Home / Forum / Fit & Gesund / Durchgehender Durchfall nach AB (Mein Rat)

Durchgehender Durchfall nach AB (Mein Rat)

9. Juli 2012 um 13:23 Letzte Antwort: 18. Januar 2013 um 15:31

hatte Ende März für 10 Tage (wegen BE) ein AB verschrieben bekommen. Habe es brav eingenommen und mir ging es besser. aber dann kam der Salat. In 10 Tagen takt bekam ich Durchfall. Manchmal leichten, manchmal schwereren. Gestern Abend und heute Morgen war es besonders schlimm. Wollte fast zum Arzt gehen. Mir ging es wirklich mies und ich hatte die Nase voll von Durchfall. Nehmen ja auch die Pille und dadurch hatte ich vllt meinen Schutz immer wieder verloren.
Habe Tabletten genommen und aufgepasst was ich esse. Manchmal hat es geholfen aber gestern und heute nicht! Meine Schwester hat mir dann ein Mittel aus der Apotheke besorgt (Probiotikum Opti irgendwas mit 5 Mil. guten Bakterien). In der Apotheke hatten sie ihr gesagt, dass das AB meine ganze Flora zerstört hätte und dass sich dann Bakterien im Darm eingenistet haben, die immer diesen Durchfall verursacht hatten. Nach 3 Monaten sogar!!!
Ich hatte schon früher, wegen einem Weisheitszahn AB geschluckt und die waren deutlich Stärker. Meine Zahnärztin war aber so genial (ist immer noch lol) und hat mir neben dem AB noch ein Probiotikum und Vaginalkapseln verordnet. Welcher Arzt macht das schon??? Das Probiotikum war Bio Florin. Ich habe es dann zusammen mit dem AB genommen und überhaupt keine Probleme gehabt. Jetzt habe ich das Ab ohne das Probiotikum genommen und meinen Darm durcheinandergebracht.

Deswegen ist mein Rat: Nehmt immer zusätzlich zum AB ein Probiotikum! Die Nebenwirkungen eines AB können sich auch erst nach ein paar Wochen oder Monaten zeigen und sind gar nicht schön! Die kleinen Viecher zerstören eben alles auf ihrem Weg, egal ob Gut oder Schlecht. Aber sie helfen auch

lg,

Eowyn

Mehr lesen

18. Januar 2013 um 15:31


jogurt wäre da keine gute Idee gewesen...bissl Laktoseintolerant...dann hat mir ein Chirurg gesagt ich soll Zwieback mit Marmelade essen...und es war besser danach habe ich iwelche Tropfen genommen...jetzt ist alles wieder ok...aber das war echt die hölle sage ich euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook