Home / Forum / Fit & Gesund / Dünnes Haar wegen Naevus Sebaceus + Kopfplatzwunden Narbe ( 2019 ) nach nähen?

Dünnes Haar wegen Naevus Sebaceus + Kopfplatzwunden Narbe ( 2019 ) nach nähen?

3. Oktober um 13:50

Hallo, 

ich habe dato folgendes Problem, was mich gar verrückt macht! Ich habe einen Naevus Sebaceus seit Geburt auf dem Hinterkopf ( Mal, Geschwür ) wie man es auch nennen mag, zumindest haben das gleiche Problem viele 

dieses Jahr im Juli hatte ich dann auch am Hinterkopf eine kopfplatzwunde nach einen epeleptischen Anfall ( das erste mal aufgetreten ) erlitten die auch rasiert und genäht werden musste  dies 3 Tage vor meinem Geburtstag, ich musste ewig ein Mätzchen mit Schutz tragen, ich bin froh das die Narbe nun ,, ruhig " ist nach so langer Zeit, da sie zuvor immer zog, nur komme ich mir nun so vor als ob dadurch meine Haare nochmals extrem dünner sind! Habe unten schon Extensions drin für die Länge aber mir fühlt nun die fülle? 

soll ich einfach geduldig sein und es kaschieren bis dahin? Was bleibt mir anderes übrig!! 

stell ich mich zu doll an? 

Bezug Naevus Sebaceus, wenn ich diesen entferne: werden ja wieder Haare rasiert und gelasert, er ist mindestens 2 cm groß - lang, hat jemand so eine Entfernung schon mal erlebt? 

hat jemand auch ein naevus Sebaceus und hat ihn noch auf dem Kopf? 

Danke zu allen antworten 

Mehr lesen

5. Oktober um 3:33

Zu dem neavus kann ich nicht viel sagen. Aber Geduld zum einen und wenn du extensions hast, würde ich vielleicht überlegen die nicht j8r für die Länge zu nehmen sondern auch einfach mal damit das Volumen auffüllen  

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ungewöhnliche Periode?
Von: user63021845
neu
30. September um 14:52
extrem starke Menstruationsschmerzen, Erfahrungen?
Von: celxyz
neu
29. September um 13:35
Noch mehr Inspiration?
pinterest