Home / Forum / Fit & Gesund / Pilzkrankheiten / Durch pille yris pilz eingefangen?!

Durch pille yris pilz eingefangen?!

15. März 2013 um 12:40 Letzte Antwort: 15. März 2013 um 23:37

Hallo,
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Also ich nehme seit ca. 10 tagen die pille yris. Soweit glaube ich sie ganz guz zu vertragen, doch seit vorgestern fühlt es sich unten irgendwie unangenehm an sprich es juckt und zwickt ein wenig. -.- kann es sein, dass dies von der pille kommt? Würde ja zu meinem arzt gehen oder wenigstens nachfragen.. Aber der ist schon weg - freitags .. Sollte ich mir was von der apotheke holen, also ein pilzmittel? Verträgt sich das überhaupt mit der pille? Wenn jemand schon mal damit erfahrung gemacht hat, wäre ich für jeden tipp/rat sehr dankbar!

Mehr lesen

15. März 2013 um 19:26

Kann sein..
Hast du denn auch vermehrten weißen bröckligen Ausfluss? und werden die Beschwerden immer schlimmer?... dann solltest dir ein Pilzmittel holen und am Montag auf jeden Fall zum Arzt..und ein Pilzmittel beeinträchtigt die Wirkung der Pille auf keinen Fall also da musst dir schon mal keine Sorgen machen

Gefällt mir
15. März 2013 um 23:37
In Antwort auf eos_12317998

Kann sein..
Hast du denn auch vermehrten weißen bröckligen Ausfluss? und werden die Beschwerden immer schlimmer?... dann solltest dir ein Pilzmittel holen und am Montag auf jeden Fall zum Arzt..und ein Pilzmittel beeinträchtigt die Wirkung der Pille auf keinen Fall also da musst dir schon mal keine Sorgen machen

Es ist nicht allzu schlimm..
Ausfluss hab ich soweit keinen festgestellt. Wahrscheinlich ist er noch in der anfangsphase. Werd mir gleich morgen was holen und montag zum fa gehen. Wollen ja nich dass es schlimmer wird danke für deine antwort

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen