Home / Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie… / Ein bisschen Mut !

Ein bisschen Mut !

29. April 2013 um 22:18 Letzte Antwort: 30. April 2013 um 11:59

Hallo Leute
Ich habe seit ein paar Wochen den Bergweg aus der Magersucht eingeschlagen. Ich versuche wieder zu essen worauf ich Lust habe, auch wenn ich immernoch nicht vom Kalorienzählen weg komme.
Zugenommen hab ich aber trotzdem nicht ... Mein Gewicht schwankt einfach nur, aber mal sind es ne Kilo mehr und zwei Tage später wieder ein Kilo weniger...
Jedoch komm ich damit klar. Hätte ich nie gedacht, aber ich hab wieder spaß am essen und klar hab ich auch dieses schlechte gewissen, wenn ich weiß ich hab es übertrieben und mach mich dafür fertig, aber ich versuche dann einfach mich abzulenken. Und ich Sage mit immer: du willst leben! Und du hast es genossen, also sei eher stolz auf dich. Du hast dir was gutes getan und es war geil.
Ich möchte allen damit mut machen, diese Krankheit zu besiegen. Ich hatte am anfang wirklich panische Angst zu kämpfen, aber es lohnt sich !! Denn ohne essen können wir nicht leben und leben kann so schön sein! Genießt es! Denn Schokolade, Kuchen und alles was lecker ist, macht glücklich und *das leben ist zu kurz um ängstlich zu sein (Robbie Williams)*.
Kann gar nicht Glauben , dass das aus meinem mund kommt ;D doch habt keine angst. Ihr werdet von einem Stückchen Kuchen oder so nicht 5 kg zunehmen! Das dachte ich auch immer bis ich es versucht habe. Und ich liebe Kuchen. Dann sind das manchmal halt 3 Stück aber was soll's ? Ich will wieder leben und ich bin die einzige die mich daran gehindert hat und hindert. Ich weiß wie schwer das ist und wie viel Kraft das kostet. Ich kann nicht sagen, dass ich immer so denke. Die Krankheit hat mich halt auch noch in der Hand, aber Kämpfe für dich. Denn es ist dein leben und keiner sollte es dir kapputt machen dürfen. Und ich finde es jedes mal bewundernswert, wenn ich Frauen sehe, die zu ihren Kurven und Rundungen stehen. Ich fand den Spruch *eine frau ohne Bauch ist wie der Himmel ohne sterne* i.wie ganz süß.
Und ich bin der festen Überzeugung, dass ich es schaffen kann. Mit Hilfe von meinen Freunden, Familie und meinem bevorstehenden Klinikaufenthalt werde ich es schaffen! Glaubt an euch! Ihr könnt es schaffen. Habt keine angst.
Ganz liebe Grüße und ich Wünsche euch allen ganz viel Glück, mut und Erfolg in eurem kampf! Glaubt mir es lohnt sich ! )

Mehr lesen

30. April 2013 um 0:57


Hey du,
Dieser beitrag könnte von mir stammen weil ich gerade an genau der gleichen stelle stehe wie du!
Ich habe auch meiner krankheit den kampf angesagt!
Fühl dich fest gedrückt
Wir schaffen das!

Gefällt mir
30. April 2013 um 5:48
In Antwort auf venus_12881185


Hey du,
Dieser beitrag könnte von mir stammen weil ich gerade an genau der gleichen stelle stehe wie du!
Ich habe auch meiner krankheit den kampf angesagt!
Fühl dich fest gedrückt
Wir schaffen das!

)
Hey
Ich finde es Mega toll von die das du kämpfst. Es ist doch viel schöner mal wieder sich lebendig zu fühlen oder ? Und du schaffst das! Glaub an dich. Ich tue es also ich wünsche dir viel Erfolg und wenn du mal wieder merkst die krankheit bekommt die Oberhand und es geht wieder runter mit der Motivation, Denk daran es ist DEIN LEBEN nur du sollst bestimmen was damit passiert und niemand sonst. Wenn du mal reden willst oder so in solchen Situationen oder Mut brauchst kannst du dich auch gerne nochmal melden wir schaffen das ! Das leben ist doch wirklich zum genießen da ! )

Gefällt mir
30. April 2013 um 6:00

Leben und frei sein.
Hey
Ich muss sagen ich bin echt stolz auf dich. Du hattest bestimmt einen echt tollen abend mit viel Spaß. Und du brauchst kein schlechtes gewissen haben. Ich weiß andere sagen einem das immer so leicht von außen, aber man selber kann es trotzdem nicht Glauben ... Jedoch Denk mal daran:
Du hast gelebt, Spaß gehabt und gegessen was du wolltest. Und glaub mir von einmal Buffet kann man nicht zunehmen. Der Körper verbrennt mehr Energie über den ganzen Tag als man denkt
Und du schaffst das! Da glaub ich fest dran. Du wirst es schaffen den weg da raus zu finden und wieder frei zu sein. Wenn du wieder ein schlechtes gewissen bekommst nach dem essen, mir hat es manchmal geholfen mit einer Person darüber zu sprechen. Ihr meine Situation zu erklären und sie zu bitten dir mut zuzusprechen. Oder du schreibst dir eine liste mit pro gründen warum du kein schlechtes gewissen haben brauchst. Lebe dein leben so wie du es möchtest. ) du schaffst das und glaub mir es lohnt sich ! Ich bin auch noch mitten drin das kann ich nicht abstreiten, aber ich merke doch, ich kann wieder lachen. Meine Familie und meine Freunde können wieder Spaß mit mir haben. Es ist nicht leicht, ich weiß. Aber ich bin mir sicher du schaffst das und du wirst am Ende da stehen und stolz auf dich sein. Du bist stark. Und ich finde es echt toll dass du kämpfst. Alles alles liebe weiterhin und du schaffst das. Wenn du auch nochmal mut brauchst meld dich einfach. Gemeinsam kämpfen wir und werden Siegen. Unser leben unsere regeln.
Liebe Grüße.

Gefällt mir
30. April 2013 um 9:00

Hey amelie
du bist so ein toller mensch und baust hier immer so toll die leute auf immer wenn ich was von dir lese bin ich gleich wieder aufgemuntert und kämpfe weiter es lohnt sich
auch wenns manchal schwer ist !!!

Gefällt mir
30. April 2013 um 11:59


Ich finde es super, wie du bzw. ihr alle kämpft.
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es sich auf jeden Fall lohnt, wenn man im Sommer einfach ein Eis essen kann, ohne sich zu überlegen, wie viele Kalorien da drin sind oder was man an Sport machen müsste, um es wieder auszugleichen.
Weil: Von einem Eis nimmt man einfach nicht zu

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen