Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Dumme Frage,aber nimmt man wenn man viel trinkt wirklich ab??

Letzte Nachricht: 11. Oktober 2009 um 10:57
L
lisa_12893749
09.10.09 um 16:58

hey
ich hab da mal ne komische frage.. man liest ja immer mal wieder,dass man viel trinken soll,um abzunehmen..
aber immer wenn ich viel trinke,hab ich mehr gewicht drauf,als vorher.. also jetzt nicht viel,aber immerhin!

ich weiß,dass die frage bisschen absurd ist,aber mich intressierts brennend! ich darf zwar eig. auf keinen fall weiter abnehmen,aber ich kann auch nicht zunehmen..

freu mich über antworten,
lg

Mehr lesen

L
lake_12453810
09.10.09 um 19:42

Blöd, dass die Leute, die sowas empfehlen nicht sagen warum
Nein, man nimmt durch mehr trinken nicht ab und auch nicht zu!
Als Frau musst du zusätzlich noch berücksichtigen, dass der Menstruationszyklus dazu führt, dass "frau" mal mehr Wasser ansammelt und mal weniger.

Die Empfehlung viel zu trinken ist in erster Linie an die Bevölkerungsgruppe der Übergewichtigen gewidmet, denn diese - nicht Essgestörten - haben kein Interesse an Ernährungslehre und interpretieren teils ihre körperlichen Signale falsch (das soll keine Beleidigung sein!), denn viele verwechseln das Durstgefühl mit dem Hungergefühl und essen, obwohl sie keinen Hunger haben.

Durch das vermehrte Trinken jedoch - so glaubt man - würden diese Leute weniger essen, weil dieses Pseudo-hungergefühl nicht mehr auftritt.

Gruß synipso

Gefällt mir

L
lake_12453810
10.10.09 um 16:23


danke schön

Gefällt mir

L
lisa_12893749
10.10.09 um 20:16
In Antwort auf lake_12453810

Blöd, dass die Leute, die sowas empfehlen nicht sagen warum
Nein, man nimmt durch mehr trinken nicht ab und auch nicht zu!
Als Frau musst du zusätzlich noch berücksichtigen, dass der Menstruationszyklus dazu führt, dass "frau" mal mehr Wasser ansammelt und mal weniger.

Die Empfehlung viel zu trinken ist in erster Linie an die Bevölkerungsgruppe der Übergewichtigen gewidmet, denn diese - nicht Essgestörten - haben kein Interesse an Ernährungslehre und interpretieren teils ihre körperlichen Signale falsch (das soll keine Beleidigung sein!), denn viele verwechseln das Durstgefühl mit dem Hungergefühl und essen, obwohl sie keinen Hunger haben.

Durch das vermehrte Trinken jedoch - so glaubt man - würden diese Leute weniger essen, weil dieses Pseudo-hungergefühl nicht mehr auftritt.

Gruß synipso


danke,jetzt bin ich endlich mal aufgeklärter

Gute antwort

dann ist das ganze viele wassertrinken ja umsonst!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
V
verna_12316061
10.10.09 um 20:19


mmh also meiner meinung nach nimmt man schon ab wenn man viel trinkt( wasser und tee versteht sich ja von selbst^^)...denn trinken regt den stoffwechsel an und ein angeregter stoffwechsel verbraucht auch mehr kalorien

also denk ich trinekn is gut

LG

1 -Gefällt mir

Y
yui_12771719
11.10.09 um 10:57
In Antwort auf lake_12453810


danke schön

Also ich
habe durch viel Trinken abgenommern. Allerdings kam das davon, dass ich einfach nach 2 Flaschen Wasser den Bauch voll hatte und kein Hunger mehr. Bzw. nicht so viel Hunger.

1 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige