Forum / Fit & Gesund

Druck auf Herz , Li...

4. Juni 2006 um 10:27 Letzte Antwort: 5. Juni 2006 um 10:32

Hattet ihr das auch als Nebenwirkungen , Druck aufm Herzen. Ich nehme ... nun 3 Tage. Den ersten Tag hatte ich eine ganze genommen das war aber eindeutig zuviel , nun nehme ich jeweils nur noch ne halbe aber verspühr trotzdem in der Herz / Lunge gegend einen Druck.
Ist das normal, hattet ihr das auch ?

Schöne Feiertage

Mehr lesen

4. Juni 2006 um 10:40

Setz sie ab!
Ich nehme auch ... .. Ich kann dir nur raten sie abzusetzen! Ich nehm mal an das du keinen BMI über 25 hast und deswegen die Dosis einfach zu hoch ist... Setz sie ab und warte, kann ein paar Tage dauern bist der Wirkstoff abgebaut ist! Wenn es wieder verschwindet kannst du es ja nochmal mit max. ner halben am Tag versuchen... Ich nehm auch nur ca. 1/3 jeden Tag man nimmt zwar langsamer ab aber dafür auch ohne NW! Dein Körper zeigt dir das es zuviel ist!

Viel Glück

Gefällt mir

4. Juni 2006 um 12:57

Ich spreche es aus...
| 02.06.06, 10:37 Uhr |
Der Zoll beschlagnahmte seit Jahresbeginn eine Million geschmuggelte Tabletten. Experten warnen vor Schlankmachern aus dem Internet.

Im Internet blüht der illegale Handel mit Medikamenten. Wie FOCUS berichtet, hat der Zoll nach eigenen Angaben seit Jahresbeginn eine Million Tabletten sichergestellt. Das sind doppelt so viele wie im Jahr 2005. Wolfgang Schmitz, Sprecher des Zollkriminalamts, sagte zu FOCUS, begehrt sei etwa der gesundheitsgefährdende Schlankmacher der chinesischen Marke ... . Fahnder auf dem Frankfurter Flughafen fingen binnen 17 Monaten eine halbe Million versandter Appetitzügler ab.


Mehr zum Thema

Arzneimittelbetrug Vorsicht, Fälschung!

Pharmazie Jagd nach neuen Wirkstoffen

Online-Apotheken Preiswert Arzneien bestellen



Illegale Schlankmacher gefährden das Herz

Steffen Jäger vom Mainzer Institut für Lebensmittelchemie und Arzneimittelprüfung sagte gegenüber FOCUS, die Präparate enthielten gefährlich hohe Konzentrationen des Wirkstoffes Sibutramin. Herz-Kreislauf-Patienten drohe durch die Einnahme der Kapseln ein Herzinfarkt. Eine US-Studie habe 34 durch Sibutramin ausgelöste Todesfälle aufgelistet. Der Gewichtsreduzierer werde in Diät-Internetforen angepriesen. Jäger zufolge tauchten die Pillen im vergangenen Jahr auch auf Schulhöfen in Rheinland-Pfalz auf.

Auch in konfiszierten Päckchen des Potenzmittels Viagra entdeckte der Arzneikontrolleur verbotene Substanzen, deren Nebenwirkungen unerforscht sind. Jägers Fazit: Wer Medikamente illegal im Internet ordert, kauft die Katze im Sack. Er weiß nie, was drin ist.


(pap/FOCUS)

Gefällt mir

5. Juni 2006 um 10:29

Is ja echt der hammer,
kann nicht verstehen wie der name " ... hier ganz einfach verschwiendet?
da müssen profis am werk sein die ihr "GIFT" unbedingt an verzweifelte frauen verkaufen wollen. Das man dadurch mit dem Leben bezahlen kann, ist denen wurscht.

Gefällt mir

5. Juni 2006 um 10:32

Ich versuch es mal anders,
L iebe i mmer D ein a ussehen! so nun mal sehen ob ich wieder gekancelt werde ;o)
wenn nicht, einfach die freistehenden buchstaben (vier an der Zahl) aneinanderreihen und schon hast du den namen der Pillen.

Gefällt mir