Home / Forum / Fit & Gesund / Druck auf den Ohren

Druck auf den Ohren

26. November 2005 um 14:40

Ich habe seit ca. 3-4 Wochen Druck auf den Ohren.
Anfangs dachte ich, eine Erkältung wäre im Anmarsch, aber es passierte nichts.
Ich bin dann nach 1,5 Wochen zum HNO- Arzt gegangen, um mich untersuchen zu lassen.
Es wurde rein organisch NICHTS festgestellt.
Der Hörtest war in Ordnung (ich würde das Gras wachsen hören können), beide Trommelfelle "arbeiten" ohne Auffälligkeiten und bei der Sichtuntersuchung wurde auch nichts festgestellt.
Das Fazit meiner Ärztin war, ich solle mir Ruhe und Entspannung gönnen, da der Ohrendruck auf Stress zurückzuführen ist. Da wollte ich auch nicht widersprechen, denn ich hatte viel um die Ohren, zu viel. Stress über Monate hinweg mit dem Freund und dem Job.
Nun ist der Arztbesuch 2 Wochen her und es ist nicht wirklich eine Besserung eingetreten. Wenn ich mich entspanne und Ruhe um mich herum habe, lassen die Beschwerden nach. Sobald ich jedoch in ganz normale alltägliche Situationen gerate (Arbeit, Unterhaltungen, Geräusche), fängt es wieder an zu "drücken".
Es ist ein Gefühl, als ob ich in 4 Metern Tiefe tauche. Manchmal gibt es ein Geräusch, dass mich an den Motorraum eines Schiffes erinnert, oder als ob ich neben einen Strommast stehe. Das ist unterschiedlich.
Ich kriege es langsam mit der Angst zu tun. Am Montag werde ich wieder zum Arzt gehen. Aber vielleicht kann jemand von Euch etwas dazu sagen aus Eigenerfahrungen o.ä..
Vielen Dank für Eure Beiträge!

Mehr lesen

30. Juli 2006 um 13:55

Hab ich auch
Hallo,
ich habe ihren Beitrag gelesen. Ich habe auch seit längerem druck auf den Ohren (ca. 1Monat). Ich habe es den ganze Tag. Nur Nachts ist es weg. Genau wie bei ihnen habe ich sehr viel stress (Prüfungen...). Bei mir sind es nicht nur die Ohren, sondern auch der Kreislauf. Bin schon paar mal umgefallen. Auch ich habe gemerkt, dass es weg geht wenn ich mich entspanne oder nicht daran denke. Ich gehe nun schon zum dritten mal zum artzt. Lasse mir Blut abnehmen. Ich hoffe es ist nichts schlimmes.

Gefällt mir

3. August 2006 um 20:15

Hört sich irgendwie nach
einem Hörstutz an... Unbedingt zum HNO.

Gefällt mir

5. Januar 2008 um 17:14

Druck auf den Ohren
Ich sehe gerade erst, dass die dieser Beitrag schon von 2005 ist! Ich habe seit April 2007 Druck auf den Ohren, der sich auch erst beim Liegen lindert bzw. ganz weg ist. Ich war schon bei einigen Ärzten (Hausarzt, Kiefernorthopäden, Zahnarzt). Laut Aussage der Ärzte ist organisch auch nichts zufinden! Vom Zahnarzt habe ich dann eine Beißschiene bekommen, weil unten 2 Zähne fehlen und sich damit angeblich der Kiefer verschiebt! Wenn ich die im Mund habe, ist der Druck auch deutlich weniger!Meine Frage an Sie wäre jetzt, müssen sie ihren Unterkiefer auch immer nach vorne schieben, damit der druck zeitweilig weg ist?
Und fängt der Druck auch immer dann an, wenn sie daran denken? Dann geht er aber auch für den ganzen Tag nicht mehr weg!
Eine Antwort wäre schön Danke!

Gefällt mir

7. Juli 2008 um 13:13

Frage Druck auf den Ohren und Schmerzen
Hallo, ich habe auch seit 4 Wochen Druck in den Ohren. Das kam ganz plötztlich wie bei
einer Flugzeuglandung. Bei mir haben sich die Beschwerden von Tag zu Tag verschlimmert,
so dass ich schon nach 2 Sek. in denen ich meinen Kopf beuge so einen starken Druck
verspüre bis es anfängt weh zu tun, mittlerweile verstärkt es sich am Nachmittag und
lässt Nachts etwas nach. Ein Geräusch wie surren begleitet das Gefühl, wenn der Druck steigt wird es lauter. Vor dieser ganzen Geschichte hatte ich schon seit einem Monat
ein Pfeifen im rechten Ohr, worauf ich Kortison Infusionen und Pentoxifilyn Retardtabletten bekommen habe, die ersten zwei Tage habe ich nur die Kortisoninfusionen
bekommen, da ich die Tabletten erst zwei Tage später aus der Apotheke besorgen konnte. Nur mit den Infusionen war das Pfeifen weg, jedoch als ich die Tabletten genommen habe kam dieses Rauschen hinzu und mir wurde schwindlig, deshalb hab ich am folge Tag erstmal keine genommen, und ab dann kam das mit dem Druck. Jetzt wechselt sich das Rauschen und Pfeifen ab, wo bei wenn es stark rauscht oder surrt, dann ist der Druck höher und ich bekomme richtige Ohrenschmerzen die über Stunden anhalten. Ich war auch schon bei verschiedenen Ärtzten, keiner weiss was bis jetzt, morgen gehe ich noch zum Zahnarzt, das ist nun meine letzte Hoffnung. Hast du eine Lösung gefunden die Dir geholfen hat.
Bitte schreib zurück. Schönen Gruß und Vielen Dank!

Gefällt mir

30. September 2010 um 10:42

Druck auf den Ohren
Der Beitrag ist ja schon etwas älter aber ich habe ihn leider erst jetzt entdeckt
Schlage mich schon ca 30!!! Jahre mit diesem Symptom herum.
Bei mir tritt es fast immer bei Angst/Streß auf und nie wenn ich in Ruhe zuhause und allein bin. Es äußert sich der seelische Druck durch dieses Symptom, welches mal auf einem mal auf beiden Ohren gleichzeitig auftritt. Als es begann habe ich beim Ohrenarzt alles durchchecken lassen aber es wurde alles als gesund befunden.
IN den ganzen Jahren habe ich es aber nicht geschafft locker damit umzugehen, d. h. wenn es auftritt versuche ich mich zurückzuziehen und wenn ich das nicht kann, wird es meist schlimmer. So entsteht ein Teufelskreis aus dem ich immer noch keine Lösung (trotz Psychotherapie) gefunden habe.
Wäre sehr dankbar wenn jemand von Euch eine Hilfe oder Rat wüßte.

Gefällt mir

17. Juni 2012 um 8:00

Also:
ich habe das schon seit ich 10 bin.
Ich hab schon alles durch... Jeder Arzt sagt was anderes. Es kann vom: Stress kommen, vom Kiefer, von der Magensäure, vom Gelenk, von meinen Zähnen usw. Jeder Arzt erzählt was anderes. Ich hab schon mehrer therapien gemacht. Da ich auch Leistungsabfall in der Schule bekomme. Es hilft alles nicht. Diesen Druck kenn ich genau & ich hab ihn jeden Tag, doch wenn ich mich Ausruhe wird es nur noch doller. Ich hab heute früh mir noch mal so meine Gedanken gemacht. Beim HNO macht der ja auch einen Druck-Test. Und immer wenn dieser Druck Test gemacht wurde hab ich den Druck in meinem Ohr nicht gehört. Naja, k.a....Da hilft nur abwarten und Tee trinken, ich meine der Druck tut nicht weh er ist saaaaau nervent !

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen