Home / Forum / Fit & Gesund / Duschen nach Pilz - Angst! Bitte Antworten!

Duschen nach Pilz - Angst! Bitte Antworten!

11. März 2016 um 14:09

Huhu,
Hatte leider schon zum gefühlten 100 sten mal einen Pilz, mein Freund wurde diesmal mitbehandelt und auch meine Spirale wurde endlich gezogen. Es ist im Moment auch alles gut. Ich wasche meinen Intimbereich nur mit Seife - aber benutze für den Körper zuerst - Weleda Babylotion. Damit wasche ich auch mein Analbereich. Vorher habe ich mir nie Gedanken um so etwas gemacht, aber heute habe ich mich ein wenig nach vorne gebeugt um die Lotion von meinem After zu waschen und dabei läuft ja die Seife ein wenig zu meiner Scheide und auch zum Vaginaleingang. Habe dann erschrocken Wasser auf den Bauch laufen lassen das die Seife dort weg geht und mit meiner anderen Hand die Seife abgespült ohne zu rubbeln. Ich habe soooo Angst das von der Waschlotion etwas in mich hinein gekommen ist Und das dann meine Flora wieder im Eimer ist und der nächste Pilz winkt.
Ich glaub ich steiger mich auch viel zu sehr rein, sonst hab ich darüber nie nachgedacht..
Die Waschlotion habe ich ja nicht eingeführt oder so.. Habe nur Angst das es sich selbst seinen Weg hineingezogen hat.
Hab ich schon eine Pilzphobie?

Mehr lesen

11. März 2016 um 14:10

Verbesserung!
Ich wasche meinen Intimbereich nie mit Seife! Nur mit Wasser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2016 um 14:18
In Antwort auf marna_12767521

Verbesserung!
Ich wasche meinen Intimbereich nie mit Seife! Nur mit Wasser

Tihi
.. Vor lauter Hektik doch glatt die Wörter vertauscht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2016 um 20:16

Hier mal ein Tip
Ich habe in den letzten 20 Jahren auch unzählige Male Pilzinfektionen gehabt. Vom vielen behandeln mit Cremen und Tabletten bin ich immun gegen diese geworden.

Nun habe ich nach recherchen im Internet etwas anderes ausprobiert, und siehe da, der Pilz ist weg.
1. Grapefruitkernextrakt
täglich:
- 3x15 Tropfen oral eingenommen
- immer wieder Scheide mit 2 Tropfen eingeölt
- 2x je 15 Tropfen mit 30 ml Wasser verdünnt und die Scheide damit von innen "geduscht"

2. Kokosöl
mehrmals täglich damit eingecremt

Vielleicht hilft dir das - auch vorbeeugend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wofür zunehmen, wenn keine ziele! normales lebn
Von: eispraline2013
neu
13. März 2016 um 8:44
Zwischenblutung 21. zyklustag
Von: cowal_11850953
neu
12. März 2016 um 22:28
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen