Home / Forum / Fit & Gesund / Ein Problem was alles kaputt macht!!!

Ein Problem was alles kaputt macht!!!

27. Februar 2007 um 17:41

Hallo Leute..

Ich bin eine bald 22-jährige CH-Frau und habe Probleme in meiner Partnerschaft.
mit meinem jetzigen Partner lebe ich nun schon etwas über 2 Jahre zusammen.
Vor etwa einer Woche hätte ich fast meine Sachen gepackt und hätte Schluss gemacht, habe es aber trotzdem nicht getan da mir noch sehr viel an ihm liegt, ich meine Gefühle aber überspiele..

Bitte haltet mich jetzt nicht für bescheuert aber mein grösstes Problem ist seine "Sucht nach Frauen. Ständig schaut er sich Pornos und Frauen an (heimlich auf dem Handy, ich wüsste es nicht wenn ich nicht nachgeschaut hätte)und ständig streitet er es ab.

Mich belastet das sehr, da die Frauen alle total schlank sind und riesen Brüste haben, resp. alles was ich nicht habe, besitzen. Auch in schöner Unterwäsche will er mich niemals sehen, sondern lädt sich lieber fotografierte Frauen aufs Display. Er lacht mich eher aus wenn ich mir Dessous anschaue.
Durch dies habe ich in der letzten Zeit extreme Komplexe bekommen und mir geht es auf deutsch gesagt nur noch scheisse...
Ich hasse meinen Körper, einfach alles an mir und das Gefühl hatte ich noch nie so extrem! Obschon es andere Männer (und auch Frauen) gibt die Sagen dass ich eine echt schöne Frau (na ja schön ist relativ) bin und mein Partner nicht ganz alle Tassen im Schrank hätte kann ich mich echt nicht von meinen Komplexen losreissen.

Gestern Abend habe ich mich dann endlich nach langer Zeit zusammengerissen ihm zu sagen, dass ich Komplexe vor Ihm (vor allem beim Sex) habe, da er mir ja immer zeige dass andere Frauen schöner sind als ich und auch beim Sex nie auf meine Wünsche eingehe. Nie wird eine neue Stellung ausprobiert; er gäbe mir das Gefühl dass andere Stellungen nicht funktionieren und ich könne mich nicht fallen lassen. (Obschon ich mit meinem Ex jede Stellung durchgenommen habe und genau weiss dass es funktioniert) er nahm mich aber leider gar nicht ernst. Die einzigen Stellungen die immer zum Zug kommen sind Reiter- oder Missionarstellung und von Hinten, viel mehr gabs oder gibts da nicht, bis auf ein paar wenige Male wo er sehr viel Alkohol im Blut hatte Zusätzlich ist er so verklemmt, dass ich nicht mal einen Vibrator zur Selbstbefriedigung brauchen darf, (Er hat ja auch seine nackten Tussis zur Befriedigung was will er denn noch mehr?) geschweige denn sonst irgend ein Spielzeug beim Sex gebraucht würde.
Er wollte oder will einfach nie, aber wusste immer genau dass ich einiges ausprobieren will und so habe ich auch die Lust am Sex verloren. Bei mir gab es eigentlich nie Tabus beim Sex, doch jetzt bin ich total verklemmt, kann meine Sexualität nicht mehr richtig ausleben, geniessen und fühle mich nicht mehr als Frau!

Aber welche Frau bekommt da nicht Komplexe, wenn Sie nicht begehrt wird?? Und vor allem ist es doch logisch dass ich die Lust am Sex verliere, wer schon nicht in einer solchen Situation?

Ich möchte eure Meinungen hören, wie Ihr dazu stehen würdet, ob meine Probleme berechtigt sind oder nicht, denn ein solches Sexualleben hatte ich noch nie zuvor und will ich auch nicht mehr länger ertragen! da es mir langsam echt schadet und weh macht wenn er sich nicht ändert..(Er hatte 1.5 jahre lang seine Chancen sich zu bessern aber hat keine einzige genuzt)
Vielleicht hat ja jemand schon so eine ähnliche Beziehung geführt..?

Ich danke euch denn ich weiss echt nicht mehr weiter!

Mehr lesen

27. Februar 2007 um 19:37

Die Antwort
auf deine Fragen, hast du dir selbst beantwortet. MACH Schluß und pack deine Sachen.
Der Kerl kann sie nicht mehr alle haben, er hat dich nicht verdient.Ich weiß es ist schwer jemanden zu velassen, den man liebt, aber irgendwann ist der Zeitpunkt gekommen, wo man eher auf den Kopf als auf das Herz hören sollte.
Ich bin selbst ein Mann und trage meine Freundin auf Händen.

Gruß wati3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2007 um 17:07

Pack die sachen
dein freund bringt dich dazu dich schlecht zu fühlen und das hast du auch schon selbst erkannt,das problem ist dass du dich zu sehr an ihn gewöhnt hast und deshalb nicht gehst,weil du nicht so genau weisst was danach kommt.
ich würde dir raten einbischen mehr vertrauen in dich selber zu haben,denn sonst bleibst du ewig bei ihm und bist am ende total unglücklich.
was die fotos von anderen frauen angeht würde ich sagen dass alle männer sich diese billigen tussis ansehen aber mich stört dabei dass er dich nicht ernst genug nimmt und dass er dich auslacht wenn du dir reizunterwäsche anschaust.
er vergisst wohl dass du es nur für ihn anziehen würdest-liebt er dich überhaupt???
denk noch mal nach und viel glück..
lg inci

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2007 um 19:01

Liebe ist gut und schön!!!
Hallo Ramona,

Du scheinst eine Frau zu sein, die weiss was Sie will und auch wie Sie es bekommt.

Warum lässt Du dich von einem KERL (das sag ich als Mann) so kaputtmachen. Was hält dich in der Beziehung, in die anscheinend nur Du sehr viel Herzblut investierst, dein "Freund" sich jedoch nur mit missepetriger Stimmung beteiligt. Er muss andere Qualitäten haben, die Du sehr schätzt, aber wie lange noch.

Du warst früher, nach eigenen Angaben experimentierfreudig und lebenslustig. Hol Dir das wieder!! Denn, deinem kleinen Foto nach zu urteilen bis DU ein sehr hübsches Exemplar der weiblichen Gattung.

Ausserdem was Du machst beim Spaß mit Dir alleine, geht ihn ein *******dreck an. Und wenn Du Spielzeug benutzen möchtest, dann mach es.

Alternativ versuch es doch mal umgekehrt, häng Dir nen tollen Wandkalender mit ein paar knackigen Kerlen auf. Besorg dir nen schönen Bildschirmschoner, etc. Auf seine Reaktion wäre ich gespannt. Es ist schön, wenn Dessous beiden gefallen, aber hauptsächlich Du musst Dich darin wohlfühlen.
Es ist sicherlich nicht schlimm, wenn er sich andere Frauen anschaut. Denn ich sage immer:
Appetit holen darf man sich überall, gegessen wird zu Hause

Und wenn er Dir dann nicht das Gefühl gibt Begehrenswert zu sein, such Dir nen anderen Kerl. Denn es gibt zu viele, da bin ich mir sicher, die Dir dieses Gefühl geben möchten und die Träume und Wünsche von deinen Augen ablesen möchten, zumindest aber mit Dir ergründen wollen.

Jetzt hab ich soviel geschrieben und finde kein Ende.

Ich wünsche Dir, das er sich entweder sehr schnell besinnt und ändert, oder das dir jemand neues das Gefühl einer begehrenswerten Frau wiedergibt.

Viele liebe Grüße aus Köln

JoJo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2007 um 12:27

Das brauchst Du Dir nicht geben!
Liebe Ramona,
voller Empörung habe ich Deinen Betrag gelesen. Ich finde es ganz schlimm, dass Dein Freund Dich nicht ernst nimmt. Ich kann mir vorstellen, wieviel Mut es Dich gekostet hat mit ihm über Deine Probleme zu sprechen und dass er Dich dann nur auslacht finde ich sehr erschütternd. So funktioniert Liebe nicht.
Bilder von anderen Frauen schauen sich wohl fast alle Männer an. Ich selbst finde es auch nicht so toll, aber so sind sie halt. Ich glaube die Selbstbefriedigung vor solchen Bildern hat nichts mit der Freundin zu tun, so lange man auch noch mit Ihr Spaß im Bett hat.
Du selbst hast jedenfalls keinen Spaß am Sex. Das finde ich sehr schlimm. Sex mit einem Partner bei dem man sich fallen lassen kann und von dem man weiß, dass er einen liebt ist etwas wunderschönes.
Ich kann Dir leider nur das raten, was Dir die anderen auch schon geraten haben. Pack Deine Sachen und geh! Du hast so ein Leben nicht verdient.
Liebe Grüße und viel Glück
Karla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook