Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

Ein Schlag ins Gesicht

3. Juli 2013 um 13:33 Letzte Antwort: 3. Juli 2013 um 20:56

Es tut mir leid, dass ich mich jetzt hier ausheule aber irgendwoe und irgendwo muss ich meinen Gefühlen freien Lauf lassen..

Ich bin für mein Studium umgezogen, wollte frei von Vorurteilen sein, neu Anfangen trotz UG.
Alle in meinem Semester haben mich also nur als sehr dünn kennengelernt, keiner weiss das es nicht von Natur aus so war, jeder dachte ich bin einfach so dünn.

Nach dem letzten Sommersemester letztes Jahr bzw ab Juli letztes Jahr habe ich ein Praktikum gemacht und habe deswegen ein Urlaubssemester eingelegt. Seit März bin ich wieder am Studieren, die Kommilitonen die ich seit Beginn des Studiums hatte waren größtenteils dieses Semester im Praktikum oder Ausland.
Heute zur Prüfung habe ich zum ersten Mal wieder eine Kommilitonen bzw Freundin vom Semesterbeginn gesehen.
Ich habe seit Sep. bis jetzt zugenommen, auf mittleres NG.
Sie hat mich heute gesehen und meinte "Du siehst so anders aus, ich hab dich gar nicht erkennt".
Es war ein eiskalter Schlag ins Gesicht. Ich weiss natürlich das sie dmit mein Gewicht meint. Etwas anders hat sich an mir nicht verändert...
Natürlich weiss ich selbst das ich nicht mehr so extrem dünn bin wie noch vor einem Jahr und natürlich ist das NG das.ich jetzt habe zu damals anders. Aber es macht mich einfach nur fertig, 'ich sehe so anders aus'...fett?

Ich habe so Angst in den nächsten Tagen/Wochen die ganzen anderen anzutreffen..
Dann wird wahrscheinlich getuschelt und gemacht..
Einfach ein Schlag, der mir alles zerschmettert...

Mehr lesen

3. Juli 2013 um 19:02

Hey
vlt hat sie es ja auch nur im positiven sinne gemeint das du so anders aussiehst meist sieht man mit zu wenig gewicht nicht grad toll aus und mit gutem mittleren ng sieht man ja viel besser aus als frau also seh es doch mal so an wieso denkt unsre krankheit gleich wieder so negativ und bezieht es auf fett statt das wir denken ja sie meint damit schön gesund fraulich normal !!!
und man denkt nur die andren tuscheln und reden über einen dabei wird es sie gar nicht intressieren ob du zugenommen hast ... und du kannst doch so stolz auf dic sein das du das so geschafft hast ... !!! und du siehst bestimmt ganz toll aus mit deinem jetzigen gewicht

Gefällt mir

3. Juli 2013 um 20:56
In Antwort auf

Hey
vlt hat sie es ja auch nur im positiven sinne gemeint das du so anders aussiehst meist sieht man mit zu wenig gewicht nicht grad toll aus und mit gutem mittleren ng sieht man ja viel besser aus als frau also seh es doch mal so an wieso denkt unsre krankheit gleich wieder so negativ und bezieht es auf fett statt das wir denken ja sie meint damit schön gesund fraulich normal !!!
und man denkt nur die andren tuscheln und reden über einen dabei wird es sie gar nicht intressieren ob du zugenommen hast ... und du kannst doch so stolz auf dic sein das du das so geschafft hast ... !!! und du siehst bestimmt ganz toll aus mit deinem jetzigen gewicht

Danke
Für deine Antwort!
Ich hab mir auch die ganze Zeit gesagt, dass sie es vielleicht einfach nur nett meinte aber ich bin in der Hinsicht einfach noch viel zu "labil" und "sensibel".
Ein kleiner "Pieks" und ich könnte in Tränen ausbrechen..
Ich weiss nicht wie ich es schaffen kann stärker zu werden und es nicht so an mich ranzulassen. Es scheint mir so unmöglich..
Ich wäre gerne selbst stolz auf mich, war ich anfangs auch, aber der stolz das ich es alleine geschafft habe ist immer mehr verschwunden.. der Stolz hat sich in Scham umgewandelt. Nichts als schämen tu ich mich dafür das ich zugenommen habe und für die anderen so aussehe als hätte ich mich vielleicht 'gehen gelassen'.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers