Home / Forum / Fit & Gesund / Durchfall in der Nacht! Was stimmt mit mir nicht?

Durchfall in der Nacht! Was stimmt mit mir nicht?

8. Januar 2013 um 15:48

Ich hatte eigentlich nie irgendwelche Probleme mit meinem Magen oder meiner Verdauung, aber seit ein paar Monaten spinnt das alles ein bisschen herum, ich hatte einige Zeit lang vereinzelt durchfallartige Stuhlgänge (also immer nur 1x am Tag und auf mehrere Wochen verteilt, also nicht durchgehend). Ich hatte damals immer davor etwas schweres gegessen, Pizza mit viel Öl/Fett, vielleicht lag's daran.
Auch kann es sein, dass ich unterbewusst gestresst war, weil derzeit in der Schule mein Abschluss bevorsteht.
Trotzdem mache ich mir irgendwie Sorgen.
Dann hat das Ganze wieder aufgehört für eine gute Weile und gestern hatte ich mitten in der Nacht (ca. um 2 Uhr) plötzlich Durchfall. Ich wurde wach, weil ich so dermaßen starke Bauchschmerzen hatte und dann musste ich auch schon dringend aufs Klo. Stuhlgang war nicht wässrig, aber wirklich breiig. Danach war das Bauchweh wieder weg, aber 10 Minuten später kam es wieder, weniger stark, aber ich musste dann noch ca. 4 weitere Male aufs Klo, bis ich mir einen Tee der "Magen-Freund" heißt ("wohltuender Kräutertee") gemacht habe und ihn langsam getrunken habe, danach war sowohl das Bauchweh, als auch der Durchfall komplett verschwunden und heute geht es mir auch wieder gut.
Aber ist das nicht merkwürdig? Warum hatte ich das plötzlich? Ein Infekt oder irgendwas kanns nicht sein, sonst würde das doch noch andauern.
Meine Mutter meint, sowas hat man halt leider manchmal.
Ich muss dazusagen, an diesem Tag habe ich viel gegessen, aber nicht aus Hunger, sondern weil ich einfach nur Appetit gehabt habe und ziemlich spät am Abend habe ich einen gekauften Grießbrei gegessen.
Vielleicht lag es daran? Mein Magen hat sich vielleicht in der Nacht nicht erholen können.
Und kann es sein, dass ich manchmal Milchprodukte nicht vertrage?
Die ganzen Male wo ich Bauchweh bekam und durchfallartigen Stuhlgang hatte, habe ich irgendwas mit Milch gegessen.
Einmal die Pizza mit Käse (wobei das auch am vielen Fett liegen hat können), einmal ein Panna Cotta und diesmal eben der Grießbrei am Abend.
Hat wer eine Ahnung?

Mehr lesen

9. Januar 2013 um 13:59


Es könnte sich schon um eine Lactoseunverträglichkeit handeln. Die Spur mit den Milchprodukten solltest du mal im Auge behalten.
Ansonsten, wenn es nicht so häufig auftritt, dann kann es auch ganz normale Gründe haben. Manchmal verträgt man manche Sachen einfach nicht so.

Die besten Wünsche

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Große Zyste am Eierstock - Erfahrung mit OP?
Von: speechless4
neu
31. Januar 2014 um 13:26
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen