Home / Forum / Fit & Gesund / Ein etwas unangenehmes Thema

Ein etwas unangenehmes Thema

13. April 2009 um 21:51

Guten Abend ihr Lieben,
ich bin jetzt schon über 14 Monate mit meinem Freund zusammen und soweit läuft auch alles gut zwischen uns.
Seit knapp 2 Wochen ist es nun etwas komisch, da ich unter der Gürtellinie seit diesen besagten 2 wochen viel strenger rieche als vorher, vorher roch es eben ganz normal und mein Freund mochte es aber momentan ist es echt schlimm,
es liegt nicht an hygienischen Gründen.
Kann es vll sein, dass eine Grippe auf mich wartet oder sowas, dass es damit zusammen hängt? Es ist mir nämlich schon peinlich vor meinem Freund und will nur noch dass es weg geht.
Danke schonmal für eure Tipps

Mehr lesen

14. April 2009 um 14:56

Geh zum Arzt
Hi izzy,

geh zum Frauenarzt, der gibt dir Zäpfchen dann ist wieder alles in Ordnung.
Es könnte ein Pilz sein, den kann man sich so ziemlich überall holen, Bäder, Toiletten usw. auch kommt es darauf an (hört sich jetzt echt saublöd an, ist aber so) wie man sich nach dem Toilettengang abwischt, denn wenn die Bakterien aus dem Darm in die Scheide gelangen richt es auch ziemlich unangenehm. Da hilft dann alles waschen nix mehr.
Du brauchst dich dafür auch nicht zu schämen, viele Frauen haben das, ich hatte das auch mal, hab 2 oder 3 Zäpfchen verschrieben bekommen und danach war wieder alles in Ordnung. Aber zum Frauenarzt solltest du auf alle Fälle gehen.

Lg Ramona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam