche manchmal aber auch gar nicht...da ich einen anstrengenden beruf habe (krankenschwester) hab ich das oft nicht mehr geschafft...
soo..und das einfach ewig durchalten und jedes gramm gefeiert..war oft in discos mir den speck vom leib tanzen und haachhh das ein geiles gefühl wenn man auf einmal in diese ganzen tollen kleider reingpasst
mach es einfach..aber ein tipp..mach es nur für dich nur weil du es willst setzt dir ein ziel, und sag dir immer wd warum du es willst...

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen