Forum / Fit & Gesund

Durchfall im LZZ, jetzt schmerzende Brüste, Ziehen im Unterleib, Übelkeit

11. Januar 2014 um 12:20 Letzte Antwort: 12. Januar 2014 um 12:22

Hallo ihr Lieben!

Ich steige leider absolut nicht durch, wenn ich Dr. Google nach meinem Problem befrage.
Ich nehme die Pille Maxim im Langzeitzyklus.
In der dritten Einnahme Woche (also noch im ersten Blister) hatte ich starken Durchfall mehrmals täglich und das schon ab morgens. Da ich leider nicht daheim war, konnte ich keine Pille nach nehmen.
Ich habe mir allerdings auch keine weiteren Gedanken gemacht, es heißt ja immer, der LZZ sei sehr sicher...

Nun habe ich aber seit über einer Woche immer mal ein Ziehen im Unterleib, eine Woche nach dem besagten Durchfall hatte ich einen Tag lang Schmierblutungen, mein Kreislauf spielt manchmal verrückt und meine Brüste sind schrecklich druckempfindlich. Schon beim duschen verziehe ich das Gesicht beim Einseifen.

Nun meine Frage: wäre es trotz LZZ möglich, dass ein Eisprung stattgefunden hat, welcher zu einer SS führte?
Ein wenig unruhig werde ich langsam schon.
Allerdings habe ich auch privat viel im die Ohren, sodass auch der Stress eine Rolle spielen könnte.

Aber ist es an sich möglich?

Ich muss dazu sagen, mein Mann und ich wünschen uns sehnlichst ein Baby, am liebsten noch dieses Jahr, aber eigentlich sollte es aus beruflichen Gründen noch bis Juli dauern, eh wir es versuchen wollten.

Ich Danke euch schon mal für eure Antworten!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Mehr lesen

12. Januar 2014 um 12:22


Vielen Dank, Cappuccino 82,

war halt nur sehr unruhig durch die ganzen komischen Veränderungen, die sich in den letzten Tagen so abgespielt haben.
Aber durch die ganzen Überlegungen, was wäre, wenn es wirklich "geklappt" hat, sind wir uns jetzt wenigstens sicher, dass wirs beide nicht mehr abwarten können, richtig mit der Hibbelei anzufangen

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers