Home / Forum / Fit & Gesund / Drastischer gehts wohl net...

Drastischer gehts wohl net...

17. Mai 2009 um 19:11 Letzte Antwort: 3. Juni 2009 um 11:29

hey mädels,
ich bin nun vollkommend verrückt.
ich arbeite seit dieser woche bei meces...bei mecccces.. aber nicht freiwillig!
ich hab nun abi gemacht und geh bald für ein jahr nach frankreich und nun hat sich herausgestellt, dass ich sogar dorthin fliegen werde und dafür brauche ich natürlich das entsprechende geld und da ich nur noch so kurz in deutschland bin, wollte mich keiner einstellen, außer meces.

vor ein paar monaten hätte ich mir das fast-food einfach, ohne weitere gedanken, so reingepfiffen...
vor ein paar wochen hätte ich das gegessen, aber schon mit dem gedanken, oh man so viele kalorien...
und nun ekelt mich das an, was sich diese ganzen menschen ins sich verschlingen.
einfach nur abartig.

und dann sagt ein mitabeiter zu mir "ess so viel du kannst, kriegst das umsonst!"
und ein tag später sagt sogar der personalchef, ja dass ich mich ruhig bedienen könne. und ich nur so...ähhh ja morgen....fand das schon in dem moment unhöflich, aber soweit kann ich mich einfach nicht überwinden. natürlich hab ich am nächsten tag auch nichts davon gegessen.

geht euch das auch so?!
geht ihr noch zu meces ...burger king...?
was denkt ihr, wenn ich die "(fr)essenden" menschen seht?

katharina

Mehr lesen

17. Mai 2009 um 21:12

...
Also mich stören sie überhauot nich
Ich mag dicke Menschen irgendwie haha...
Aber das ist bestimmt nur so, weil ich gerade selber Fast Food in mir verdürcke. Ich hoffe das ist nur sone Phase, aber ich liebe Fast Food eigentlich und habe dannach immer ine total schlechtes Gewissen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Mai 2009 um 21:26

Hallo katharina
ich persönlich kann super gut auf fast food verzichten.
wenn man es jetzt früher ab und an mal gegessen hatte war es ok, aber so, dass ich jetzt süchtig bin, das hab ich nicht.
eher schoki wäre es bei mir.

naja , es gibt auch nicht essgestörte die kein fast food mögen. ich würde einfach ehrlich sagen, dass du nichts willst.
ich weiß nicht, was daran sonderlich schlimm sein soll.

trace

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2009 um 11:29

...
Hi,

als ich noch einigermaßen gesund war und noch keine so ausgeprägte ES hatte habe ich mal bei McDonalds gejobbt... Und es ging mehreren Leuten da so. Wenn man den ganzen Tag Burger brät, kommen einen schon Gedanken wie "scheisse, wie können die Leute so viel gesättigte Fettsäuren in sich reinstopfen???"... Ich und mehrere Mitarbeiter haben dann eigentlich nur noch Salate und so gegessen.

Und nein, ich geh da nicht allzu oft hin... Ganz abgesehen von meiner Esstörung kann ich das Zeug echt nimmer sehen... Wenn schon Fastfood, dann Subway, Döner oder KFC...

Aber die Eise. Die Eise sin das beste vom besten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram