Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Dringend hilfe-anzeichen schizophrenie oder multiple persönlichkeitsstörung?

Letzte Nachricht: 23. April 2013 um 11:59
O
olcay_11872335
08.01.12 um 23:00

hallo,

bin heute zum ersten mal in diesem forum und weiß auch nicht, ob ich richtig bin- hoffe trotzdem auf baldige, ernste antworten!

also. meine beste freundin ist 18 jahre alt. als sie 7 war starb ihr vater unvorhersehbar an einem unfall. mit beginn der pubertät begannen dann auch ihre psychischen probleme.
vor 2 jahren ca hat sie mit medikamenten angefangen: antidepressiva, beruhigungs+ und schlafmittel, da sie oft richtig ausgerastet ist, nicht zuletzt wegen banalitäten. sie hatte knapp 2 jahre einen freund, der auch alles über sie wusste und ihr immer zur seite stand. mit ihm hat sie total oft gestritten- was aber meistens auf ihrem mist gewachsen ist. das is dann allerdings teilweise so ausgeatet, dass sie ihm sogar mal das gesicht blutig gekratzt hat.sie wird eben schnell wütend und hat sich frühr auch mal geritzt, aber später ging es dann soweit, dsas sie sich zb auch mal selbst ein blaues auge geschlagen hat usw.
jedenfalls hat sie die medikamente vor ca 1/2 jahr abgesetzt, da sie mehr nebenwirkung als wirkung spürte.
das verhältnis zur mutter (ihrer meinung nach!) schlecht- verhältnismäßig denke ich aber eher "weniger in ordnung" (damit meine ich körperliche gewalt oder sonstiges kommt nicht vor, ist eher viel rumgezicke und ein kommunikationsproblem).

wie auch immer, eben hab ich mich mit ihr getroffen und sie hat mir folgendes erzählt:
nämlich, dass sie komplett übermüdet ist, nachts nie länger als 4h schläft ), dass sie um 00.00 aufwacht, hellwach ist und einfach mal dann 6h in der küche hockt weil sie nicht schlafn kann...dass sie ständig das gefühl hat, wegzusacken, dass sie konversationen mit mehr als 2 beteiligten nicht mehr folgen kann, weil sie nicht mehr mitkommt, dass sie plötzlich mitten im gespräch nicht mehr weiß, worum es eigtl geht, dass sie mitten unterm autofahren plötzlich merkt, dass sie fast gegen die leitplanke brettert, sich aber nicht dran erinnern kann, dass sie überhaupt ins auto gestiegen is. generell, dass sie mal irgendwo ist und gar nicht weiß, wie sie da hingekommen ist. und dass sie manchmal halluzinationen hat -davon weiß ich allerdings nichts genaueres; stimmen hört sie aber keine.

was könnte das sein?! wirklich etwas in richtung schizophrenie, multiple ps, borderline, schwere depression, burnout?

langer thread ich weiß, aber vielen dank für's lesen und antworten!

liebe grüße

Mehr lesen

Anzeige
V
vdi_12082201
23.04.13 um 11:59

Meiner meinung nach...
hört sich das sehr nach borderline an aber ich bin auch kein experte. sie sollte dringend eine therapie machen und sie sollte nicht autofahren.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige